BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 866 von 2068 ErsteErste ... 36676681685686286386486586686786886987087691696613661866 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.651 bis 8.660 von 20674

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 20.673 Antworten · 1.258.481 Aufrufe

  1. #8651
    Avatar von Jannis

    Registriert seit
    23.01.2015
    Beiträge
    1.766
    Was ich auch Geil finde...die EU pocht drauf,dass Verträge einzuhalten sind, dabei bricht sie selber Verträge und zwar den 2+4 Vertrag mit Russland...damals einigte man sich, dass die NATO keine Grenze zu Russland haben darf und was macht man seit einem Jahr?

  2. #8652
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    8.428
    Zitat Zitat von Bacerll Beitrag anzeigen
    Was für ein Landsmann ist er? Jugoslawe?
    Serbe.

  3. #8653
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.171
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Ja das stimmt aber auch in ländern wie deutschland sollte man die schwarzarbeit nicht unterschätzen es gibt so einige branchen in Deutschland wie z.b. die gastronomie wo schwarzarbeit eher die regel ist.
    Der Schaden, der in Deutschland p.a. durch Schwarzarbeit entsteht, beläuft sich bei 30 MRD Euro. Bei uns (also ihr, wir, Spanier usw) ist der Betrag dreimal so groß. Gänzlich kann man Schwarzarbeit nicht eindämmen, reicht aber, wenn die staatlichen Finanzen den Schaden tragen können.

  4. #8654
    Avatar von Bacerll

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    4.514
    Zitat Zitat von CocaHell Beitrag anzeigen
    Serbe.
    Ist das gleiche.

  5. #8655
    Avatar von Lubenica

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    7.848
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    warum nennt man es Schwarzarbeit, weil statistisch nicht erfassbar....da hätte er auch 96% schreiben können.
    Mal davon abgesehen, dass es in ganz Europa und überall auf der Welt Schwarzarbeit gibt und das man da auch differenzieren muss und sich die Frage im Zusammenhang mit der Austeritätspolitik und der Ausbeutung von Menschen , die in absolut prekären Lohnarbeitsverhältnissen stecken, was Schwarzarbeit denn nun wirklich ist. Angesichts der Tatsache, dass Griechenland jetzt seit fast einem Jahrzehnt diese Austeritätspolitik erdulden musste und das , nenne wir sie mal Oligarchen und Bankster, sich auf dem Rücken (kosten) der Bevölkerung bereichert haben, spricht er hier gerade von Schwarzarbeit. Witz komm raus! Man muss sich die Frage stellen wie und warum Schwarzarbeit überhaupt entsteht.

    Ich würde mal behaupten, dass die "schwärzesten Schwarzarbeiter" die Politiker, die Oligarchen, die Bankster sind, die keine Grenzen, keine Moral mehr kennen und denen ein wirtschaftssystem, in dem alle Menschen teilhaben sollen, arbeiten und sich entfalten sollen, wo niemand ausgegrenzt und marginalisiert und diskriminiert werden soll, scheiss egal ist. Sie scheissen drauf ob ein Wirtschaftsmodell funktioniert und nachhaltig für Generationen wirkt. Hauptsache es funktioniert für sie selbst und das solange sie sich schön und "schwarz" davon bereichern können.

  6. #8656
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    8.428
    Zitat Zitat von Bacerll Beitrag anzeigen
    Ist das gleiche.
    nein.

  7. #8657
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    5.014
    Weiß einer was Tsipras regierung mit der Dublin II verordnung machen will? Er hatte im wahlkampf 2012 mal gesagt das er (nach dem vorbild von dänemark) austreten will oder zumindest einzelne punkte im vertrag nicht mehr einhalten wollte?

  8. #8658
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.207
    Mal an meine Landsmänner ..... Findet ihr das ok, dass er zB das mit dem Abbau im öffentlichen Staatsdienst gestoppt bzw wieder rückgängig machen will?

  9. #8659
    Avatar von Lubenica

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    7.848
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    41 % ist sicher blödsinn aber das die schwarzarbeit ziemlich hoch ist in gr. stimmt schon.
    Ich weiß, das steht ausser Frage. Aber in anderen Ländern ist sie auch hoch. Es ist ja auch ein Problem, welches im großen wie im kleinen betrachtet werden sollte. Die Ursachen für die Schwarzarbeit sind letztendlich im neoliberalen Wirtschaftssystem zu suchen. Es bleibt vielen Menschen halt auch einfach nix mehr übrig und sie haben keine andere Wahl als "schwarz" zu arbeiten. Diejenigen , die ein Wirtschaftssystem am allermeisten zerstören, das sind diejenigen, die auch am allermeisten davon profitieren. Da ist Schwarzarbeit locker mit einkalkuliert.

  10. #8660
    koelner
    Zitat Zitat von Jannis Beitrag anzeigen
    Was ich auch Geil finde...die EU pocht drauf,dass Verträge einzuhalten sind, dabei bricht sie selber Verträge und zwar den 2+4 Vertrag mit Russland...damals einigte man sich, dass die NATO keine Grenze zu Russland haben darf und was macht man seit einem Jahr?
    Die EU war nicht verantwortlich für die 2+4 Gespräche noch für die NATO Osterweiterung.

    Und was ihr immer alle habt mit "auf Vertragseinhaltung pochen." Das sollte der Normalzustand sein, sonst wird niemand mehr irgendwem Geld leihen können. Wenn man es geschenkt haben will, dann darf man keine Verträge unterschreiben, in denen eine Rückzahlung vereinbart wird.

Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34