BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 689 von 2068 ErsteErste ... 18958963967968568668768868969069169269369973978911891689 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.881 bis 6.890 von 20674

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 20.673 Antworten · 1.258.481 Aufrufe

  1. #6881
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    10.979
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Dikifos, geht's auch auf nichtgriechischer Sprache für uns Nichtgriechen?
    Der Text ist einfach zu lange.Das ist eine Analyse....wie die Türkei politisch eventuell 2015 vorgehen wird.
    Es ist ja nichts neues....das der Türkei die Zusammenarbeit Griechenland-Zypern-Israel-Ägypten tierisch auf den Sack geht.
    Ps:Ausserdem...sind sie der Meinung das Erdogan noch bescheuerter ist als die Führung der Hamas.
    2015.....wird uns zeigen was alles passieren wird.

  2. #6882
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Dikifos, geht's auch auf nichtgriechischer Sprache für uns Nichtgriechen?
    Als ich etwas über den "Versuch die Griechisch, zypr., ägypt. israel. Beziehungen durch einen Seitenwechsel Richtung Israel" las habe ich aufgehört zu lesen. Die panislamischen Bestrebungen habe ich dann nur noch aus dem Augenwinkel mitbekommen .
    Der Autor hat offenkundig den Zug Richtung Nahostpolitik verpasst.
    Oder er hat die letzten 10-20 Jahre in Kryostase verbracht und wurd jetzt erst aufgetaut.

    Merke dir: Nimm griechische Quellen und/oder Regierungen kurz vor den Wahlen allerhöchstens zu 10% ernst.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Dikefalos Beitrag anzeigen
    Der Text ist einfach zu lange.Das ist eine Analyse....wie die Türkei politisch eventuell 2015 vorgehen wird.
    Es ist ja nichts neues....das der Türkei die Zusammenarbeit Griechenland-Zypern-Israel-Ägypten tierisch auf den Sack geht.
    Ps:Ausserdem...sind sie der Meinung das Erdogan noch bescheuerter ist als die Führung der Hamas.
    2015.....wird uns zeigen was alles passieren wird.
    Da kann sich die Türkei auf den Kopf stellen... des wird nix.
    Die geben doch keine (zusammengerechnet) knapp 2 Billionen Dollarvorkommen auf nur damit Erdogan wieder netter wird...

  3. #6883
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    10.979
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    Als ich etwas über den "Versuch die Griechisch, zypr., ägypt. israel. Beziehungen durch einen Seitenwechsel Richtung Israel" las habe ich aufgehört zu lesen. Die panislamischen Bestrebungen habe ich dann nur noch aus dem Augenwinkel mitbekommen .
    Der Autor hat offenkundig den Zug Richtung Nahostpolitik verpasst.
    Oder er hat die letzten 10-20 Jahre in Kryostase verbracht und wurd jetzt erst aufgetaut.

    Merke dir: Nimm griechische Quellen und/oder Regierungen kurz vor den Wahlen allerhöchstens zu 10% ernst.

    - - - Aktualisiert - - -


    Da kann sich die Türkei auf den Kopf stellen... des wird nix.
    Die geben doch keine (zusammengerechnet) knapp 2 Billionen Dollarvorkommen auf nur damit Erdogan wieder netter wird...

    In meinen augen....hat Erdogan aussenpolitisch in den letzten zwei-drei jahre vieles falsch gemacht.Vor fünf jahren....lobte er sich selbst wie schön alles mit den Nachbarn ist...und das die türkei ein vorbild für viele arabjlsche ländern ist.
    Schau dir mal den aktuellen stand an.Ausser mit Griechenland ist alles ziemlich am boden......und gleichzeitig macht er wieder mal einen fehler.Er provoziert die geduld Griechelands......mit den Hoffnung das sich die Politische lage im eigenen land festig.
    Das kann in meinen augen nichts werden.Seine Dummheit...ist einfach zu offensichtlich.Von dieser Situation....haben wir schon vor Jahren gesprochen.

  4. #6884
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Zitat Zitat von Dikefalos Beitrag anzeigen
    In meinen augen....hat Erdogan aussenpolitisch in den letzten zwei-drei jahre vieles falsch gemacht.Vor fünf jahren....lobte er sich selbst wie schön alles mit den Nachbarn ist...und das die türkei ein vorbild für viele arabjlsche ländern ist.
    Schau dir mal den aktuellen stand an.Ausser mit Griechenland ist alles ziemlich am boden......und gleichzeitig macht er wieder mal einen fehler.Er provoziert die geduld Griechelands......mit den Hoffnung das sich die Politische lage im eigenen land festig.
    Das kann in meinen augen nichts werden.Seine Dummheit...ist einfach zu offensichtlich.Von dieser Situation....haben wir schon vor Jahren gesprochen.
    Das stimmt nicht, was ist mit Bulgarien, Georgien, Nord-Zypern, Nordirak und Aserbaidschan? Auch am Boden?

    Probleme eigentlich nur mit Armenien, Irak (Zentralregierung), Syrien und teilweise mit Iran.

  5. #6885
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    10.979
    Zitat Zitat von Mithridates Beitrag anzeigen
    Das stimmt nicht, was ist mit Bulgarien, Georgien, Nord-Zypern, Nordirak und Aserbaidschan? Auch am Boden?

    Probleme eigentlich nur mit Armenien, Irak (Zentralregierung), Syrien und teilweise mit Iran.
    Diese länder sind sowas von egal da sie strategisch keine enorme rolle spielen..Und das weist du.
    Fakt ist.......das er mit seiner dumme Haltung einiges zestört hat.

  6. #6886
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von Mithridates Beitrag anzeigen
    Das stimmt nicht, was ist mit Bulgarien, Georgien, Nord-Zypern, Nordirak und Aserbaidschan? Auch am Boden?

    Probleme eigentlich nur mit Armenien, Irak (Zentralregierung), Syrien und teilweise mit Iran.
    Bulgarien ist schon seit Jahrzehnten am Boden. Nord Zypern war nie oben, Nordirak ist Kriegsgebiet und Georgien haben die Russen zerbombt.
    Wie es in Aserbaidschan aussieht weiss ich nicht, aber das BIP und Wiki zeichnen kein Bild einer wirtchaftlich prosperierenden Wohlstandsgesellschaft.
    Oder ging es um die politischen Beziehungen?

  7. #6887
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    Bulgarien ist schon seit Jahrzehnten am Boden. Nord Zypern war nie oben, Nordirak ist Kriegsgebiet und Georgien haben die Russen zerbombt.
    Wie es in Aserbaidschan aussieht weiss ich nicht, aber das BIP und Wiki zeichnen kein Bild einer wirtchaftlich prosperierenden Wohlstandsgesellschaft.
    Oder ging es um die politischen Beziehungen?
    Wir meinen die Beziehungen zwischen den Staaten und nicht das wirtschaftliche eines Staates.

  8. #6888
    onrbey
    Zitat Zitat von Dikefalos Beitrag anzeigen
    Diese länder sind sowas von egal da sie strategisch keine enorme rolle spielen..Und das weist du.
    Fakt ist.......das er mit seiner dumme Haltung einiges zestört hat.
    Das stimmt nicht, bis vor kurzem hatte die Türkei nicht mal eine Außenpolitik. Die einzigen Regierungen auf die wir nicht gut zu sprechen sind, ist die syrische und die ägyptische. In Ägypten jedoch sind 60% des Volkes Anhänger der Muslimbrüder, also wird man auf lange Sicht auch diese Bewegung nicht von der Regierung fernhalten können und was mit Syrien passiert weiß nur der Herr. Aber auch dort ist die Opposition ganz fest in Erdogans Händen.

    In Europa redet man sich ein dass seine Politik alles kaputt macht, dabei hat es uns näher an unsere Nachbarn und Brüder gebracht als je zuvor.

  9. #6889
    Amarok
    Zitat Zitat von Dikefalos Beitrag anzeigen
    Diese länder sind sowas von egal da sie strategisch keine enorme rolle spielen..Und das weist du.
    Fakt ist.......das er mit seiner dumme Haltung einiges zestört hat.
    Eigentlich spielt der Iran ebenso keine große Rolle, sie haben außer Öl keinen für uns nennenswerten Rohstoff oder Exportgut. Azerbaycan ist zudem ein reiches Land mein lieber und zwischen Azerbaycan, Georgien und der Türkei fließt bald eine Gas-Pipeline die auch Europa versorgen könnte sprich Money für uns, arschlecken für alle anderen. Zudem sind Azerbaycan und die Türkei (BFFE<3)

    Irak interessiert mich persönlich in keinster Weise außer eben Kerkük(Turkmenen) und eben das Öl aus Nord-Irak. Armenien dort sind die Grenzen seid gut 2 Jahrzehnten lass mich nicht lügen dicht und hoffentlich werden sie auch nie geöffnet. Syrien ist ein hoffnungsloser fall, weder hat das Land nutzen für uns noch kann man damit was anfangen. Erdogan hat jedoch ein Fehler gemacht und das ist einfach ohne Plan Assad wieso auch immer zu verraten. Die waren ja Best-Friends, frag mich dies bezüglich nicht.

    Georgien ist zudem ein wichtiger Strategischer Punkt gegen die Russen und ebenso gegen die Armenier.

    Damit hätten wir erstmal die wichtigsten Zonen sicher. Einzig der Iran nervt mich brutalst.

  10. #6890
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von Dikefalos Beitrag anzeigen
    In meinen augen....hat Erdogan aussenpolitisch in den letzten zwei-drei jahre vieles falsch gemacht.Vor fünf jahren....lobte er sich selbst wie schön alles mit den Nachbarn ist...und das die türkei ein vorbild für viele arabjlsche ländern ist.
    Schau dir mal den aktuellen stand an.Ausser mit Griechenland ist alles ziemlich am boden......und gleichzeitig macht er wieder mal einen fehler.Er provoziert die geduld Griechelands......mit den Hoffnung das sich die Politische lage im eigenen land festig.
    Das kann in meinen augen nichts werden.Seine Dummheit...ist einfach zu offensichtlich.Von dieser Situation....haben wir schon vor Jahren gesprochen.
    Ach. Eure Regierung schert sich eh nen Dreck um das Land.
    Die Leute bekommen das nichtmal mit.
    In einem Jahr ist alles vergessen.
    DAS ist kein Fehler (nur völlig sinnlos da garantiert nicht von Erfolg gekrönt).

    Viel eher falsch war das, was er NICHT gemacht (bzw. zu tun verpennt) hat.

Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34