BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 536 von 2087 ErsteErste ... 3643648652653253353453553653753853954054658663610361536 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.351 bis 5.360 von 20866

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 20.865 Antworten · 1.262.949 Aufrufe

  1. #5351
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    26.924
    Überraschend deutlich ging der neue Außenminister auf Konfrontation mit Griechenland, das seit 2005 die Aufnahme von Beitrittsverhandlungen mit Mazedonien wegen des ungeklärten Namensstreits blockiert. Athen sieht in der Bezeichnung „Mazedonien“ einen indirekten territorialen Anspruch auf Teile des eigenen Landes. Kurz wies in Brüssel darauf hin, dass es im Sinne der griechischen Regierung sein müsse, „auch Erfolge während der eigenen Präsidentschaft zu haben“. Deshalb hoffe er auf eine Lösung beim Thema Mazedonien. Es sei nämlich ein „offenes Geheimnis, dass das Image Griechenlands in der Europäischen Union wahrscheinlich nicht überall das beste ist“.

    Mein Makedonien: Austrian Foreign Ministry: Greece to stop blocking Macedonia

  2. #5352

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Überraschend deutlich ging der neue Außenminister auf Konfrontation mit Griechenland, das seit 2005 die Aufnahme von Beitrittsverhandlungen mit Mazedonien wegen des ungeklärten Namensstreits blockiert. Athen sieht in der Bezeichnung „Mazedonien“ einen indirekten territorialen Anspruch auf Teile des eigenen Landes. Kurz wies in Brüssel darauf hin, dass es im Sinne der griechischen Regierung sein müsse, „auch Erfolge während der eigenen Präsidentschaft zu haben“. Deshalb hoffe er auf eine Lösung beim Thema Mazedonien. Es sei nämlich ein „offenes Geheimnis, dass das Image Griechenlands in der Europäischen Union wahrscheinlich nicht überall das beste ist“.

    Mein Makedonien: Austrian Foreign Ministry: Greece to stop blocking Macedonia
    Wenn die Roma und Slawen des Staates fyrom eingesehen haben, daß sie Roma und Slawen sind,
    wird es auch zu einem guten Ende kommen.

    Wenn nicht, bleibt es so wie bisher.
    Wichtig ist die Stabilisierung der Region, und keine weitere Bildung von Explosivartikeln.

    - - - Aktualisiert - - -

    wird täglich aktueller:


  3. #5353

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Deutschland setzt ein Zeichen der Solidarität


    "Wir stehen an Eurer Seite"
    Unsere Botschaft nach Europa und an unsere Partner in Griechenland ist: Wir glauben an Euren Erfolg! Wir stehen an Eurer Seite! (...) In dieser schwierigen Zeit können unsere europäischen Partner auf die Unterstützung Deutschlands bauen. Das ist das Leitmotiv der neuen deutschen Bundesregierung.
    Quelle: Auswärtiges Amt

  4. #5354

  5. #5355
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    11.473
    9. Januar 2014 19:42

    Betrug und Geldwäsche

    Razzia bei griechischen Bankern und Unternehmern


    Kaum hat Griechenland mit großem Tamtam die EU-Ratspräsidentschaft übernommen, da nehmen Polizeibeamte zwei Dutzend Ex-Banker und Geschäftsleute fest. Die Staatsanwaltschaft wirft ihnen Untreue, Betrug und Geldwäsche vor.
    ...
    Einen der prominentesten Unternehmer des Landes, Dimitris Kontominas, fanden die Beamten in einem Krankenbett. Der Mann hatte sich in eine Privatklinik zurückgezogen, wo er sich auch am Donnerstag offenbar noch befand. Kontominas besitzt den drittgrößten privaten TV-Sender des Landes, Alpha TV. Es geht das Gerücht, dass er von der bevorstehenden Festnahme im Voraus Wind bekommen hat. Dies könnte auch erklären, warum die Aktion unbedingt noch in der Nacht stattfinden musste, in der die Regierung von Premier Antonis Samaras all den angereisten EU-Honoratioren eigentlich nur ihr bestes Gesicht zeigen wollte.

    Festgenommen wurden bei der nächtlichen Razzia zwei ehemalige Vizedirektoren der Griechischen Postbank, die im Mittelpunkt der neuen Ermittlungen steht. In einer Pressekonferenz am Donnerstagmorgen sprach die Athener Staatsanwaltschaft von insgesamt 25 Personen, denen im Zusammenhang mit faulen Krediten der einst staatlichen Postbank Untreue, Betrug und Geldwäsche vorgeworfen werde. Kontominas, der zu den Kreditnehmern und Geschäftspartnern der Bank gehörte, hat in einer schriftlichen Erklärung bereits alle Schuld bestritten.

    ...
    Griechenland: Unternehmer und Banker festgenommen - Wirtschaft - Süddeutsche.de

    Hoffentlich werden es noch mehr...


  6. #5356
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    55.058
    Ist bestimmt alles gerechtfertigt, schön einsammeln das Gesocks ... kurac Privatklinik, ab auf die Anklagebank, und wenn er dabei eine Infusion bekommen muss. Wichtiger als Gefängnisstrafen sind bei Verurteilung hohe Geldstrafen zuzügl. Rückzahlung des veruntreuten Geldes.

  7. #5357

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630

    Οριστικά η Ελλάδα πάει Eurovision!

    Δόθηκε και επίσημα πλέον η λίστα με τις χώρες και τους κρατικούς φορείς που θα συμμετέχουν στο διαγωνισμό της Eurovision που θα διεξαχθεί στη Δανία για το 2014. Ανάμεσα στις χώρες, είναι και η Ελλάδα, με την ΝΕΡΙΤ (κι ας μην έχει δημιουργηθεί ακόμη!) ενώ ένα ερωτηματικό πλανάται πάνω από την Σλοβενία που έχει πάρει μια ειδική παράταση.

    36 χώρες φέτος δήλωσαν συμμετοχή, οι οποίες είναι : Αλβανία, Αρμενία, Αυστρία, Αζερμπαϊτζάν, Λευκορωσία, Βέλγιο, Εσθονία, Φινλανδία, Γεωργία, Ουγγαρία, Ελλάδα, Ισλανδία, Ιρλανδία, Ισραήλ, Λετονία, Λιθουανία, Fyrom, Μάλτα, Μαυροβούνιο, Μολδαβία, Ολλανδία, Πορτογαλία, Πολωνία, Νορβηγία, Ρουμανία, Ρωσία, Σουηδία, Σαν Μαρίνο, Ελβετία, Ουκρανία καθώς και οι big 5 Γαλλία , Ιταλία, Ισπανία, Ηνωμένο Βασίλειο και Γερμανία και η διοργανώτρια χώρα η Δανία. Να υπενθυμίσουμε ότι αποχώρησαν φέτος η Σερβία, η Βουλγαρία, η Κροατία και η Κύπρος
    Φημολογείται έντονα, ότι θα υπάρξει επικείμενη συνεργασία της κρατικής τηλεόρασης, όπως και πέρσι, με το ιδιωτικό κανάλι. Το επόμενο θρίλερ που ξεκίνα είναι στα ονόματα που έχουν πέσει πάνω στο τραπέζι για την εκπροσώπηση της χώρας μας στο διαγωνισμό. Εν αναμονή περαιτέρω ανακοινώσεων που σίγουρα θα έχουν πραγματοποιηθεί μέχρι τις αρχές του επόμενου μήνα.
    Η Ελλάδα φέτος θα κλείσει 40 χρόνια στο διαγωνισμό, απ’ όταν πρώτη η Μαρινέλλα τραγούδησε το 1974 , ‘Κρασί, θάλασσα και το αγόρι μου’ κατακτώντας την 11η θέση.

    http://www.musiccorner.gr/?p=91827, 10.01.2014

  8. #5358
    Avatar von ελβυσ

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.214
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Wenn die Roma und Slawen des Staates fyrom eingesehen haben, daß sie Roma und Slawen sind,
    wird es auch zu einem guten Ende kommen.
    jede ethnie in der republik makedonien weiß bescheid, welche sie auch ist. darüber brauchst du dir keine sorgen machen.

  9. #5359

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    Zitat Zitat von Gjin Vincesteri Beitrag anzeigen
    jede ethnie in der republik makedonien weiß bescheid, welche sie auch ist. darüber brauchst du dir keine sorgen machen.
    Nur Die die sich Makedonen nennt hat eine an der Klatsche..Nur Griechen können Makedonen sein...lernt man überall, ausser in EX-Yougoslavien....man, ich muss schon sagen...ihr wurdet in den Kopf gefickt :blubb:

  10. #5360
    Avatar von ελβυσ

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.214
    Zitat Zitat von NickTheGreat Beitrag anzeigen
    Nur Griechen können Makedonen sein
    bin kein grieche und trotzdem mazedonier. geht also doch.

Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34