BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 872 von 2067 ErsteErste ... 37277282286286886987087187287387487587688292297213721872 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.711 bis 8.720 von 20667

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 20.666 Antworten · 1.257.714 Aufrufe

  1. #8711
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    10.979
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Ganz im Ernst, wenn die Türkei nicht son dubiöser Staat wäre den man aus griechischer Sicht nicht vertrauen könnte, wäre eine Zusammenarbeit zwischen den beiden Staaten und vll noch Russland und anderen Anreinerstaaten sehr zu begrüßen. Aber leider sind Griechenland und die Türkei nicht Frankreich und Deutschland die die Vergangenheit hinter sich lassen.
    Man sollte aber nu nicht aus Sturheit mit den russen deals eingehen......aber man sollte sich die Optionen immer freihalten wenn man einen nutzen hat.
    Wieso Eurofighter....wenn man mit Sukhoi seine Interessen genau so vertreten kann.....und oben drauf billiger kaufen.Bisher war alles was aus Russland kam.....wegen NATO einspruch immer kein Thema.Aber für andere.....kein ding.Dieser mist soll mal aufhören.Wenn die Verantwortlichen.....für russische Produkte sind.....dann sollte man auch dem entsprechend einkaufen.

  2. #8712
    Avatar von Lynes

    Registriert seit
    11.10.2014
    Beiträge
    1.536
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Weiß ja nicht ob du mal in Frankreich warst aber die Franzosen hassen die Deutschen wie die Pest.
    Franzosen sind eh arrogante Säcke. Die Nordafrikaner sind in Frankreich noch die Besten (von der Mentalität Balkanern ähnlich).

  3. #8713
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.171
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Weiß ja nicht ob du mal in Frankreich warst aber die Franzosen hassen die Deutschen wie die Pest. Politisch sind die Türkei und Griechenland im Gegensatz zu der Bevölkerung schon näher gerückt wir sind z.B. einer eurer größten Abnehmer für Waren. Auch bei Frankreich und Deutschland ist dies der fall jedoch auf einem anderen Level. Die Bevölkerung jedoch dort hasst sich gegenseitig mehr als Türken und Griechen Der Vergleich hinkt immer wieder.
    Was willst du denn mit Griechen? Er hat Recht mit seiner gesunden Skepsis. Die Syriza hat noch nicht erkannt, dass die EU die einzige Alternative ist. Ich will mir gar nicht ausmalen, welche Umbrüche eine Annäherung zu Russland zu Folge haben würde. Lustig wäre es aber alle mal

  4. #8714
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    10.942
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen

    PS: Um mal auch was negatives zu sagen was Tsipras bisher machen möchte, die Wiedereinstellung der eh schon zu vielen Beamten ist ja mal mehr als Bescheuert.
    Keine Sorge, es kommen sicher noch weitere bescheurte Dinge hinzu. Vetternwirtschaft muss man eben weiterhin fördern.

    Tsipras kann sich ja dann an seinem Vorbild wenden


    - - - Aktualisiert - - -

    Denn nicht anders wird dieser Clown enden.

  5. #8715
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    10.979
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Deine Meinung könnte ich mit einer Art genetischen Paranoia, die sie ihren Generationen weitergeben, darstellen.

    Vor ein paar Tagen noch hattet ihr Anschlagspläne gegen Tsipras disskutiert, und jetzt auf einmal wird er als Moses angesehen, der sein Volk von der Sklaverei befreien will?
    Das gute bei Dir ist......das du nur die hälfte verstehs was hier geschrieben wird.Ich und viele andere Griechen.....haben es immer begrüsst wenn man sich die Option Russland offen hält.Das man von Tsipras weiterhin nichts hält.......ist immer noch fakt.Die Entscheidung....pro Russland war immer ein wille des griechischen volkes.

  6. #8716
    Avatar von Lynes

    Registriert seit
    11.10.2014
    Beiträge
    1.536
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Was willst du denn mit Griechen? Er hat Recht mit seiner gesunden Skepsis. Die Syriza hat noch nicht erkannt, dass die EU die einzige Alternative ist. Ich will mir gar nicht ausmalen, welche Umbrüche eine Annäherung zu Russland zu Folge haben würde. Lustig wäre es aber alle mal
    Da spricht nur der Neid aus dir. Schon scheisse wenn jeder der die Hochnäsigkeit der EU satt hat sich Moskau zuwendet, ich weiß.

  7. #8717
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    7.317
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Mein Gott, sei doch nicht gleich neidisch. Von diesem Vorhaben hätte Griechenland auch was.
    Wie kommst du darauf dass ich neidisch sei? Auf was und wen sollte ich denn neidisch sein? Ich erkenne nur deine Doppelmoral, denn auf der einen Seite scheint der Russe ja toll zu sein (Pipeline-Projekt) aber auf der anderen ja total falsch, weil sich Griechenland an Russland nähert.

    Ich war immer der Meinung, dass diese Sanktionen gegen Russland (gesteuert und befehligt von und aus den USA) nicht das Problem von Griechenland oder anderen Staaten sein sollte. Hätte die alte Regierung sich nicht wie eine billige Hure für Geld verkauft, hätte sie ebenfalls gegen irgendwelche Sanktionen gestimmt ... aber ja, habe ich total vergessen: wir wurden ja nicht einmal gefragt.


  8. #8718
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.171
    Zitat Zitat von Augustinus von Hippo Beitrag anzeigen
    Da spricht nur der Neid aus dir. Schon scheisse wenn jeder der die Hochnäsigkeit der EU satt hat sich Moskau zuwendet, ich weiß.


    Nein, nein! Du missverstehst mich. Ich gönne es den Griechen, sollen sie sich an Russland heften, kann man als Türke nur begrüßen

  9. #8719
    Amarok
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Wie kommst du darauf dass ich neidisch sei? Auf was und wen sollte ich denn neidisch sein? Ich erkenne nur deine Doppelmoral, denn auf der einen Seite scheint der Russe ja toll zu sein (Pipeline-Projekt) aber auf der anderen ja total falsch, weil sich Griechenland an Russland nähert.

    Ich war immer der Meinung, dass diese Sanktionen gegen Russland (gesteuert und befehligt von und aus den USA) nicht das Problem von Griechenland oder anderen Staaten sein sollte. Hätte die alte Regierung sich nicht wie eine billige Hure für Geld verkauft, hätte sie ebenfalls gegen irgendwelche Sanktionen gestimmt ... aber ja, habe ich total vergessen: wir wurden ja nicht einmal gefragt.

    Das Pipeline-Projekt wurde von unserer Seite abgebrochen, denn wir haben ein eigenes eigenständiges Pipeline-Projekt mit Azerbaycan am laufen.

  10. #8720
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    10.979
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Das Pipeline-Projekt wurde von unserer Seite abgebrochen, denn wir haben ein eigenes eigenständiges Pipeline-Projekt mit Azerbaycan am laufen.
    Weil wahrscheinlich der amy gehustet hat.

Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34