BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 748 von 2087 ErsteErste ... 24864869873874474574674774874975075175275879884812481748 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.471 bis 7.480 von 20866

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 20.865 Antworten · 1.262.807 Aufrufe

  1. #7471
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    6.945
    Zitat Zitat von Bacerll Beitrag anzeigen
    Oder damit wurden Gaskammern gebaut ...
    Das war ja alles teuer. Die Vernichtung der Juden hatte teilweise eine höhere Priorität als militärische Notwendigkeiten.
    Züge wurden eher für die deportierung von Juden als für den Transport von Soldaten verwendet.

  2. #7472
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    20.339
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Einfach die Schuld von sich wegzuweisen, was?
    Gut, dann hat Griechenland ab morgen mit den Schulden auch nichts mehr
    am Hut, weil es die Vorregierung zu verantworten hat.
    Was habe ich dann damit zutun?

    Deal?
    deal wäre, an aktuellen dingen weiterarbeiten.
    weitere 8 Milliarden warten darauf ausgezahlt zu werden

  3. #7473
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    11.005
    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    wäre fair
    Das ist eins der wenigen ansichten die ich mit Tsipras teile.
    Und wenn er das durchzieht hat er meine Zustimmung.

  4. #7474
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    20.339
    so werden wir keine freunde.
    ihr müsst eueren Ouzo alleine trinken

  5. #7475
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    6.945
    Italien, Deutschland und Bulgarien errichteten ein hartes Besatzungsregime. So wurde durch die erzwungene Ausfuhr fast der gesamten griechischen Produktion noch eine positive Handelsbilanz zum Deutschen Reich in Höhe von 71 Mio. Reichsmark festgestellt, die dann mit extremen Besatzungskosten (auf Wunsch von Hitler in „Aufbaukosten“ umbenannt) verrechnet wurden. Griechenland hatte von allen besetzten Ländern pro Kopf die höchsten Besatzungskosten zu zahlen. Um von der Bevölkerung mehr Sachwerte abzuziehen, wurde der Banknotenumlauf gesteigert. Der wirtschaftliche Zusammenbruch war abzusehen und wurde in Kauf genommen. Besonders der Mangel an Lebensmitteln führte zu einer Hungerkatastrophe und einer Säuglingssterblichkeit von 80 %. Von 300 im Oktober 1944 in Athen untersuchten Kindern waren 290 an Tuberkulose erkrankt.[50]

    Nach „Erbeutung“ nahezu sämtlicher Produktionsmittel wie Maschinen, Fahrzeuge etc. wurden mehrheitlich Rohstoffe und landwirtschaftliche Erzeugnisse nach Deutschland gebracht. Das Deutsche Reich hatte sich vertraglich die wirtschaftliche Ausbeutung aller Besatzungszonen gesichert.

    Quelle: Griechenland ? Wikipedia

  6. #7476
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    8.832
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    ne, die beteiligten menschen.

    denn
    ich schulde euch garnichts
    Warum hat die rot-grüne Bundesregierung ehem. Zwangsarbeiter mit mehr als 10 Milliarden D-Mark entschädigt?

  7. #7477
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    20.339
    jack, ich persönlich bin dafür, daß D die geforderten 70 mrd. bezahlt.

    ihre 130 D unternehmen nach D zurückholt.

    und Gr bezahlt seine schulden.

    wo ist das Problem?

    - - - Aktualisiert - - -

    haben wir hier bald reingeholt.

    ex jugo länder bekommen kein Geld mehr.

  8. #7478
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    55.058
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    jack, ich persönlich bin dafür, daß D die geforderten 70 mrd. bezahlt.

    ihre 130 D unternehmen nach D zurückholt.

    und Gr bezahlt seine schulden.

    wo ist das Problem?
    Warum mischst du das denn, das hat nichts miteinander zu tun. Sie haben GR seit Jahrzehnten bei ihren Forderungen ignoriert, die Wirtschaftskredite aber werden auch anderen Ländern gewährt, oder man bedenke nur wie viele Mrd. man den Banken in den Arsch geschoben hat in der Finanzkrise vor paar Jahren statt dutzende Banker in den Knast zu werfen ...

  9. #7479

  10. #7480
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.416
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    ne, die beteiligten menschen.

    denn
    ich schulde euch garnichts
    Ich Euch auch nicht! Wann kann ich den Soli zurückhaben?

Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34