BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 515 von 2094 ErsteErste ... 1541546550551151251351451551651751851952556561510151515 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.141 bis 5.150 von 20935

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 20.934 Antworten · 1.265.690 Aufrufe

  1. #5141
    Avatar von -JD-

    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    810
    Küstenwache/Einwanderung


  2. #5142
    Avatar von Exotic

    Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    1.689
    Zitat Zitat von -JD- Beitrag anzeigen
    Küstenwache/Einwanderung



  3. #5143
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    5.030
    Zitat Zitat von Exotic Beitrag anzeigen
    Die rolle der Türkei bei diesem "Spiel" mit Menschenleben sollte man nicht vergessen warum gibt die Türkei ein Moslemisches Land mit Wirtschaftlichen aufschwung eigentlich kein Asyl an Moslemische Flüchtlinge??
    Die Türkischen Behörden tun gar nichts gegen Türkische Schlepperbanden an der grenze zu Griechenland die (pro Person) 1000 bis 1500 Euro dafür verlangen das sie den Flüchtlingen den die Türkei Asyl verweigert hat ein kleines überfülltes Schlauchboot mit einem großen Messer dazu geben und ihnen sagen wenn die Griechische Küstenwache kommt steht auf das Boot ein dann müssen sie euch mitnehmen.

    Das ist auch der Grund warum die Frontex in diesem Video "Hände hoch" sagt zu den Flüchtlingen damit sie nicht ihr eigenes Boot zerstehen viele Flüchtlinge bringen sich dadurch auch selbst in Lebensgefahr weil sie nicht schwimmen können.

  4. #5144
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    7.388
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Die rolle der Türkei bei diesem "Spiel" mit Menschenleben sollte man nicht vergessen warum gibt die Türkei ein Moslemisches Land mit Wirtschaftlichen aufschwung eigentlich kein Asyl an Moslemische Flüchtlinge??
    Die Türkischen Behörden tun gar nichts gegen Türkische Schlepperbanden an der grenze zu Griechenland die (pro Person) 1000 bis 1500 Euro dafür verlangen das sie den Flüchtlingen den die Türkei Asyl verweigert hat ein kleines überfülltes Schlauchboot mit einem großen Messer dazu geben und ihnen sagen wenn die Griechische Küstenwache kommt steht auf das Boot ein dann müssen sie euch mitnehmen.
    Ist doch klar wieso ... sie will Griechenland schaden!

  5. #5145
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Die rolle der Türkei bei diesem "Spiel" mit Menschenleben sollte man nicht vergessen warum gibt die Türkei ein Moslemisches Land mit Wirtschaftlichen aufschwung eigentlich kein Asyl an Moslemische Flüchtlinge??
    Die Türkischen Behörden tun gar nichts gegen Türkische Schlepperbanden an der grenze zu Griechenland die (pro Person) 1000 bis 1500 Euro dafür verlangen das sie den Flüchtlingen den die Türkei Asyl verweigert hat ein kleines überfülltes Schlauchboot mit einem großen Messer dazu geben und ihnen sagen wenn die Griechische Küstenwache kommt steht auf das Boot ein dann müssen sie euch mitnehmen.



    Weil kein Asylant der Welt je in ein Land wie die Türkei flüchten würde sondern immer nur nach Deutschland, die Schweiz, Österreich, Belgien, Dänemark, Schweden, Niederlande, oder in ein anderes sicheres westliches Land.

    Heraclius

  6. #5146
    Avatar von Exotic

    Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    1.689
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Die rolle der Türkei bei diesem "Spiel" mit Menschenleben sollte man nicht vergessen warum gibt die Türkei ein Moslemisches Land mit Wirtschaftlichen aufschwung eigentlich kein Asyl an Moslemische Flüchtlinge??
    Die Türkischen Behörden tun gar nichts gegen Türkische Schlepperbanden an der grenze zu Griechenland die (pro Person) 1000 bis 1500 Euro dafür verlangen das sie den Flüchtlingen den die Türkei Asyl verweigert hat ein kleines überfülltes Schlauchboot mit einem großen Messer dazu geben und ihnen sagen wenn die Griechische Küstenwache kommt steht auf das Boot ein dann müssen sie euch mitnehmen.

    Das ist auch der Grund warum die Frontex in diesem Video "Hände hoch" sagt zu den Flüchtlingen damit sie nicht ihr eigenes Boot zerstehen viele Flüchtlinge bringen sich dadurch auch selbst in Lebensgefahr weil sie nicht schwimmen können.
    Hier geht es um Griechenland, mein Video war nur eine Antwort auf das selbst verherrlichte Video der Griechen.... Natürlich hat auch die Türkei eine gewisse Verantwortung.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Weil kein Asylant der Welt je in ein Land wie die Türkei flüchten würde sondern immer nur nach Deutschland, die Schweiz, Österreich, Belgien, Dänemark, Schweden, Niederlande, oder in ein anderes sicheres westliches Land.

    Heraclius
    Wie kommt man leichter nach Deutschland? nicht durch die Türkei sondern durch ein EU-Land.....

  7. #5147
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    5.030
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Weil kein Asylant der Welt je in ein Land wie die Türkei flüchten würde sondern immer nur nach Deutschland, die Schweiz, Österreich, Belgien, Dänemark, Schweden, Niederlande, oder in ein anderes sicheres westliches Land.

    Heraclius
    Da liegst du falsch erkundige dich mal nach den Asyl gesetzten in "reichen" Arabischen Golfstaaten und wie viele Flüchtlinge dort einwandern wollen aber kein Asyl kriegen. In der Türkei kriegen sie auch kein Asyl und viele Flüchtlinge wissen mittlerweile auch über die unvorteilhaften für sie Dublin II Verträge in der EU bescheid, diese sehen vor das jeder Flüchtling in dem EU Land bleiben muss in dem er zuerst Registriert wurde in 90% der fälle sind das natürlich grenzländer wie Italien Spanien und meistens Griechenland.
    Sie werden wie spielbälle von den einigen "reichen" Moslemischen Ländern und den "reichen" mitteleuropäischen EU Ländern behandelt. Immer hin und her zu den EU grenzländern.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Exotic Beitrag anzeigen

    Wie kommt man leichter nach Deutschland? nicht durch die Türkei sondern durch ein EU-Land.....
    Lies dir mal die Dublin II Verordnung durch. Da wirst du sehen das es für Flüchtlinge gesetzlich viel einfacher ist von der Türkei nach Deutschland zu kommen und auch Asyl zu kriegen anstatt von einem anderen EU Land nach Deutschland.

  8. #5148
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Da liegst du falsch erkundige dich mal nach den Asyl gesetzten in "reichen" Arabischen Golfstaaten und wie viele Flüchtlinge dort einwandern wollen aber kein Asyl kriegen. In der Türkei kriegen sie auch kein Asyl und viele Flüchtlinge wissen mittlerweile auch über die unvorteilhaften für sie Dublin II Verträge in der EU bescheid, diese sehen vor das jeder Flüchtling in dem EU Land bleiben muss in dem er zuerst Registriert wurde in 90% der fälle sind das natürlich grenzländer wie Italien Spanien und meistens Griechenland.
    Sie werden wie spielbälle von den einigen "reichen" Moslemischen Ländern und den "reichen" mitteleuropäischen EU Ländern behandelt. Immer hin und her zu den EU grenzländern.

    - - - Aktualisiert - - -



    Lies dir mal die Dublin II Verordnung durch. Da wirst du sehen das es für Flüchtlinge gesetzlich viel einfacher ist von der Türkei nach Deutschland zu kommen und auch Asyl zu kriegen anstatt von einem anderen EU Land nach Deutschland.



    Denkst du, dass die ganzen Flüchtlinge die in Lampedusa stranden lieber in Sizilien Zitronen für die Mafia ernten, oder lieber Richtung Schweiz und Deutschland weiter reisen? Das sind Durchgagsländer, wie Griechenland.

    Heraclius

  9. #5149
    Avatar von Exotic

    Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    1.689
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Da liegst du falsch erkundige dich mal nach den Asyl gesetzten in "reichen" Arabischen Golfstaaten und wie viele Flüchtlinge dort einwandern wollen aber kein Asyl kriegen. In der Türkei kriegen sie auch kein Asyl und viele Flüchtlinge wissen mittlerweile auch über die unvorteilhaften für sie Dublin II Verträge in der EU bescheid, diese sehen vor das jeder Flüchtling in dem EU Land bleiben muss in dem er zuerst Registriert wurde in 90% der fälle sind das natürlich grenzländer wie Italien Spanien und meistens Griechenland.
    Sie werden wie spielbälle von den einigen "reichen" Moslemischen Ländern und den "reichen" mitteleuropäischen EU Ländern behandelt. Immer hin und her zu den EU grenzländern.

    - - - Aktualisiert - - -



    Lies dir mal die Dublin II Verordnung durch. Da wirst du sehen das es für Flüchtlinge gesetzlich viel einfacher ist von der Türkei nach Deutschland zu kommen und auch Asyl zu kriegen anstatt von einem anderen EU Land nach Deutschland.
    Glaubst du die Flüchtlinge wissen das, sie bekommen irgendetwas vorgegaukelt man erleichtert sie um paar tausend Dollar oder Euro und danach schickt man sie nach Griechenland.... Nach dem Motto bist du einmal in der EU kannst du überall hin (innerhalb der EU)....

  10. #5150
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.457
    Ganz einfach man sollte diesen Nazi Vertrag der sich Dublin 2 nennt Verbrennen dann hat Angi und co kein Lachen mehr nicht nur wir andere Länder auch Italein, spanien um am Paar zu nennen.

Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34