BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 634 von 2089 ErsteErste ... 13453458462463063163263363463563663763864468473411341634 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.331 bis 6.340 von 20885

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 20.884 Antworten · 1.263.994 Aufrufe

  1. #6331

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Leute, die diesen Mann Unterstützen, sind aus meiner Sicht entweder keine
    Griechen, Unwissend oder ganz einfach nur Dumm.

    Anders kann ich es nicht ausdrücken.
    Kennst Du diesen Mann überhaupt?
    Schau, ganz Hellas war im Papandreou-Fieber, bis einst langsam durchsickerte, dass Papandreou eben nicht der Papandreou ist, für den er sich ausgab (Η Ελλαδα στους Ελληνες).

  2. #6332
    Avatar von kewell

    Registriert seit
    06.06.2011
    Beiträge
    7.921
    Jetzt werden wir wohl 500 Jahre statt 200 Jahre brauchen bis wir in der EU sind.Naja die guten Werte der EU kann man auch so übernehmen ohne beizutreten



    Türkisches Reformpaket

    Türkei: Sicherheitspaket trägt deutsche Handschrift

    Türkei reagiert auf die zunehmende Gewalt bei Demonstrationen. Das türkische Polizeigesetz wird nach deutschem Vorbild angepasst. Was ändert sich alles?
    22.10.2014 , von DEUTSCH TÜRKISCHE ZEITUNG
    - See more at: Türkei: Sicherheitspaket trägt deutsche Handschrift |

  3. #6333
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    6.947
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Kennst Du diesen Mann überhaupt?
    Ich brauche ihn nicht zu kennen, ich brauche ganz einfach seine politischen Positionen zu kennen und diese
    sind aus meiner Sicht Anti-griechisch.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von kewell Beitrag anzeigen
    Jetzt werden wir wohl 500 Jahre statt 200 Jahre brauchen bis wir in der EU sind.Naja die guten Werte der EU kann man auch so übernehmen ohne beizutreten
    Ihr hättet schon hundert mal in der EU sein können, doch eure Politiker machen nichts in der Richtung.

  4. #6334
    Avatar von Lakedaemon

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    21.548
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Ich würde Michaloliakos eher eine Regierung zutrauen als Tsipras.

    Verkauf des Namens Makedonien:



    Verkauf Thrakiens an die Türken:



    Mehr Geld für illegale Einwanderer und Einbürgerung dieser:



    Leute, die diesen Mann Unterstützen, sind aus meiner Sicht entweder keine
    Griechen, Unwissend oder ganz einfach nur Dumm.

    Anders kann ich es nicht ausdrücken.

    Wir sin verloren wenn dieser Idiot gewinnen sollte. Da wähle ich ja lieber die Xrisi Avgi

  5. #6335
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    6.947
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Wir sin verloren wenn dieser Idiot gewinnen sollte. Da wähle ich ja lieber die Xrisi Avgi
    Ich denke aber, dass Samaras und Venizelos bis 2016 alles richten werden.

  6. #6336
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    7.630
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Ich denke aber, dass Samaras und Venizelos bis 2016 alles richten werden.
    Naja, hoffen wir, dass die nächsten Wahlen erst 2016 sein werden und nicht im Februar oder März 2015.

  7. #6337
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.452
    Zitat Zitat von Bacerll Beitrag anzeigen
    Loipon epidi i stigmh pou tha kivernisei o SYRIZA tha erthei tha itan kalo na min imaste toso prokatalimeni. Epi dekaeteies kivernousa to PASOK kai h ND kai den piraze kanenan gt vevea ipirxan ta rousfetia klp klp klp ....H dourou mia xara ta paei sthn Attiki!!!

    As stamatisoume na psifizoume 50ntarides tou dikomatismou, thn genia twn rousfetiwn kai ths SAPILAS. Valte sthn Voulh neous anthropous!!! Einai kairos na ksevromisei apo thn sapila tou parelthontos! Den sas lew to koma na protimisete pros theou arkei na valete neous anthropous!

    O Ellhnas proorizete na zisei kai tha zisei!

    - - - Aktualisiert - - -

    Κύπρος: Κανονικά συνεχίζεται η γεώτρηση στο οικόπεδο 9 της κυπριακής ΑΟΖ




    Συνεχίζονται οι εργασίες της κοινοπραξίας ΕΝΙ - Κogas. Επιτυχής η άσκηση Ισραήλ –Κύπρου. Τα πολεμικά σκάφη της Τουρκίας παρακολουθούν την γεώτρηση από απόσταση 5 χλμ

    ??????: ???????? ??????????? ? ???????? ??? ???????? 9 ??? ????????? ??? - NEWS247


    - - - Aktualisiert - - -

    Wau Syriza se afto to komma pou pigan olla ta komatoskila tou Pakiostan kai nd

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Bacerll Beitrag anzeigen
    «Μίνι Πρωθυπουργός» η Ρένα Δούρoυ. Ο χαρακτηρισμός ανήκει στην αυστριακή εφημερίδα «Der Standard»



    Η εφημερίδα «Der Standard» της Αυστρίας δίνει τον χαρακτηρισμό της «μίνι Πρωθυπουργού» στην περιφερειάρχη Αττικής Ρένα Δούρου. Το πορτρέτο της κ. Δούρου φιλοξενείται στη διαδικτυακή της έκδοση της εφημερίδας. Όπως επισημαίνεται, είναι η κ. Δούρου η πρώτη πολιτικός του ΣΥΡΙΖΑ «που καταλαμβάνει ένα σημαντικό αξίωμα». Η εκλογή της παρομοιάζεται «με μια μικρή επανάσταση», δεδομένου ότι, όπως σημειώνεται, στη χώρα τον πρώτο λόγο είχαν κυρίως άνδρες μεγαλύτερης ηλικίας από το στρατόπεδο «των Σοσιαλιστών και των Συντηρητικών». Σύμφωνα με τον συντάκτη του άρθρου η Ρένα Δούρου «σήμερα θεωρείται η μοναδική εν δυνάμει ανταγωνίστρια του χαρισματικού επικεφαλής του κόμματος Αλέξη Τσίπρα. Με αυτόν δεν τη συνδέει μόνο η ίδια ηλικία, αλλά και το γεγονός ότι είναι και αυτή ιδρυτικό μέλος του ΣΥΡΙΖΑ».

    Σημειώνει ακόμη ότι η κ. Δούρου επέλεξε μια προεκλογική εκστρατεία αμερικανικού τύπου, προσπαθώντας να βρεθεί κοντά στους πολίτες. «Έκανε αυτό που οι πολιτικοί άλλων κομμάτων δεν τολμούν να κάνουν εδώ και καιρό, φοβούμενοι τη δυσαρέσκεια των πολιτών» σχολιάζει ο αρθρογράφος και εκτιμά ότι η υλοποίηση των υποσχέσεων της κ. Δούρου περί αλλαγής θα αποτελέσει δοκιμασία για το αν ο ΣΥΡΙΖΑ μπορεί να αναλάβει «τις τύχες των χτυπημένων από την κρίση Ελλήνων και εκτός Αττικής». Το αν θα καταφέρει να υλοποιήσει τις εξαγγελίες για «περισσότερη κοινωνική δικαιοσύνη και βελτίωση του βιοτικού επιπέδου (…) δεν εξαρτάται μόνο από την ίδια», καταλήγει το άρθρο, καθώς οι όροι λιτότητας από την Ευρώπη περιορίζουν σημαντικά τα περιθώρια δράσης στις ελληνικές περιφέρειες.
    Poutana Psofa esi kai to kolo komas sou.

  8. #6338
    Avatar von Bacerll

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    4.514
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen

    - - - Aktualisiert - - -



    Poutana Psofa esi kai to kolo komas sou.
    Giati na psofisei re agori mou? Thn ksereis? O kosmos thn psifise den anelave apo monh ths. Mporei na min thn exeis se ektimisi oute auth alla oute to koma ths alla sevasou thn psifo tou kosmou...

  9. #6339
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.452
    Zitat Zitat von Bacerll Beitrag anzeigen
    Giati na psofisei re agori mou? Thn ksereis? O kosmos thn psifise den anelave apo monh ths. Mporei na min thn exeis se ektimisi oute auth alla oute to koma ths alla sevasou thn psifo tou kosmou...
    Prodotes lamogia tou kerata psofo.

  10. #6340
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    11.006
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Wau Syriza se afto to komma pou pigan olla ta komatoskila tou Pakiostan kai nd

    - - - Aktualisiert - - -



    Poutana Psofa esi kai to kolo komas sou.
    Mono giafti thn roufkiana......kathisteri H Agia Sofia.Ena ksekoliasma tin erixna Omos:P

Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34