BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 574 von 2068 ErsteErste ... 7447452456457057157257357457557657757858462467410741574 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.731 bis 5.740 von 20675

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 20.674 Antworten · 1.258.934 Aufrufe

  1. #5731
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.241
    Zitat Zitat von IceCold53 Beitrag anzeigen
    höher als menschen die das töten von menschen verherlichen und belustigen!

    - - - Aktualisiert - - -


    was hat das mit "endlich mal gute news" & "Ach tut es weh das ein Abschaum Schieber Tot ist" zutun? das töten von menschen verherliche ich allgemein nicht. die wahrheit ist das ein mann der menschen hilft in ein land zu kommen damit sie ein besseres leben führen können getötet wird und ihr das verherlicht und belustigt und ins lächerliche zieht. wenn die türkische küstenwache das mit einem griechischem mann getan hätte, wie laut hättet ihr dann geschriehen?
    Du bist doch Waffengeil und bei jedem Militär Post geht Dir einer ab, kleiner Heuchler. Militär IST für was da? Richtig um Menschen zu töten.

    Verkaufst hier die Leute für blöd. Der Schieber verlangt selbst die letzte Unterhose von den Menschen und ohne zu zucken riskiert er deren leben. Stellst ihn als Samariter hin, Depp!

  2. #5732
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    7.338
    Zitat Zitat von IceCold53 Beitrag anzeigen
    was hat das mit "endlich mal gute news" & "Ach tut es weh das ein Abschaum Schieber Tot ist" zutun? das töten von menschen verherliche ich allgemein nicht. die wahrheit ist das ein mann der menschen hilft in ein land zu kommen damit sie ein besseres leben führen können getötet wird und ihr das verherlicht und belustigt und ins lächerliche zieht. wenn die türkische küstenwache das mit einem griechischem mann getan hätte, wie laut hättet ihr dann geschriehen?
    Niemand verdient den Tod, da hast du recht. Du solltest aber die Situation mit den illegalen Immigranten, welche meist von türkischen Schleusern nach Griechenland (für viel Geld!) geschleust werden, nicht so herunterspielen. Griechenland ist seit vielen Jahren erste Anlaufstelle für illegale Immigranten. Mitunter ist die illegale Immigration der Auslöser schlechthin für den Erfolg der Neonazis, da die griechische Regierung damit einfach zu überfordert ist. Nicht weil sie unfähig ist diese einzudämmen, sondern die Dimension ist so gewaltig, dass man sich das nicht vorstellt. Mehr als 100.000 Menschen (Hellas hat nicht einmal 11 Mio. Einwohner) werden jährlich nach Griechenland illegal eingeschleust. Wie soll ein Land wie Griechenland, dass sogar in einer gewaltigen Krise steckt, damit umgehen? Geht nicht ...

    Bei der Bekämpfung muss hart durchgegriffen werden. Die Türkei hätte sich ähnlich verhalten, wäre sie in der Situation der Griechen.

  3. #5733
    Jezersko
    Nur um das Verhältnis dar zu stellen:

    Anhang 57368

  4. #5734
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    7.338
    Zitat Zitat von Jezersko Beitrag anzeigen
    Nur um das Verhältnis dar zu stellen:

    Anhang 57368
    Und das sind nur die offiziellen Zahlen. Inoffiziell sind es weitaus mehr ... also die, die nicht erwischt werden.

  5. #5735
    Avatar von Afro

    Registriert seit
    30.03.2013
    Beiträge
    4.871
    Griechenland sollten noch härter durchgreifen.

  6. #5736
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Naja irgend wann muß ein Signal kommen gegen diese Menschenhändler.
    Psychopathen lassen sich dadurch weder abschrecken noch beeindrucken...

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von afroditi Beitrag anzeigen
    Griechenland sollten noch härter durchgreifen.
    Seid ihr die USA oder wie? Noch haerter waer unmenschlich...

    Und sinnlos. Das machte die Fluechtlinge nicht weniger. Ein Abkommen mit der Tuerkei , Bulgarien, Italien (...) fuer diesbezuegliche Kooperation (insbesondere im Hinblick auf die Schieber) koennte helfen.
    Oder man gibt den Fluechtlingen den griechischen Pass - dann sind ganz fix wieder raus (Schweiz, Oesterreich, Deutschland, Schweden, Norwegen...) und damit das Problem von jemand anderem.
    (Vermutlich wird DANN an einer gesamteuropaeischen Loesung mit gesamteuropaeischen Engagement gefeilt werden...).

    Noch eine Alternative: Denen Unterkunft und Logis bieten, die Arbeitserlaubnis erteilen und deren Kinder eine vollwertige schulische Ausbildung im Rahmen des gr. Staates zukommen lassen.
    Macht aus einem Nachteil einen Vorteil... Und da ihr genug Ressourcen im Land habt, um langfristig bis zu 30 Mio EW (ohne Mangelbedingt "aufteilen" zu muessen) zu haben, auch eigentlich theoretisch moeglich.

  7. #5737
    Avatar von Afro

    Registriert seit
    30.03.2013
    Beiträge
    4.871
    Zitat Zitat von Ali der Große Beitrag anzeigen
    Psychopathen lassen sich dadurch weder abschrecken noch beeindrucken...

    - - - Aktualisiert - - -



    Seid ihr die USA oder wie? Noch haerter waer unmenschlich...

    Und sinnlos. Das machte die Fluechtlinge nicht weniger. Ein Abkommen mit der Tuerkei , Bulgarien, Italien (...) fuer diesbezuegliche Kooperation (insbesondere im Hinblick auf die Schieber) koennte helfen.
    Oder man gibt den Fluechtlingen den griechischen Pass - dann sind ganz fix wieder raus (Schweiz, Oesterreich, Deutschland, Schweden, Norwegen...) und damit das Problem von jemand anderem.
    (Vermutlich wird DANN an einer gesamteuropaeischen Loesung mit gesamteuropaeischen Engagement gefeilt werden...).

    Noch eine Alternative: Denen Unterkunft und Logis bieten, die Arbeitserlaubnis erteilen und deren Kinder eine vollwertige schulische Ausbildung im Rahmen des gr. Staates zukommen lassen.
    Macht aus einem Nachteil einen Vorteil... Und da ihr genug Ressourcen im Land habt, um langfristig bis zu 30 Mio EW (ohne Mangelbedingt "aufteilen" zu muessen) zu haben, auch eigentlich theoretisch moeglich.
    Man kann ja auch alles schön reden.

  8. #5738
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von afroditi Beitrag anzeigen
    Man kann ja auch alles schön reden.
    Wenn "schoen reden" "auf Basis von Betrachtung potentielle Loesungen fuer ein Problem vorschlagen" heisst, dann ja, man kann alles schoenreden.
    Man kanns aber auch lassen und stattdessen alle umbringen, die einen nerven.

  9. #5739
    Avatar von bahro

    Registriert seit
    27.02.2014
    Beiträge
    3.265
    Zitat Zitat von Ali der Große Beitrag anzeigen
    Wenn "schoen reden" "auf Basis von Betrachtung potentielle Loesungen fuer ein Problem vorschlagen" heisst, dann ja, man kann alles schoenreden.
    Man kanns aber auch lassen und stattdessen alle umbringen, die einen nerven.
    Und wem soll man dann die Schuld zuweise?

  10. #5740
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von bahrosuz Beitrag anzeigen
    Und wem soll man dann die Schuld zuweise?
    Den gelben, kartoffelfoermigen, unbehaarten Mitbuergern mit Bananenfixierung (nein, ich meine keine chinesisch-afrikanischen Skinheads).

Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34