BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 619 von 2088 ErsteErste ... 11951956960961561661761861962062162262362966971911191619 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.181 bis 6.190 von 20873

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 20.872 Antworten · 1.263.640 Aufrufe

  1. #6181
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    6.946
    Zitat Zitat von Bacerll Beitrag anzeigen
    Wusste ich nicht.

    Exeis kana link na diavasw? apo endiaferon
    Gerne.

    Er galt als „Falke“ im Streit um die Benennung der ehemaligen jugoslawischen Republik Mazedonien und anderen, nach seiner Auffassung nationalen Fragen [...]
    Wegen seiner Kompromisslosigkeit in der mazedonischen Frage wurde er 1992 als Minister entlassen.

    Quelle: Andonis Samaras ? Wikipedia


    Den Link, in dem Samaras als Staatsführer den Kompromiss ablehnte finde ich leider nicht mehr.

  2. #6182

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Obwohl wir (Griechen) wissen, welche Absichten Tito und Stalin über den Namensvergabe 'Makedonien' für die südjugoslawische Region umzusetzen beabsichtigten, gibt es tatsächlich sowas wie "Griechen" oder sich als solche anzeigende, die der beiden Spiel weiterspielen und sich als willige Unterstützer, nur auf Seiten Makedoniens, also Griechenlands, zeigen.

    Es wird wieder Zeit für eine weitere Teilung Griechenlands, es hat lange keine mehr gegeben.

  3. #6183
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    11.006
    Zitat Zitat von Bacerll Beitrag anzeigen
    Alles propaganda.
    Da sieht man.....das du dich mit dieser Schwachsinn Partei nicht beschäftig hast.Ich finde sie....viel gefährlicher als Xa.Und weist du warum?Weil glatzköpfe einfach strukturiert sind......und sie ihre ziele von anfang an preis geben.

  4. #6184
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    7.627
    SY.RIZ.A. ist auch gefährlich, weil sich bisher noch nicht alle linksextremen Personen zeigten, welche es in der Partei gibt.
    Außerdem: Alexis Tsipras war auf dem Agion Oros, traf den Papst und gibt ganz öffentlich preis, dass er ein Atheist ist. Er ist nicht verheiratet und sein Kind hat er auch nicht getauft. Wieso macht er sowas, wenn er doch nicht an diese glaubt?
    Woher will SY.RIZ.A. das ganze Geld bekommen, das sie die ganze Zeit predigen? Sie sagen viel, haben aber letztenendes keinen Plan. Nun versuchen sie sich an die Dimokratiki Aristera ran, welche auch nur mit Schwierigkeiten in das Parlament kommen wird, wenn überhaupt. Ihre größten Freunde, ANT.AR.SY.A., werden noch unwahrscheinlicher in das Parlament kommen und da K.K.E. sie abgewiesen hat, frage ich mich, mit wem sie sich zusammentun wollen.

  5. #6185
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.452
    Zitat Zitat von Dikefalos Beitrag anzeigen
    Da sieht man.....das du dich mit dieser Schwachsinn Partei nicht beschäftig hast.Ich finde sie....viel gefährlicher als Xa.Und weist du warum?Weil glatzköpfe einfach strukturiert sind......und sie ihre ziele von anfang an preis geben.
    Bravo etsi ine o enas dihni ti wia fanera (XA) KAI O ALLOS OHI (SYRIZA).

  6. #6186
    Avatar von Bacerll

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    4.514

  7. #6187

  8. #6188
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.467
    Zitat Zitat von Dikefalos Beitrag anzeigen
    Da sieht man.....das du dich mit dieser Schwachsinn Partei nicht beschäftig hast.Ich finde sie....viel gefährlicher als Xa.Und weist du warum?Weil glatzköpfe einfach strukturiert sind......und sie ihre ziele von anfang an preis geben.
    Gefährlicher find ich sie nicht....die geben sich beide nichts in Sinnlosigkeit. Wo ich einer Meinung bin ist, dass man den Linken die gleiche kriminelle Beachtung schenken sollte.

  9. #6189
    Avatar von Ilios

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    817
    State Audit Council Blocks Ellinikon Development Project

    hellinikon.jpg

    The privatization and utilization project for former Athens airport Ellinikon is in danger of getting lost in the labyrinth of Greek bureaucracy after the decision of the State Audit Council to temporarily freeze the signing of the contract between the Hellenic Republic Asset Development Fund (HRADF) and Lamda Development.
    The State Audit Council ruling blocked the sale of 100% of Ellinikon SA by HRADF on the grounds that rules of transparency, equal treatment and competition had been violated during the tender process. The ruling was issued after the court inspected the draft of the sale contract and the procedure to select the highest bidder in the property’s sale.
    The Council objected to a change to the tender’s terms in its second stage, compared to the terms in the invitation for expression of interest, and the wording of the conditions that only companies can enter the tender and not individual bidders. Such late changes in the terms of a contract put up for tender are forbidden by both Greek and European law. Also, regarding the condition on bidders, the Council said that there are no reasons to justify such an exclusion.
    Lamda Development issued a statement saying that it will submit a request for the revocation of the Council’s decision.

    Ellinikon | Greece.GreekReporter.com Latest News from Greece


    (Sieht nicht nach dem Rendering aus, das zuletzt vom Projekt erschienen ist.)

  10. #6190
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.396
    Ob das stimmt? Albanien hat Ende 1944 den Vorschlag zur einer ...................

    Habe keine andere Quelle gefunden die dies bestätigt, also stimmt nicht.

    Der Link dazu:
    http://istoriakatoxis.blogspot.de/2013/06/1944.html

    Η άγνωστη πρόταση των Αλβανών για ένωση με την Ελλάδα το 1944
    Αρχές του 1944 η τότε κατοχική αλβανική κυβέρνηση πήρε την πρωτοβουλία να προτείνει στην ελληνική πλευρά την ένωση των δύο κρατών. Οι Αλβανοί απευθύνθηκαν στον συνταγματάρχη Χρυσοχόου με …

    Hier das Dokument von damals:

    ????????? ????????? - ? ?????????????? ??????????? ??? 1944


Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34