BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 43 von 2094 ErsteErste ... 3339404142434445464753931435431043 ... LetzteLetzte
Ergebnis 421 bis 430 von 20935

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 20.934 Antworten · 1.265.602 Aufrufe

  1. #421
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.457
    Zitat Zitat von Alexandrovi Beitrag anzeigen
    da war ich schon nein ich hasse euch nicht ich verachte euch nur... weil ihr Identitätslose Neu-Griechen scheiße seid.. ist aber nur eine Persönliche meinung von einem echten Makedonen also hab dich nicht so du kannst ja weiter fyrom-themen zuspammen wie deine artgenossen und dann dir weiter die frage stellen warum ich euch so mag...


    Und du Bist ein Zigeuner der Schlimmen art-

  2. #422
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.457
    Zitat Zitat von Alexandrovi Beitrag anzeigen
    welche geschichte?? meinst doch nicht die mazedonische!!? schmück dich bitte nicht mit fremden federn.. ihr seid so arm

    Und was hast du fuer eine Geschichte Vardaska Boy warte mal Hm ah ja 21 Jahre Gechichte,und wir mit der Alten Zeit(antike)5 bis 6Tausend Jahre Geschichte selbst wie du Sagts Neu Griechen sind 200 Jahre Gechichte.

  3. #423
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Alexandrovi Beitrag anzeigen
    da war ich schon nein ich hasse euch nicht ich verachte euch nur... weil ihr Identitätslose Neu-Griechen scheiße seid.. ist aber nur eine Persönliche meinung von einem echten Makedonen also hab dich nicht so du kannst ja weiter fyrom-themen zuspammen wie deine artgenossen und dann dir weiter die frage stellen warum ich euch so mag...



    So, mach mal halblang, Slatko! Wenn hier jemand identitätslos ist, dann eher Jugoslawen wie du, die sich im 21. Jh. wie Griechen aus der Antike versuchen zu verkleiden - mit Betonung auf "versuchen". Wobei, auf deinen Kanisterkopf, passt der Styroporhelm wahrscheinlich wie die Faust aufs Auge..

    Ob du arme komplexbeladene Wurst die Griechen magst, interessiert hier keinen Menschen. Frage dich lieber, wer von euren Nachbarn die "Monkeydonians" mag.



    Heraclius

  4. #424
    Avatar von Lakedaemon

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    21.561
    könntet ihr wo anders bitte rumspammen???scheisst doch auf diesen lackaffen

  5. #425
    Avatar von -JD-

    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    810
    bre bre bre o antonakis


  6. #426
    Avatar von D.M.

    Registriert seit
    14.02.2012
    Beiträge
    164
    Griechischer Staatspräsident: "Herr Schäuble beleidigt mein Land" - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik

    Wie findet ihr solche Aussagen ?

    Der Ton zwischen Berlin und Athen wird rauer. Wegen der harten Haltung Deutschlands in der Schuldenkrise ist Griechenlands Staatspräsident Karolos Papoulias mit Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble hart ins Gericht gegangen. "Ich kann nicht hinnehmen, dass Herr Schäuble mein Land beleidigt", sagte Papoulias sichtlich erbost. "Wer ist Herr Schäuble, dass er Griechenland kränkt? Wer sind die Niederländer? Wer sind die Finnen?", fügte der 82-Jährige am Mittwoch während eines Essens mit dem Verteidigungsminister und Spitzenvertretern des Militärs hinzu.

  7. #427
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    10.054
    Papoulias hat Recht! Die Griechen sind das Volk und nicht die Politiker.
    Das griechische Volk hat schon genug Beleidigungen einstecken müssen. Soll er die Politiker und ihre Kaste, samt den Medien beleidigen, es wäre kein Problöem für die Griechen.

  8. #428
    Avatar von D.M.

    Registriert seit
    14.02.2012
    Beiträge
    164
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Papoulias hat Recht! Die Griechen sind das Volk und nicht die Politiker.
    Das griechische Volk hat schon genug Beleidigungen einstecken müssen. Soll er die Politiker und ihre Kaste, samt den Medien beleidigen, es wäre kein Problöem für die Griechen.
    Er kritisiert doch die Parteien.

    Schäuble hatte vor allem die griechischen Konservativen angegriffen. Die Nea Dimokratia (ND) von Parteichef Antonis Samaras bekenne sich nicht ausreichend zu den für eine Rettung des Landes vor dem Bankrott nötigen Schritten, sagte Schäuble am Mittwoch im SWR. Der Finanzminister fügte hinzu: "Und ich bin auch jetzt nicht sicher, ob sich alle in den politischen Parteien in Griechenland ihrer Verantwortung für die schwierige Lage ihres Landes bewusst sind

  9. #429
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.005
    Ich glaub das wird nix mit Griechenland, das Volk will oder kann nicht mehr.

    Mein Vorschlag ist ja die griechische Rüstung auf Eis zu legen und in den sozialen Bereich zu leiten. Aber da würde ja die Lobby in D, F, USA keine Waffen mehr verkaufen. Ansonsten befürchte ich das wir bald humanitäre Packete nach Griechenland senden anstatt Mrd. €.

  10. #430
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    10.054
    Zitat Zitat von D.M. Beitrag anzeigen
    Er kritisiert doch die Parteien.
    ##
    Aus Zeitmangel habe ich das nur ganz kurz überflogen.

Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34