BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 869 von 2092 ErsteErste ... 36976981985986586686786886987087187287387991996913691869 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.681 bis 8.690 von 20916

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 20.915 Antworten · 1.264.921 Aufrufe

  1. #8681
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    7.383
    Zitat Zitat von koelner Beitrag anzeigen
    Fein gemacht Und jetzt erklär bitte, warum EU Schulden nicht zurückgezahlt werden müssen.
    Natürlich sollten sie zurück gezahlt werden (eigentlich) aber selbst Deutschland, als bekannte Wirtschaftsmacht in Europa, würde es nicht schaffen diesen Berg von Schulden zu begleichen. Wie also soll es das kleine Griechenland?

  2. #8682
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    6.947
    Ich bin generell dagegen, dass illegale Einwanderer oder deren Nachkommen die griechische Staatsbürgerschaft bekommen.
    Abschieben und gut ist.

  3. #8683
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    7.383
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Ich habe nichts gegen wenn Kinder die in GR geboren sind einen GR Pass kriegen, solange die Eltern auch in GR ein paar Jahre leben und sich was aufgebaut haben. Dagegen bin ich, dass Kinder von illegalen Einwanderern/Flüchtlinge einen GR Pass kriegen sollen. Nach wie vor muss eine Lösung her, dass die Illegalen Einwanderer/Flüchtlinge in der EU gleichmäßig verteilt werden und nicht die Randstaaten diese übernehmen. Das Hilft weder den Randstaaten noch den Flüchtlingen/Illegalen Einwanderer
    Ganz genau! Wobei, wenn jeder von ihnen einen griechischen (europäischen) Passe bekäme, hätte sich das Problem schon gelöst, da eh niemand von denen in Hellas bleiben würde. Diesen Weg sollte man aber eher doch nicht nehmen und Staatsbürgerschaften verteilen, als wären sie Frei-Gutscheine für irgend etwas ...

  4. #8684
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    10.970
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Ja sicher, für dich hat es vielleicht nix miteinander zu tun. Für andere wiederum sehr viel. Vor allem dann, wenn man damit die "Schulden" , denen man den Griechen eingebrockt hat, tilgen kann.
    Sie haben ein 'Anrecht darauf. Aber das wollen einige wie du gern vergessen was.


    Was die EU Forderungen betrifft. Da wird jetzt einiges wieder rückgängig gemacht. Find ich gut. Du findest es scheisse , ich weiß. Was du denkst interessiert aber niemanden, vor allem die Griechen interessiert es nicht und schon garnicht, wenn du pro neoliberal und pro austeritäts-die-Griechen-schulden-dem-deutschen-Volk-was argumentierst.


    Hier, find ich einfach gut. Schon nach zwei Tagen. Bäm Junge!

    Anhang 70334
    Entwaffnung von Polizisten bei Demos und Fussballspielen? Na dann viel spaß!

  5. #8685
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    6.947
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Ganz genau! Wobei, wenn jeder von ihnen einen griechischen (europäischen) Passe bekäme, hätte sich das Problem schon gelöst, da eh niemand von denen in Hellas bleiben würde. Diesen Weg sollte man aber eher doch nicht nehmen und Staatsbürgerschaften verteilen, als wären sie Frei-Gutscheine für irgend etwas ...
    Warum sollten wir jedem dahergelaufenen Pakistaner einen GR Pass geben, als wäre es Klopapier?

  6. #8686
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    10.970
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Die Finanzleute der neuen Regierung sind, denke ich, keine Deppen vom Land, sondern studierte Leute. Mal schauen was noch kommen mag ... ich finde aber auch, dass der öffentliche Dienst nicht angetastet werden sollte, denn da war man wirklich über Jahrzehnte durch Vetternwirtschaft überbesetzt.
    der scheiß beginnt nun wieder von vorne... syriza wird ein schritt nach vorne gehen und 10 zurück

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Warum sollten wir jedem dahergelaufenen Pakistaner einen GR Pass geben, als wäre es Klopapier?
    weil es für linke wie syriza eben nur klopapier ist

  7. #8687

    Registriert seit
    13.05.2014
    Beiträge
    334
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Natürlich sollten sie zurück gezahlt werden (eigentlich) aber selbst Deutschland, als bekannte Wirtschaftsmacht in Europa, würde es nicht schaffen diesen Berg von Schulden zu begleichen. Wie also soll es das kleine Griechenland?
    Die Frage ist dann aber natürlich, wie diese Schulden zustandekommen. Dass Industrieländer wie Deutschland davon profitiert haben, ist eine Sache. Dass die damaligen griechischen Regierungen es versäumt haben, das Geld sinnvoll zu investieren, die andere.

    Die Forderung eines Schuldenschnitts ist unrealistisch, das kann Merkel so nicht ihrem Volk verkaufen, sonst verschafft man Parteien wie der AfD nur unnötigen Zulauf. Eine weitere Erleichterung der Kreditbedingungen ist da durchaus realistischer. Wobei sich mir dann die Frage stellt, wie sehr man noch die Rückzahlungsformalitäten erleichtern kann.

  8. #8688
    Avatar von Lakedaemon

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    21.557
    Wenn Tsipras wirklich schlau ist, dann lässt er sonen Schwachsinn sein, denn dann ist er ebenfalls schneller weg als er kam....

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Aalbi Beitrag anzeigen
    Die Frage ist dann aber natürlich, wie diese Schulden zustandekommen. Dass Industrieländer wie Deutschland davon profitiert haben, ist eine Sache. Dass die damaligen griechischen Regierungen es versäumt haben, das Geld sinnvoll zu investieren, die andere.

    Die Forderung eines Schuldenschnitts ist unrealistisch, das kann Merkel so nicht ihrem Volk verkaufen, sonst verschafft man Parteien wie der AfD nur unnötigen Zulauf. Eine weitere Erleichterung der Kreditbedingungen ist da durchaus realistischer. Wobei sich mir dann die Frage stellt, wie sehr man noch die Rückzahlungsformalitäten erleichtern kann.

    Genauso wie es die übrigen Länder ihren Volk erklärt haben, dass den Deutschen die Schulden nach den 2 Weltkrieg erlassen wurden sind. Eigentlich schuldet Deutschland Griechenland um die 163 Mrd Euro. Hab vorhin gelesen, dass Tsipras angeblich von Deutschland diese 163 Mrd Euro von Merkel auch möchte

  9. #8689
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    11.012
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Wenn Tsipras wirklich schlau ist, dann lässt er sonen Schwachsinn sein, denn dann ist er ebenfalls schneller weg als er kam....

    - - - Aktualisiert - - -




    Genauso wie es die übrigen Länder ihren Volk erklärt haben, dass den Deutschen die Schulden nach den 2 Weltkrieg erlassen wurden sind. Eigentlich schuldet Deutschland Griechenland angeblich 163 Mrd Euro. Hab vorhin gelesen, dass Tsipras angeblich von Deutschland diese 163 Mrd Euro von Merkel auch möchte
    Wenn er stur bleibt.....wird er 2015 politisch nicht überleben.Ich bin eher.....für Asylanerkennung und ein Wegweiser Richtung Norden

  10. #8690
    koelner
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Natürlich sollten sie zurück gezahlt werden (eigentlich) aber selbst Deutschland, als bekannte Wirtschaftsmacht in Europa, würde es nicht schaffen diesen Berg von Schulden zu begleichen. Wie also soll es das kleine Griechenland?
    Diese Frage ist berechtigt und man muss einen Kompromiss finden.

    Es geht nur darum: je mehr Schulden man erlässt (was ich Griechenland gerne gönne), desto schwieriger wird es in Zukunft für Griechenland und andere EU-Länder, auf diesem Weg noch an Geld zu kommen. Denn die Geldgeber werden immer mehr damit rechnen, dass sie ihre Darlehen nicht zurück bekommen. Und dann werden entweder die Zinsen in die Höhe gehen, oder - wenn diese durch EU-Beschluss gedeckelt sind - man wird einfach kein Geld mehr geben.

Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34