BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 414 von 2068 ErsteErste ... 3143644044104114124134144154164174184244645149141414 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.131 bis 4.140 von 20675

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 20.674 Antworten · 1.259.071 Aufrufe

  1. #4131
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    11.433

    Cool

    Zitat Zitat von alex281290 Beitrag anzeigen
    Das gemeine an der Sache ist dass uns die deutsche Presse als irgendwelche gierigen Opportunisten dargestellt hat, die aufeinmal wie aus dem Nichts irgendwelche Reparationen fordern nur weil grad Krise ist.
    Für mich eine miese Nummer mit Anweisung von ganz oben...schon als kleiner Junge habe ich Reportagen über den Streit um die Reparationszahlungen im deutschen Fernsehn gesehen.
    Und ganz nebenbei ist Deutschland seit der sogenannten "Griechenland-Hilfe" eh fein raus was Reparationszahlungen angeht
    Altes Sprichwort: Bei Geld hört die Freundschaft auf!!!

    Ist aber in diesem Fall kurzsichtig, weil letztlich, trotz aller Nettozahlungen, Deutschland am meisten von der EU profitiert, an wen sollen wir denn sonst verkaufen!?!? Man(n) schlachtet nicht die Kuh, die man melken will, und wenn es nur durch Exporte geschieht...

  2. #4132
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.241
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Deutschland hatte aber auch Glück das der damalige König aus Griechenland ein Deutscher war.

    Und, dass die USA Deutschland aus bestimmten Gründen nicht pleite gehen lassen wollte.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von opadidi Beitrag anzeigen
    Altes Sprichwort: Bei Geld hört die Freundschaft auf!!!

    Ist aber in diesem Fall kurzsichtig, weil letztlich, trotz aller Nettozahlungen, Deutschland am meisten von der EU profitiert, an wen sollen wir denn sonst verkaufen!?!? Man(n) schlachtet nicht die Kuh, die man melken will, und wenn es nur durch Exporte geschieht...


    Überschrift von meinem Bericht ist aber...Freunde zahlen ihre Schulden.

  3. #4133
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.434
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Und, dass die USA Deutschland aus bestimmten Gründen nicht pleite gehen lassen wollte.



    - - - Aktualisiert - - -





    Überschrift von meinem Bericht ist aber...Freunde zahlen ihre Schulden.

    Stimmt dir zu .

  4. #4134
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    10.982
    Ab in den Knast

    Σε ισόβια ο Βασίλης Παπαγεωργόπουλος
    Πηγή: Express.gr 27/02/13-14:56
    Στις δικαστικές φυλακές Διαβατών οδηγούνται, αυτή την ώρα, οι τρεις καταδικασθέντες για την υπόθεση της υπεξαίρεσης - μαμούθ στον Δήμο Θεσσαλονίκης- ο τέως δήμαρχος Βασίλης Παπαγεωργόπουλος, ο πρώην γενικός γραμματέας του Δήμου Μιχάλης Λεμούσιας και ο πρώην ταμίας Παναγιώτης Σαξώνης. Συνοδεία αστυνομικών και φορώντας χειροπέδες, οι τρεις καταδικασθέντες αποχώρησαν από το Δικαστικό Μέγαρο, χωρίς να προβούν σε οποιαδήποτε δήλωση προς τους δημοσιογράφους.

    Νωρίτερα, το Τριμελές Εφετείο Κακουργημάτων είχε καταδικάσει σε ισόβια τους Β. Παπαγεωργόπουλο και Μ. Λεμούσια και σε ισόβια και επιπλέον 9 χρόνια κάθειρξη τον Π. Σαξώνη. Για τους δύο διευθυντές της ταμειακής υπηρεσίας του Δήμου, στους οποίους επιβλήθηκε κάθειρξη 15 και 10 ετών αντίστοιχα, το Δικαστήριο αποφάσισε να δώσει αναστέλλουσα δύναμη στην έφεση, υπό τους όρους της απαγόρευσης εξόδου από τη χώρα και της εμφάνισης, κάθε μήνα, στο αστυνομικό τμήμα του τόπου διαμονής.

    Μετά το πέρας της ακροαματικής διαδικασίας, ο Β. Παπαγεωργόπουλος σήκωσε το χέρι και ζήτησε τον λόγο, τονίζοντας: "Με όλο τον σεβασμό, επαναλαμβάνω ότι ουδεμία απολύτως σχέση έχω με την υπόθεση. Είμαι βέβαιος ότι κάποιοι θα πεθάνουν με τύψεις".

    Απευθυνόμενος στον τέως δήμαρχο, ο πρόεδρος του δικαστηρίου Γιώργος Αποστολάκης σημείωσε: "Πάντως, εμείς δεν θα είμαστε αυτοί".

  5. #4135

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    warum haften diese verbrecher nicht mit privatvermögen. die Kohle die unterschlagen worden ist muss zurück in den staatskassen fliessen. Haft hilft uns weniger in 15 jahre ist er frei und trotzdem ein reicher mann. Diese verbrecher tut das volk auch wenn die im knast sitzen durchfüttern

  6. #4136
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    11.433

    Cool

    Zitat Zitat von Zeus Beitrag anzeigen
    Nein, nein, nein, nein - das Geld gibt Deutschland uns doch nur, weil sie so "nett und hilfsbereit" sind. Oder weil sie ohne deren Hilfe Angst haben, dass wir aus der Europäischen Union gehen.
    Jetzt mal ernsthaft, die Pläne für einen Ausstieg Griechenlands (und auch Zyperns) aus der Euro-Zone sind schon längst fertig, wäre finanziell auch kein sooo grosses Problem für die verbleibenden Staaten, allerdings ist der Image-Schaden für den € schwer einzuschätzen.
    Aber ob sich GR einen kompletten Ausstieg aus der EU leisten kann, wage ich zu bezweifeln...

  7. #4137
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.434
    Zitat Zitat von opadidi Beitrag anzeigen
    Jetzt mal ernsthaft, die Pläne für einen Ausstieg Griechenlands (und auch Zyperns) aus der Euro-Zone sind schon längst fertig, wäre finanziell auch kein sooo grosses Problem für die verbleibenden Staaten, allerdings ist der Image-Schaden für den € schwer einzuschätzen.
    Aber ob sich GR einen kompletten Ausstieg aus der EU leisten kann, wage ich zu bezweifeln...
    Das hätten sie zu beginn machen müssen jetzt ist es zu spät für so was die Itallener machen es richtig soll Merkel und co richtig Blutten.

  8. #4138
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    11.433

    Cool

    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Das hätten sie zu beginn machen müssen jetzt ist es zu spät für so was die Itallener machen es richtig soll Merkel und co richtig Blutten.
    Bluten, mein Freund, werden letztlich die Menschen der betroffenen Länder, und zwar alle unterhalb einer bestimmten Einkommensgrenze, egal ob abhängig beschäftigt, selbsständig oder Rentner.
    Die Italiener können ruhig noch einige Male so lustig wählen, wie sie es gerade getan haben, ihren (Staats-)Schulden entkommen sie trotzdem nicht! Und wer wird ihnen (oder den Griechen) dann noch dringend benötigtes Geld leihen????

  9. #4139
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.434
    Zitat Zitat von opadidi Beitrag anzeigen
    Bluten, mein Freund, werden letztlich die Menschen der betroffenen Länder, und zwar alle unterhalb einer bestimmten Einkommensgrenze, egal ob abhängig beschäftigt, selbsständig oder Rentner.
    Die Italiener können ruhig noch einige Male so lustig wählen, wie sie es gerade getan haben, ihren (Staats-)Schulden entkommen sie trotzdem nicht! Und wer wird ihnen (oder den Griechen) dann noch dringend benötigtes Geld leihen????
    Versteh mich nicht falsch ich hab nichts gegen das Deutsche Völk aber das was Merkel und seine Partners gegenüber das Griechische Völk gemacht haben war unterste Schiene erst grieche sind an allem Schuld und dann die armen griechen.

  10. #4140
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    11.433

    Cool

    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Versteh mich nicht falsch ich hab nichts gegen das Deutsche Völk aber das was Merkel und seine Partners gegenüber das Griechische Völk gemacht haben war unterste Schiene erst grieche sind an allem Schuld und dann die armen griechen.
    Stimme ich voll zu, hab ja auch in mehreren Beiträgen geschrieben, wie ich mir den Umgang mit der Schuldenkrise vorstelle...aber auf mich hört ja keener...

Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34