BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 467 von 2089 ErsteErste ... 3674174574634644654664674684694704714775175679671467 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.661 bis 4.670 von 20885

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 20.884 Antworten · 1.263.994 Aufrufe

  1. #4661
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.084
    Zitat Zitat von Benutzername Beitrag anzeigen
    Vertreibung, Mord und Vergewaltigung, das billigt kein Gericht!! Erzähl mir nicht so eine Scheisse!
    Das GR Gericht hat bestätigt das es sowas nie gab,alles eure Erfindungen.

    Das damalige Tribunal in Hellas hat wirklich mehrere tausend Todesurteile gesprochen,leider sind die Schuldigen geflohen

    Also da wir treu dem Gericht Glauben bezweifel ich das auch nicht

  2. #4662
    Avatar von Lakedaemon

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    21.548
    Zitat Zitat von Benutzername Beitrag anzeigen
    Vertreibung, Mord und Vergewaltigung, das billigt kein Gericht!! Erzähl mir nicht so eine Scheisse!

    Dir ist schon klar, dass die Camen genau das selbe gemacht haben, als sie mit den Italienern Hand in Hand rumgewütet haben??


    The Paramythia executions, also known as the Paramythia massacre (19–29 September 1943) was a combined Nazi and Cham Albanian war crimeperpetrated by members of the 1st Mountain Division and the Muslim Cham militia in the town of Paramythia and its surrounding region, during the Axis occupation of Greece. 201 Greek villagers were murdered and 19 municipalities in the region of Paramythia were destroyed.[1] The years after the war, a series a war crime trials condemned these actions, however not a single defendant was ever arrested and brought to trial.




  3. #4663
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.452
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Dir ist schon klar, dass die Camen genau das selbe gemacht haben, als sie mit den Italienern Hand in Hand rumgewütet haben??


    The Paramythia executions, also known as the Paramythia massacre (19–29 September 1943) was a combined Nazi and Cham Albanian war crimeperpetrated by members of the 1st Mountain Division and the Muslim Cham militia in the town of Paramythia and its surrounding region, during the Axis occupation of Greece. 201 Greek villagers were murdered and 19 municipalities in the region of Paramythia were destroyed.[1] The years after the war, a series a war crime trials condemned these actions, however not a single defendant was ever arrested and brought to trial.



    Luge Luge Die Camen doch nicht die wahren nur aber nur Opfer .

  4. #4664
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.084
    Eigentlich geht es darum das Benutzername die gewaltsame Schließung eine Kirche damit verteidigt das ein albanisches Gericht so entschieden hat.

    Wie gesagt 1949 haben die griechische Gerichte die meisten camen zum Tode verurteilt wegen Verrates !!!

    Wollte ihm eigentlich nur seine eigene Medizin schlucken lassen

  5. #4665

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    3.062
    Ihr setzt Mord, Vertreibung und Vergewaltigung mit der Schliessung eines Objektes gleich!! Ist aber nicht so! Wenn ihr den Camen Genugtuung zurückgibt, dann öffnen wir wieder die Kirche

  6. #4666
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.452
    Man Herrscht Hier eine Doppelmoral.

  7. #4667

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    3.062
    Und im Unterschied zu den orth. Terroristen, greiffen die Camen nicht Grundstücke in GRE an und besetzt, sondern hoffen auf die Humanität eines EU Landes, welches sich als demokratisch bezeichnet.
    Ein Land, welches eine grosse Anzahl an Rechtsradikalen abgeordneten besitzt.
    Wer hat jetzt die Doppelmoral!?

  8. #4668
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.452
    Zitat Zitat von Benutzername Beitrag anzeigen
    Und im Unterschied zu den orth. Terroristen, greiffen die Camen nicht Grundstücke in GRE an und besetzt, sondern hoffen auf die Humanität eines EU Landes, welches sich als demokratisch bezeichnet.
    Ein Land, welches eine grosse Anzahl an Rechtsradikalen abgeordneten besitzt.
    Wer hat jetzt die Doppelmoral!?

    Ja ja wir Wissen Camen wie Albaner waren nur Opfer in der Welt Geschichte nie Täter und nun Nerv nicht.

  9. #4669
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.084
    ,,Objekt,, sagt er

    Zum Glück sind wir net hängengeblieben im mittelalter wie manch andere.

    Stellt euch mal vor diese Objekt wer ne Moschee gewesen und ein Imam wer geschlagen wurden von Christen

    Weltweit bestimmt mehrer Hunderte Tote wie damals wegen der koranverbrennung

  10. #4670
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.452
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    ,,Objekt,, sagt er

    Zum Glück sind wir net hängengeblieben im mittelalter wie manch andere.

    Stellt euch mal vor diese Objekt wer ne Moschee gewesen und ein Imam wer geschlagen wurden von Christen

    Weltweit bestimmt mehrer Hunderte Tote wie damals wegen der koranverbrennung
    Iwo .

Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34