BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 469 von 2067 ErsteErste ... 3694194594654664674684694704714724734795195699691469 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.681 bis 4.690 von 20667

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 20.666 Antworten · 1.257.714 Aufrufe

  1. #4681
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.190
    Zitat Zitat von Benutzername Beitrag anzeigen
    "Agimi i Artë" kërkon dëbimin e shqiptarëve nga Greqia


    Die griechischen Neonazis verlangen, dass die Albaner die in GRE arbeiten, wohnen, aus GRE vertrieben werden sollen.

    ILIRIA NEWS AGENCY - "Agimi i Artë" kërkon dëbimin e shqiptarëve nga Greqia

    Prompt folgt die Reaktion der griechischen Regierung: Die Grenze zwischen ALB-GRE wurde für albanische Staatsangehörige geschlossen.

    Berisha sagte, GRE soll sich nicht in Albanien einmischen.

    Es folgen Meldungen, dass Janullatos diese Aktionen provoziert hat. Janullatos ist ein Agent des griechischen Staates.
    Wie es aussieht versucht Albanien sich langsam von der griechischen Abhängigkeit zu lösen.
    Wurde auch mal Zeit.

    Da Schau her........

    warst nicht Du der, der zum Paokaras Vorgestern noch das geschrieben hast?

    Zitat Zitat von Benutzername Beitrag anzeigen
    Diese Meldung in falschem Thema publiziert! Dafür sollte man ermahnt werden!!!!

  2. #4682

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    3.062
    Sind wir im Kindergarten Gurkensalat?

    Schlimmer als dir Nazis:

    ILIRIA NEWS AGENCY - Policia kufitare greke masivisht kthen shqiptarët në kufi

  3. #4683
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    11.412
    Da es ja keine Wirtschaftskrise mehr gibt, jedenfalls wir da nicht mehr gepostet, stelle ich es mal hier rein.
    Achtung, es ist ein Kommentar:

    21. August 2013 11:49

    Hilfsprogramm für Griechenland

    Schäuble rückt ein bisschen mit der Wahrheit raus


    Athen braucht ein drittes Hilfspaket, das war Experten seit Langem klar. Deswegen ist es gut, dass Finanzminister Schäuble das schon vor der Bundestagswahl im September öffentlich eingesteht. Allerdings sollte der CDU-Politiker den Deutschen auch etwas anderes sagen.
    ...
    In der Sache ist das Eingeständnis des Ministers weniger aufregend, als es vielleicht klingt. Dass Griechenland am Neujahrstag 2015 nicht reif für eine Rückkehr an die Kapitalmärkte sein würde, war allen Experten seit Langem klar. Das Land braucht also für eine Übergangszeit weitere öffentliche Hilfe - und diese Hilfe sollte es erhalten, schließlich wäre es für die Geldgeber nach dem Streit und der vielfältigen Schelte der vergangenen Jahre verrückt, am Ende doch noch aufzugeben.

    Die Frage ist allerdings: Woher soll das Geld kommen? Weitere Kredite wie auch ein zweiter Schuldenschnitt sind aus unterschiedlichen Gründen eigentlich keine brauchbaren Optionen. Bleiben direkte Transfers an die Griechen, man könnte auch sagen: Geldgeschenke. Auch das sollte Schäuble den Bürgern sagen, und zwar ebenfalls am besten noch vor der Wahl.

    Griechenland-Hilfe: Ein bisschen Wahrheit - Wirtschaft - Süddeutsche.de

  4. #4684
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.190
    Zitat Zitat von Benutzername Beitrag anzeigen
    Sind wir im Kindergarten Gurkensalat?

    Schlimmer als dir Nazis:

    ILIRIA NEWS AGENCY - Policia kufitare greke masivisht kthen shqiptarët në kufi

    Heut nicht, da waren wir ja schon vorgestern, wie schon gesagt.

  5. #4685
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.071
    Zitat Zitat von Benutzername Beitrag anzeigen
    Sind wir im Kindergarten Gurkensalat?

    Schlimmer als dir Nazis:

    ILIRIA NEWS AGENCY - Policia kufitare greke masivisht kthen shqiptarët në kufi


    Kann ich Albanisch du Vogel?

  6. #4686
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    4.740
    Wie lange heisst das Land eingentlich noch Griechenland ??

    Die Deutschen (Banken, Kreditgeber, Investoren u.s.w) kaufen ja alles auf in Griechenland und denn Griechen bleibt nichts mehr.

    Deutschgriechland

  7. #4687
    Avatar von Lakedaemon

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    21.484
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    Wie lange heisst das Land eingentlich noch Griechenland ??

    Die Deutschen (Banken, Kreditgeber, Investoren u.s.w) kaufen ja alles auf in Griechenland und denn Griechen bleibt nichts mehr.

    Deutschgriechland

    Zum Glück kann man im Falle einer Revolution den Status Quo ausrufen und alle wieder zum Teufel jagen

  8. #4688
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.190
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Zum Glück kann man im Falle einer Revolution den Status Quo ausrufen und alle wieder zum Teufel jagen
    Du meinst wie die Mallorciner schon anfangen uns das vorzumachen?

  9. #4689

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    3.062
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Kann ich Albanisch du Vogel?
    Langsam muss du das lernen

  10. #4690
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.410
    Zitat Zitat von Benutzername Beitrag anzeigen
    Langsam muss du das lernen
    Warum.

Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34