BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 80 von 2093 ErsteErste ... 3070767778798081828384901301805801080 ... LetzteLetzte
Ergebnis 791 bis 800 von 20922

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 20.921 Antworten · 1.265.101 Aufrufe

  1. #791
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    11.015
    Economics...hier.
    Altes video..aber das sind die fakten.22% bei agios pantelimonas.

  2. #792
    Avatar von Lakedaemon

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    21.557
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Du wirst lachen....aber die albaner in greece selbt.....jammer mehr über die illegalen als die griechen.lol.
    hahaha stimmt haben sich die albaner nicht mit den griechen zusammen getan um die anderen zu verdreschen oder so xD?

  3. #793
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    55.136
    Zitat Zitat von evropi Beitrag anzeigen
    Undankbar in Bezug auf das Benehmen. Die griechen denken so:
    Jahrelang haben wir die Albaner bei uns arbeiten lassen, ihnen Geld gegeben und jetzt wenn es Griechenland schlecht geht lachen sie und hetzten gegen das Land. Das verstehen viele Griechen nicht. Weiterhin kursieren nun mal die Nachrichten von ganzen albanischen Schleuserbanden und Mafiabanden. Viele Bereiche der griechischen Schattenwirtschaft sind fest in albanischer Hand ( Prostitution, Drogenhandel, Schmuggel etc....). Viele Griechen haben auch Angst vor den Albanern, weil sie sich vor ihrem Erfolg fürchten. Schließlich haben viele auch Überfremdungsängste.... in manchen kkleinen griechisschen Dörfern lebten zeitweise mehr Albaner als Griechen.
    Undankbar auch deshalb , weil die Griechen ein sehr stolzes Volk sind und es nicht mögen, dass ihr Land kritisiert wird.

    Mir ist zum Beispiel im Jahr 2010 ein Albaner in Konitsa( Epirus) begegnet.
    Meine Familie machte in den Bergen Urlaub und eine abends in einer Taverne kamen wir ins Gespräch. Dann fing er an von seiner Heimat zu schwärmen. Er erzählte uns von den wunderschönen albanischen Bergen, von der Stadt Girokaster, die wie er uns versicherte die größte Festung des Balkans besitze. Schließlich sagte er, dass es drüben in Albanien viel besser sei als in griechenland und das alles zu Griechen. ER fragte uns weshalb wir nicht nach Albanien rüber fahren würden, da sei es preiswerter. schöner und die Meisten Menschen würden Griechisch verstehen. Als dann ein Grieche ihn fragte weshalb er nicht nach Albanien ginge wenn doch dort alles besser sei, schwieg er und erzählte eine andere Geschichte.
    Das war nur ein Beispiel... aber dieser Abend hat mich persönlich nachdenklich gemacht und seitdem meide ich Disskussionen mit Albanern, denn in diesen versucht der eine immer besser als der Andere dazustehen. Es kann also zu keiner Lösung führen.
    Natürlich gibt es auch Ausnahmen.
    hmm ... ok das alles kann ich eh nicht groß beurteilen, aber ich denke mal sie haben da genau so nichts zu lachen wenn GR nichts zu lachen hat, deshalb kann ich mir nicht vorstellen, dass die sich über GR groß lustig machen.

    Und selbst wenn, mal ehrlich, siehe uns hier an, finden tausend Sachen, die uns an D oder A stören, kritisieren die Einwohner und lächeln oft über ihre Bräuche und Sitten ... ich meine fuck it, wen juckt's Es gibt sicher auch Griechen, die über GR lachen

  4. #794
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    11.015
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    hahaha stimmt haben sich die albaner nicht mit den griechen zusammen getan um die anderen zu verdreschen oder so xD?
    Ja! Da war mal so eine aktion.Die albaner waren ausser sich,weil die schwarzen noch billig ihre dienste anbieten als sie.
    War ein riesen zirkus damals.

  5. #795
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    11.015
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    hahaha stimmt haben sich die albaner nicht mit den griechen zusammen getan um die anderen zu verdreschen oder so xD?
    Gleich am anfang...schlägern sich albaner mit anderen illegalen.

  6. #796
    Avatar von El Greco

    Registriert seit
    08.01.2011
    Beiträge
    1.746
    Zitat Zitat von Ilir O Beitrag anzeigen
    Ist das immer noch so, ein Grieche (aus der Region Saloniki) meinte zu mir das die Albaner die am meisten Integrierte Bevölkerungsgruppe mittlerweile sei und das Böse Image nun von der schwarzen Bevölkerung aus Nordafrike abgelöst wurde.
    Ja es stimmt ...die meisten sind integriert. Ich habe viele albanische Mitstudenten. Natürlich gibt es immer noch viele die es nicht sind aber das neue in Griechenland also ich meine die gerade eingewandert sind ...ja es kommen immer noch tausende Albaner nach Griechenland

  7. #797
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.733
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Du wirst lachen....aber die albaner in greece selbt.....jammer mehr über die illegalen als die griechen.lol.
    Ich habe sogar mal in einem albanischen Forum 4 Albaner aus Griechenland vorgestellt, paar Jahre her. Ich möchte nicht sagen, was diese Albaner über Einwanderer in Griechenland, als auch über Türken in Thrakien alles gesagt haben.




    Macedonian

  8. #798
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    10.972
    Zitat Zitat von economicos Beitrag anzeigen
    Übertreib mal nicht, außer im Omonio ist sowas lächerlich. Ich komme aus Athen.

    Kai i kseni siga siga "spiti" pane, logw krisi.
    Ist das nicht eher so, dass die Einwanderer trotz Krise immer mehr werden in Athen?


    Zitat Zitat von Macedonian Beitrag anzeigen
    Das Problem ist, dass die Einwanderer selber große finanzielle Probleme haben. Die wollen halt ihre Familien über die Runden bringen und das teilweise auf Kosten der Griechen (wo Armut herrscht, bildet sich Kriminalität).
    Opfer sind beide, also Einwanderer als auch Einheimische.
    Würden solche Zustände in Tirana herrschen, dann würdest du es ganz bestimmt besser nachvollziehen.



    Macedonian

    Trotzdem sollten die Athener "Heimvorteil" haben, und solche illegalen Einwanderer schnellstmöglich wegschicken.

    Zitat Zitat von Ilir O Beitrag anzeigen
    Ist das immer noch so, ein Grieche (aus der Region Saloniki) meinte zu mir das die Albaner die am meisten Integrierte Bevölkerungsgruppe mittlerweile sei und das Böse Image nun von der schwarzen Bevölkerung aus Nordafrike abgelöst wurde.
    So habe ich das allerdings auch schon öfters gehört.

  9. #799

  10. #800
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    11.015

    Benizelos sollte zu erst die korrupten politiker an den pranger bringen...und dann von der unternehmern was verlangen.
    Tzohatzopoulos....und pangalos sollten mal öffentlich verprügelt werden.Danach kann er fordern was er will.

Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34