BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 652 von 2087 ErsteErste ... 15255260264264864965065165265365465565666270275211521652 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.511 bis 6.520 von 20866

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 20.865 Antworten · 1.262.868 Aufrufe

  1. #6511

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Mal Beitrag anzeigen
    Weil es auch vielleicht über eine halbe Millionen Menschen in Griechenland mit albanischen Bewusstsein gibt? JEDE größte Minderheit eines Landes fällt negativ leicht auf durch Medien, die Vorfälle gezielt polarisieren und durch so widerliche, ekelhafte Menschen wie dich
    Schwachkopp, ich bin kein Krimineller.

    Du scheinst gerne Kriminelle zu unterstützen, warum eigentlich?

    Gehst Du etwa davon aus, dass Deine Landsleute einen Hang dazu hätten?
    Sollte ich mir solches vorstellen, ist das Deine Notiz an mich?

    Kriminelle sind aus Hellas SOFORT abzuschieben, deren Familie kann nachziehen, wenn sie möchte.

    Jedoch wäre der Ehefrau die Scheidung vom Kriminellen anzuraten.

  2. #6512
    Nonqimi
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Schwachkopp, ich bin kein Krimineller.

    Du scheinst gerne Kriminelle zu unterstützen, warum eigentlich?

    Gehst Du etwa davon aus, dass Deine Landsleute einen Hang dazu hätten?
    Sollte ich mir solches vorstellen, ist das Deine Notiz an mich?

    Kriminelle sind aus Hellas SOFORT abzuschieben, deren Familie kann nachziehen, wenn sie möchte.

    Jedoch wäre der Ehefrau die Scheidung vom Kriminellen anzuraten.
    Amphion du Idiot

  3. #6513
    Avatar von Bacerll

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    4.514
    Zitat Zitat von Mal Beitrag anzeigen
    Weil es auch vielleicht über eine halbe Millionen Menschen in Griechenland mit albanischen Bewusstsein gibt? JEDE größte Minderheit eines Landes fällt negativ leicht auf durch Medien, die Vorfälle gezielt polarisieren und durch so widerliche, ekelhafte Menschen wie dich
    Wenn ich mit einer Kalaschnikow in die Menschenmenge eines Clubs wild um mich schießen würde würden die Medien genauso darüber berichten ...Das dieser "Mensch" ein Albaner ist können die Medien auch nichts für.

  4. #6514
    Avatar von Kalampakiotis

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    4.258
    Zitat Zitat von Mal Beitrag anzeigen
    Weil es auch vielleicht über eine halbe Millionen Menschen in Griechenland mit albanischen Bewusstsein gibt? JEDE größte Minderheit eines Landes fällt negativ leicht auf durch Medien, die Vorfälle gezielt polarisieren und durch so widerliche, ekelhafte Menschen wie dich
    Lerne mal erstmal den Unterschied zwischen Ausländer und Minderheit

  5. #6515
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    6.945
    Zitat Zitat von Kalampakiotis Beitrag anzeigen
    Lerne mal erstmal den Unterschied zwischen Ausländer und Minderheit
    Richtig.

    Eine Minderheit in Griechenland sind beispielsweise die Muslime Thrakiens.

    Die meisten Albaner (Fast alle) sind illegale Immigranten.

  6. #6516

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Richtig.

    Eine Minderheit in Griechenland sind beispielsweise die Muslime Thrakiens.
    Die meisten Albaner (Fast alle) sind illegale Immigranten.
    Siehe hier:

    Πέμπτη, 9 Ιανουαρίου 2014
    «Οι μισοί Αλβανοί μετανάστες, είναι στην Ελλάδα»


    -
    Ιανουάριος 9, 2014.

    Η Ελλάδα υπήρξε για μεγάλο χρονικό διάστημα «γη της επαγγελίας» των φτωχών Αλβανών. Μετά την πτώση του κομμουνιστικού καθεστώτος του Ενβέρ Χότζα στη δεκαετία του ’90, περίπου 1.450.000 Αλβανοί μετανάστευσαν στην Ελλάδα, σύμφωνα με την Παγκόσμια Τράπεζα, σηματοδοτώντας το μεγαλύτερο κύμα μετανάστευσης στον κόσμο, καθώς και το μεγαλύτερο στην Ευρώπη, λαμβάνοντας υπόψη τον πληθυσμό.

    Η Αλβανία έχει πληθυσμό περίπου 3.000.000 κατοίκους, περίπου οι μισοί από αυτούς έχουν μεταναστεύσει στη γειτονική χώρα.

    Τα στοιχεία –γράφει το αλβανικό δημοσίευμα- δημοσιεύονται από την έγκυρη Deutsche Welle, σε πόνημα γραμμένο ειδικά για την αλβανική μετανάστευση.

    Τα προάστια της Αθήνας και της Θεσσαλονίκης είναι γεμάτο με Αλβανούς, όπως, επίσης, τα ξενοδοχεία και τα εστιατόρια στις ακτές των ελληνικών νησιών, όπου προσφέρονται περισσότερες ευκαιρίες απασχόλησης, από ό, τι θα μπορούσε να προσφερθεί στη χώρα τους, την Αλβανία.

    Σύμφωνα με τα στοιχεία της Παγκόσμιας Τράπεζας, το 2010, στην Ελλάδα ζούσαν νόμιμμα 677.000 Αλβανοί, οι οποίοι αποτελούσαν τα τρία τέταρτα του συνόλου των μεταναστών στην Ελλάδα, η οποία έχει ξεπεράσει τα 11 εκατομμύρια κατοίκους, σημειώνει το αλβανικό δημοσίευμα.
    Wieso leben in Hellas soviele Albaner, wo doch die Griechen selber keine Arbeit finden?

    Wie lässt sich das begründen, dass Hellas einerseits eine Arbeitslosenquote von 27% ausweist, andererseits aber über 500.000 Albaner legal und zudem Mengen an illegal eingewanderten Migranten beschäftigt?

    Werden die Arbeitgeber bestraft, die zu einem stark runtergesetzten Lohn Migranten arbeiten lässt, weil er den Griechen ein höheres Entgelt hätte zahlen müssen?

    Regelungen hierzu sind aus Deutschland zu übernehmen, sie liegen bereits erprobt vor.
    Nicht zögern.

  7. #6517
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    11.005
    Zitat Zitat von Bacerll Beitrag anzeigen
    Wenn ich mit einer Kalaschnikow in die Menschenmenge eines Clubs wild um mich schießen würde würden die Medien genauso darüber berichten ...Das dieser "Mensch" ein Albaner ist können die Medien auch nichts für.
    War nicht sein erster Mordanschlag.Todesstrafe wäre hier schon angebracht.

    - - - Aktualisiert - - -


  8. #6518

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Dikefalos Beitrag anzeigen
    War nicht sein erster Mordanschlag.Todesstrafe wäre hier schon angebracht.

    - - - Aktualisiert - - -

    Die Armee sollte an die Grenze die Kontrollen übernehmen.
    Und sie sollte von JEDEM gleich ein Photo und Fingerabdrücke nehmen, und diese archivieren.

    Griechenland braucht keine Kriminellen im Lande, es hat genug Probleme mit der Wirtschaft UND den ca. 85% aller Asylanten aus dem EU-Raum.

  9. #6519
    Avatar von Bacerll

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    4.514
    Ανθρωποκυνηγητό για τη σύλληψη του δράστη της επίθεσης

    «Ιδιαίτερα επικίνδυνος», σύμφωνα με την αστυνομία

    Der Täter wird immer noch gesucht. Er wird als sehr gefährlich eingestuft.
    Εκτός κινδύνου οι τραυματίες
    Από την ένοπλη επίθεση τραυματίστηκαν συνολικά 15 άτομα, εκ των οποίων τα έξι έλαβαν τις πρώτες βοήθειες σε νοσοκομεία και αναχώρησαν. Οι υπόλοιποι εννέα τραυματίες νοσηλεύονται σε νοσοκομεία της Αττικής εκτός κινδύνου.


    Insgesamt wurden 15 menschen verletzt.

    naftemporiki.gr


  10. #6520
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.448
    Zitat Zitat von Bacerll Beitrag anzeigen
    Ανθρωποκυνηγητό για τη σύλληψη του δράστη της επίθεσης

    «Ιδιαίτερα επικίνδυνος», σύμφωνα με την αστυνομία

    Der Täter wird immer noch gesucht. Er wird als sehr gefährlich eingestuft.


    Insgesamt wurden 15 menschen verletzt.

    naftemporiki.gr

    Abschieben Danke.

Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34