BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 955 von 2072 ErsteErste ... 4558559059459519529539549559569579589599651005105514551955 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9.541 bis 9.550 von 20711

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 20.710 Antworten · 1.259.407 Aufrufe

  1. #9541
    Avatar von Bacerll

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    4.514
    Zitat Zitat von Paranga Beitrag anzeigen
    Vor 34 Minuten



    OPPPPPPPPPPPPPAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA AA
    Griechenland: Abfuhr für Troika in Athen | Schuldenkrise - Frankfurter Rundschau
    Huh

    Ein Kommentar (tu)

    Eine absolute Unverschämtheit von Schäuble, in diesem Zusammenhang von "Erpressung" zu reden. Was wurde denn mit Griechenland in den letzten mehr als 4 Jahren getrieben, unter Führung der demokratisch durch NICHTS legitmierten (Wie Varoufakis ganz richtig anmerkt) Troika? DAS nenne ich Erpressung, Zerstörung von Sozialsystemen, Massenentlassungen, Vernichtung jeder Perspektive für die griechische Jugend, Zusammenbruch des Gesundheitssystems als Gegenleistung für Kredite, die gleich wieder in die gierigen Schlünde der Großbanken wanderten.Tja, die Griechen haben jetzt einen Professor für ökonomische Theorie als Finanzminister, der weiß, wovon er redet und - das bei weitem schlimmste für die deutsche Regierung und Medien: Sich für die Sache der griechischen Bevölkerung einsetzt.
    Politiker, die nach der Wahl tatsächlich ernst machen, mit dem, was sie vor der Wahl versprochen haben: Da bekommt der Deutschmichel Schnappatmung, weil er nicht mehr weiß, ober er wach ist oder träumt.

  2. #9542
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    7.349
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Es wurde ein extra Ministerium eingerichtet, nur um die Steuerhinterziehung zu bekämpfen, die von den 100 reichen Familien in GR geführt wird. Allein das die Europäer auf Leute in GR gesetzt haben, die zu diesen Familien gehörten, zeigt nur das die Troika ganz andere Sachen im Sinn hatte.
    Du meinst vor der neuen Regierung?

  3. #9543
    Avatar von Lakedaemon

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    21.503
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Du meinst vor der neuen Regierung?

    Nein von der neuen Regierung wurde das eingeführt??Hab ich von Varoufakis im GR Fernsehen gehört wenn ich jetzt nicht komplett falsch liege. Oder hat das doch einer hier im BF gesagt??Soll von einem erfahrenen Richter geführt werden der sich mit Steuerhinterziehung auskennt.....

  4. #9544
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    10.987
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Du meinst vor der neuen Regierung?
    Ja der Minister ist Richter.
    Wahrscheinlich wird dort die rote feder zu 1000 analstößen verurteilt

  5. #9545
    Avatar von Bacerll

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    4.514
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Du meinst vor der neuen Regierung?
    Jop. Einai to Ypourgeio Epikrateias.

  6. #9546
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.300
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Es wurde ein extra Ministerium eingerichtet, nur um die Steuerhinterziehung zu bekämpfen, die von den 100 reichen Familien in GR geführt wird. Allein das die Europäer auf Leute in GR gesetzt haben, die zu diesen Familien gehörten, zeigt nur das die Troika ganz andere Sachen im Sinn hatte.
    Erst die Hosen ausziehen und denen mit doppelter Staatsbürgerschaft die griechische einziehen und einreiseverbot. Wobei denen mit nur der griechischen würd ich ein Plätzchen auf der einen gefängnissinsel....ihr wisst schon .....wo man Drachen aufsteigen lassen kann.

  7. #9547
    Avatar von Lakedaemon

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    21.503
    Ich sag doch, das Problem wird an der Wurzel gepackt.

  8. #9548
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    10.944
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    An sich hast du auch recht ... vollkommen auch ... nur sollten wir uns zu 100 % darauf konzentrieren, wie wir das mit dem Schuldenschnitt zurecht bekommen, die Steuersünder/-hinterzieher, die Korruption bekämpfen und an den Aufbau des sozialen Sektors arbeiten.
    Das hat auf jeden Fall Priorität.

  9. #9549
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    7.349
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Ja wusstest du das nicht??Hab ich von Varoufakis im GR Fernsehen gehört wenn ich jetzt nicht komplett falsch liege
    Ja, gut ... das ist mir zum Teil klar gewesen ... um eben gezielt die Steuerhinterzieher nicht zur Rechenschaft ziehen zu können, denn wieso sollte der Räuber (die 100 Reichen) seine Komplizen ins offene Messer liefern? Mit der neuen Regierung sieht das nun anders aus und da sollte sich die neue Regierung konzentriert damit befassen, jeden einzelnen Dingfest zu machen. Nebenbei aber die anderen Probleme "zu lösen" wie bspw. mit den Hoheitsgewässern, sollte gewartet werden, finde ich. Erst das eine (hauptsächliche) klären und dann das andere ... nicht alles auf einmal ...

  10. #9550
    Avatar von Bacerll

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    4.514
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Ich sag doch, das Problem wird an der Wurzel gepackt.
    Anfangen sollte man mit den ganzen Medien. Alafouzos und co. Danach sollte man sich mit der Langard liste beschäftigen denn da schlummert das große geld.

Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34