BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 453 von 2092 ErsteErste ... 3534034434494504514524534544554564574635035539531453 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.521 bis 4.530 von 20915

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 20.914 Antworten · 1.264.772 Aufrufe

  1. #4521

  2. #4522
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.454
    Tja was Erwarte du denn.

  3. #4523
    Yunan
    Das was jeder normale Mensch erwartet wenn Dinge geschehen wie sie in Griechenland geschehen. Die Strände sollten leer sein bis das Land sich ändert, die Dilettanten des Πολυτεχνείο denken nicht daran. Man muss eben alles selbst machen.

  4. #4524
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    7.655
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Das was jeder normale Mensch erwartet wenn Dinge geschehen wie sie in Griechenland geschehen. Die Strände sollten leer sein bis das Land sich ändert, die Dilettanten des Πολυτεχνείο denken nicht daran. Man muss eben alles selbst machen.
    Als hätte es nicht schon genug Proteste gegeben. Nach ein paar Jahren wurde ja immernoch nichts daraus. Wieso sollen sich die Menschen nicht in ihren Stränden amüsieren?

  5. #4525
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.454
    Solange es noch Vetternwirtschaft gibt bei uns ,solange wird sich nichts ändern.

  6. #4526
    Yunan
    Zitat Zitat von Zeus Beitrag anzeigen
    Als hätte es nicht schon genug Proteste gegeben. Nach ein paar Jahren wurde ja immernoch nichts daraus. Wieso sollen sich die Menschen nicht in ihren Stränden amüsieren?
    Proteste von wem und für was? Jeder für sich selbst? Diese Art Proteste gab es in der Tat genug. Es gibt keinen Anlass sich zu amüsieren während das Land verkauft und der Kuchen neu verteilt wird. Wer den Ernst der Lage noch nicht begriffen hat, muss aufgeklärt werden. Wer danach das Amüsement immer noch der Tat vorzieht, begeht Verrat.

    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Solange es noch Vetternwirtschaft gibt bei uns ,solange wird sich nichts ändern.
    Gerade weil es Vetternwirtschaft gibt, muss sich etwas ändern. Entscheidend ist, dass ein Anfang gemacht wird.

  7. #4527
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.454
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Proteste von wem und für was? Jeder für sich selbst? Diese Art Proteste gab es in der Tat genug. Es gibt keinen Anlass sich zu amüsieren während das Land verkauft und der Kuchen neu verteilt wird. Wer den Ernst der Lage noch nicht begriffen hat, muss aufgeklärt werden. Wer danach das Amüsement immer noch der Tat vorzieht, begeht Verrat.



    Gerade weil es Vetternwirtschaft gibt, muss sich etwas ändern. Entscheidend ist, dass ein Anfang gemacht wird.
    Ja das ist es gerade jeder ist mit jedem Verknüpft oder fast jeder.

  8. #4528
    Yunan
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Ja das ist es gerade jeder ist mit jedem Verknüpft oder fast jeder.
    Ich denke man muss unterscheiden zwischen "Vitamin B" bzw. Beziehungen, und zwischen Korruption. Gefälligkeiten untereinander haben in Griechenland eine lange Tradition und sie haben sich zu einem System entwickelt, dass bis 1981 funktioniert hat und im Grunde niemanden ausgeschlossen hat, ob Bauarbeiter oder Arzt. Als dann unkontrolliert Geld in das Land geflossen ist, wurde dieses System der Beziehungen völlig vergiftet. Ich bin daher klarer Befürworter von harten Sanktionen gegen das was wir unter Korruption verstehen, aber ich bin ebenso klar dagegen, stattdessen europäische Modelle zu übernehmen, die das griechische Modell aushöhlen.

  9. #4529
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    7.655

  10. #4530
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.454
    Ich dachte Schland hat alles unter Kontrolle.

Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34