BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 972 von 2094 ErsteErste ... 4728729229629689699709719729739749759769821022107214721972 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9.711 bis 9.720 von 20936

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 20.935 Antworten · 1.265.771 Aufrufe

  1. #9711
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.029
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    In Griechenland ist durch die EU-Rettungspolitik eine humanitäre Krise ausgebrochen, die Wirtschaft um ein drittel geschrumpft
    und es herrschen über 25% Arbeitslosigkeit. Jedes Kind würde erkennen, dass die "Rettungspolitik" der EU ein völliges Desaster ist.
    Während Europa sich in einer Rezession befindet eilt Deutschland von einem Wirtschaftsrekord zum anderen.
    Bei Russland-Sanktionen müssen alle mitziehen, da die EU ja eine Solidaritätsgemeinschaft ist, doch dem ohnehin schon völlig am
    Boden liegenden Griechenland muss mit härte begegnet werden. Nach dem Motto: "Unser Programm ging zwar völlig in die Hose,
    doch müsst ihr das dennoch ausbaden". Danke Europa, für deine Solidarität. "Klarer Euro-Autoritarismus."

    Während dessen arbeiten die deutschen Medien auf Hochtouren daran dem Deutschen ein möglichst schlechtes Bild zu vermitteln.
    "Pleite-Griechen", "Wir arbeiten und zahlen für die faulen Griechen", etc... und das kommt beim Volk an. Leider.

    Die Jahrelangen Hilferufe des griechischen Volkes wurden ignoriert. Bankenrettung, Kredite hier Zinsen da, aber kein Geld für Medikamente ...
    Der Wahlsieg der Populisten war im Grunde abzusehen. Ein gefundenes Fressen für die Medien.

    "Tacheles reden", "den Griechen gegenüber hart", "Vereinbarungen gelten" aber kein Wort darüber, dass Familienväter im Müll nach Essen
    suchen, alte ihre Medikamente nicht bezahlen können, tausende Familien keinen Strom haben. Die Medien haben ganze Arbeit geleistet.

    Ich bin sehr enttäuscht von der EU. Doch Tsipras hat bisher alles richtig gemacht. Denn die Sprache des Vernunft versteht die EU anscheinend
    nicht.
    Nicht nur du, diese Menschen hier auch:

    Spaniens Linke im Aufwind: Hoffen auf den Syriza-Effekt - heute-Nachrichten

    Bald muss der Herr Schulz halb EU hart gegenüber treten. Na dann...

  2. #9712
    Avatar von Bacerll

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    4.514
    Leute kennt sich hier jemand in Sachen wie Autovermietung(in Athen) aus?

  3. #9713
    Avatar von peristéri

    Registriert seit
    27.12.2012
    Beiträge
    38
    Zitat Zitat von Bacerll Beitrag anzeigen
    Du meinst wohl den Indianer, Skythe, Turuko usw die spampten uns sich sogar um blinde lustig gemacht haben und die mods haben nur zugesehen.
    Und einen permanent mit Freundschaftsanfragen auf die Nerven gingen, nur weil man eine Griechenlandflagge unter dem Avatar hat.

    Zitat Zitat von Rosinante Beitrag anzeigen
    Meine Beiträge sind auch paranoid?
    Weiß was du meinst und er hat auch in der Tat absolut recht. (…) Wenn Griechenland Russland als neuen Verbündeten haben will ist das ihr gutes Recht, aber auch da ist natürlich Vorsicht geboten. Griechenland muss jetzt einfach seinen eigenen Weg gehen.
    Vor allem muss man aufpassen nicht zur zweiten Ukraine degradiert zu werden. Als diese die Gasrechnungen nicht mehr zahlen konnten, hat Russland kurzerhand den Gas abgedreht. Griechenland steht auf wackligem Sockel was das Bezahlen von Rechnungen angeht. Ich würde einen sichereren Vorteil sehen, würde man Investoren finden, die in Griechenland mit Solarenergie investieren möchten. Ich bin natürlich keine Fachfrau, aber einen Überschuss an Energie könnte man in andere Länder verkaufen. Klappt in Deutschland ja auch in den einfachen Haushalten. Da kann man den Überschuss auch weitervertreiben.

    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    soll ich ihr nach der Übersetzung Sagen, sie kann wieder arbeiten gehen?
    an alle Griechen......wer von Euch hat Immobilien in Gr und lebt in Deutschland?
    Meine Eltern haben das Haus meiner Großmutter vererbt bekommen. Allerdings nur Scherereien damit. Ist wie ein Fass ohne Boden…

  4. #9714
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.457
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Was meint ihr eigentlich, wird Tsipras Verbündete in den nächsten Tagen in Paris/Rom etc finden??
    Ich glaub schön.

  5. #9715
    Avatar von Themistokles

    Registriert seit
    31.03.2014
    Beiträge
    260

  6. #9716
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von Bacerll Beitrag anzeigen
    "Keine Gnade"

    Als würden sie in den Krieg ziehen ...und dann meinen sie dass Tsipras ein Populist ist.


    sry, lachflash. Musste mir vorstellen wie die BW in den Krieg zieht...

    - - - Aktualisiert - - -

    Ja richtig so. Als nächstes boykottieren wir noch neben Russland den Iran, den Irak und Saudi Arabien. Und bauen die Atomkraftwerke ab. Die Kohlekraftwerke natürlich auch. Und die Wasserkraft - die ist nämlich "umweltschädlich".

    Weiß einer was momentan so in der CDU geraucht wird?

  7. #9717
    Avatar von Paranga

    Registriert seit
    30.11.2014
    Beiträge
    513

  8. #9718
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    7.389
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen


    sry, lachflash. Musste mir vorstellen wie die BW in den Krieg zieht...
    Ich würde eigentlich keine Witze machen ... auch wenn die BW mickrig ist, viele meiner Freunde waren bei der BW in Afghanistan, Irak, Kosovo und das sind eiskalte Brocken ... stehen mittlerweile an verschiedenen Türen in Clubs und zögern NIE wenn es ärger gibt. Klar, sind nicht alle so aber ich kenne schon einige und das sind schon Hulks ... aber Okay ... gegen grecos haben die eh keine Chance ... die Grecos sind auf dem Land groß geworden, mit denen kann eh keiner mithalten ...

    Für die Komplexbeladenen Türken hier: Nein, ich will keine Schwanzvergleiche machen ... sollte nur ein Joke sein ... es gibt ja einige, die nehmen das ja ziemlich ernst almi *hust* la *hust* jebem ...

  9. #9719
    Avatar von Paranga

    Registriert seit
    30.11.2014
    Beiträge
    513

  10. #9720
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.577
    Zitat Zitat von peristéri Beitrag anzeigen
    Und einen permanent mit Freundschaftsanfragen auf die Nerven gingen, nur weil man eine Griechenlandflagge unter dem Avatar hat.



    Vor allem muss man aufpassen nicht zur zweiten Ukraine degradiert zu werden. Als diese die Gasrechnungen nicht mehr zahlen konnten, hat Russland kurzerhand den Gas abgedreht. Griechenland steht auf wackligem Sockel was das Bezahlen von Rechnungen angeht. Ich würde einen sichereren Vorteil sehen, würde man Investoren finden, die in Griechenland mit Solarenergie investieren möchten. Ich bin natürlich keine Fachfrau, aber einen Überschuss an Energie könnte man in andere Länder verkaufen. Klappt in Deutschland ja auch in den einfachen Haushalten. Da kann man den Überschuss auch weitervertreiben.



    Meine Eltern haben das Haus meiner Großmutter vererbt bekommen. Allerdings nur Scherereien damit. Ist wie ein Fass ohne Boden…
    Danke für die Antwort wegen Immobilien. Ich brauch jemand, der eigenes hat und über das Gezeter wegen der Grundstückssteuern.

    Ich brauch zum Beispiel in Saloniki einen Rechtsanwalt, der auch deutsch sprechen kann. Gut wär auch so einen Steuerberater.


    Zur Solarenergie........das funktioniert dort nicht, da den Überschuss die DEI bekommt und die Dir den Strom erst am sankt Nimmerleinstag ausbezahlt.

    - - - Aktualisiert - - -

    ZDF.....schnell!

Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34