BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 864 von 2066 ErsteErste ... 36476481485486086186286386486586686786887491496413641864 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.631 bis 8.640 von 20653

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 20.652 Antworten · 1.256.424 Aufrufe

  1. #8631
    Avatar von Bacerll

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    4.514
    Zitat Zitat von Ohër Beitrag anzeigen
    SYRIZA gefällt mir immer mehr:
    Greqi, Syriza rikonfirmon: Nënshtetësi fëmijëve të emigrantëve - Lajme - Top Channel

    Die neue Ministerin für Integration versprach allen Kindern von Einwanderern die griechische Staatsbürgerschaft zu geben. Damit sind alle Kinder gemeint, die entweder von klein auf nach Griechenland kommen oder im Land geboren werden. Bravo Tsipras, so muss das sein.
    Die hat gesagt nur die kinder die in Griechenland geboren werden.

    Also es gibt sehr viele zb Albaner die hier geboren sind zur schule gegangen und sie sehen Griechenland als ihre heimat die sollten die Staatsbürgschaft bekommen. Alle die aber jetzt kommen sind nicht davon betroffen

  2. #8632
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.169
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Hast du Quellen? Wenn es stimmt, kannst du es erläutern warum 41% der Griechen schwarz arbeiten?
    warum nennt man es Schwarzarbeit, weil statistisch nicht erfassbar....da hätte er auch 96% schreiben können.

  3. #8633
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    5.008
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Hast du Quellen? Wenn es stimmt, kannst du es erläutern warum 41% der Griechen schwarz arbeiten?
    41 % ist sicher blödsinn aber das die schwarzarbeit ziemlich hoch ist in gr. stimmt schon.

  4. #8634
    Avatar von Lubenica

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    7.841
    Zitat Zitat von Jannis Beitrag anzeigen
    Du hast Recht...wenn die Troika bald weg ist, kann es nur besser werden...Griechenland braucht weder die EU noch Russland noch sonst jemanden...wir haben Rohstoffe im Wert von 20'Billionen Dollar...wir schmeißen die auf den Markt und die Putzfrau in Athen wird dann mehr verdienen als Erdogan muhaha
    Es ist doch wichtig, dass es der Bevölkerung ermöglicht wird Zugang zu medizinischer Versorgung zu haben, das Löhne, Gehälter , Renten gezahlt werden, um den Lebensunterhalt und der der Familien zu sichern und das man ein Menschenwürdiges Leben führen und sich entfalten kann. Es kann ja nicht sein, dass es nur den oberen Zehntausend vorbehalten bleibt und nach Klassismus-Prinzipien regiert und gewirtschaftet wird. Soll dann eine schwangere Frau , die kurz vor der Entbindung steht und Hilfe benötigt, vom Krankenhaus abgewiesen werden, weil sie ihren Aufenthalt und die Versorgung etc. nicht zahlen kann? Es gibt so viele Baustellen. Eine dicke Baustelle nennt sich ENTPRIVATISIERUNG.

  5. #8635
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    5.008
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    Is klar..du verkappter Grieche....41 % der Griechen arbeiten schwarz.....zum Thema aufräumen
    Diskutier doch vernüftig du minderbemittelter.

  6. #8636
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    10.937
    Zitat Zitat von Bacerll Beitrag anzeigen
    Die hat gesagt nur die kinder die in Griechenland geboren werden.

    Also es gibt sehr viele zb Albaner die hier geboren sind zur schule gegangen und sie sehen Griechenland als ihre heimat die sollten die Staatsbürgschaft bekommen. Alle die aber jetzt kommen sind nicht davon betroffen
    Ist ein Unterschied ob illegale Einwanderer (oder deren Kinder) die Staatsbürgerschaft kriegen oder eben Ausländer wie Albaner. Nach 7 Jahren legal in GR hat man eh den Anspruch auf die Staatsbürgerschaft.

  7. #8637
    Avatar von Bacerll

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    4.514
    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    Ist ein Unterschied ob illegale Einwanderer (oder deren Kinder) die Staatsbürgerschaft kriegen oder eben Ausländer wie Albaner. Nach 7 Jahren legal in GR hat man eh den Anspruch auf die Staatsbürgerschaft.
    Genau und wir reden hier nur über deren kinder.

  8. #8638
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    5.008
    Zitat Zitat von Bacerll Beitrag anzeigen
    Die hat gesagt nur die kinder die in Griechenland geboren werden.

    Also es gibt sehr viele zb Albaner die hier geboren sind zur schule gegangen und sie sehen Griechenland als ihre heimat die sollten die Staatsbürgschaft bekommen. Alle die aber jetzt kommen sind nicht davon betroffen
    Hatte das nicht schon die ND so geregelt das in Gr. geborene kinder die staatsbürgerschaft bekommen?

  9. #8639
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.171
    In der Mittelmeerregion ist die Schwarzarbeit generell weit verbreitet. Griechenland braucht eigentlich sofort eine Strukturreform

  10. #8640
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    8.424
    in Griechenland verkaufen Ausländer illegale Ware

Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34