BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 977 von 2088 ErsteErste ... 4778779279679739749759769779789799809819871027107714771977 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9.761 bis 9.770 von 20873

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 20.872 Antworten · 1.263.556 Aufrufe

  1. #9761
    Avatar von Bacerll

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    4.514
    Nomizw exoun faei ban :P

  2. #9762
    Avatar von Themistokles

    Registriert seit
    31.03.2014
    Beiträge
    260
    Γουστάρω!

  3. #9763
    Avatar von Bacerll

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    4.514

  4. #9764
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    11.006
    Zitat Zitat von Paranga Beitrag anzeigen
    wlepis? Den se eipa na min eisai tosos vowetsiaris?

    Obama hat sich heute auch im tv gemeldet und das deutsche sparporgramm in griechenland als gescheitert!! bezeichnet

    wir kriegen unterstützung aus der ganzen welt

    Pali den katalabes.Ego enoo ama strafoume sto rosso......ekei thelo na do th tha mas kanei o amerikanos.....ama arxizoume na exartiomaste pros ta ekei.Tha logia tou Obama eine pros stigmis thetika.....ja na mia figoune anatolika.

  5. #9765
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    11.481
    Zitat Zitat von Yu-Rebell Beitrag anzeigen
    Leserkommentare sind sehr interessant. Es scheint, dass es in Deutschland nicht nur Putinversteher sondern auch sehr viele Tsiprasversteher gibt. Bald werden unsere Medien schreiben, dass sie alle von Athen bezahlt werden um hierzulande die griechische Propaganda zu verbreiten
    Das ist natürlich Blödsinn, dass unsere Medien nur im Sinne von Merkel/Schäubele geschrieben haben oder schreiben! Ich habe hier schon viele Beiträge aus unseren Medien gepostet, die mit der Politik Deutschlands gegenüber GR nicht einverstanden waren und eine Revidierung derselben forderten. Also Kirche im Dorf lassen, unsere Medienlandschaft besteht sicher nicht nur aus BLÖD und Focus...

    Außerdem liest es sich häufig hier so, als ob D schuld an der Krise in GR sei, und als ob ein vermeintlicher Sieg über D alle Probleme aus der Welt schaffen würde. Träumt weiter...

    ...
    Tsipras' Botschaft an die Märkte ...

    Tatsächlich schlug Tsipras am Wochenende versöhnlichere Töne an. Niemand wolle Streit, und es sei niemals die Absicht seiner Regierung gewesen, "einseitig auf Griechenlands Schulden zu reagieren", versicherte der Linkspolitiker in einer Erklärung.
    Diese ließ Tsipras zunächst übrigens der auf Wirtschaftsnachrichten spezialisierten US-Nachrichtenagentur Bloomberg zukommen - ein Indiz, dass die Botschaft auch und vor allem die Kapitalmärkte beruhigen sollte. Hintergrund: Der Athener Aktienmarkt war vergangene Woche eingebrochen, und auch die Risikoaufschläge bei griechischen Staatsanleihen stiegen deutlich an.

    Er fühle sich dem Mandat der griechischen Bevölkerung verpflichtet, die bisherige Sparpolitik durch eine Wachstumspolitik zu ersetzen, erklärte Tsipras weiter. Zugleich versicherte er aber, dass sein Land die Schulden an IWF und EZB zurückzahlen werde. Allerdings brauche Griechenland "Zeit zum Luftholen, um unser eigenes mittelfristiges Programm zur Erholung" von Wirtschaft und Finanzen aufzustellen.
    ...
    Schulz ermahnt griechischen Premier: "Tsipras sollte verbal abrüsten" | tagesschau.de

    Genau darum (das Fettgedruckte) geht es, und um nichts anderes...


  6. #9766
    Avatar von Bacerll

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    4.514
    Zitat Zitat von Dikefalos Beitrag anzeigen
    Pali den katalabes.Ego enoo ama strafoume sto rosso......ekei thelo na do th tha mas kanei o amerikanos.....ama arxizoume na exartiomaste pros ta ekei.Tha logia tou Obama eine pros stigmis thetika.....ja na mia figoune anatolika.
    Nomizw oti o Tsipras prospathei na krataei ISES apostaseis apo oles tis megales dinemeis kai etsi den nomizw na exei provlima

  7. #9767
    Avatar von Themistokles

    Registriert seit
    31.03.2014
    Beiträge
    260

  8. #9768
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    11.006
    Zitat Zitat von Bacerll Beitrag anzeigen
    Nomizw exoun faei ban :P
    Efhome...oi doikoi mas na mit trexoune APO piso...opos sto Thread tou psedokratous....Kai sto thread pou enoune pos tapinothikame APO tous abaptistous.
    Alla ehoume Kai emeis arketous ellhnes florous....pou trehoune APO piso.Perifania......niet.

  9. #9769

    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    970
    Was Obama angeht, der klang schon beim Treffen mit Samaras ähnlich.

    "We had an extensive discussion about the challenges that remain and I’m confident that Prime Minister Samaras is committed to continuing on these structural reforms. What we also agreed to is that in dealing with the challenges that Greece faces, we cannot simply look to austerity as a strategy. It’s important that we have a plan for fiscal consolidation to manage the debt, but it’s also important that growth and jobs are our focus, because we know from history that those countries that are growing, those countries where employment is high and people are increasing their productivity and feel as if the economy is moving forward, those countries have an easier time reducing their debt burdens than countries that -- where people are feeling hopeless.

    And I think Prime Minister Samaras is committed to taking the tough actions that are required, but also, understandably, wants to make sure that the Greek people see a light at the end of the tunnel. And what I expressed to him is that the United States wants to continue to be helpful and supportive in what will be a challenging process. But we’re confident that Greece can succeed. And the stakes are high for not only Greece, but also Europe and the world economy."

    Remarks by President Obama and Prime Minister Samaras of Greece after Bilateral Meeting | The White House

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Νέο συμβόλαιο για Ελλάδα


    PS: Was ist passiert, wieso geht es hier so gesittet zu?

  10. #9770
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    11.006
    Zitat Zitat von Bacerll Beitrag anzeigen
    Nomizw oti o Tsipras prospathei na krataei ISES apostaseis apo oles tis megales dinemeis kai etsi den nomizw na exei provlima
    Tha diksi....

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Sarantaporon Beitrag anzeigen
    Was Obama angeht, der klang schon beim Treffen mit Samaras ähnlich.

    "We had an extensive discussion about the challenges that remain and I’m confident that Prime Minister Samaras is committed to continuing on these structural reforms. What we also agreed to is that in dealing with the challenges that Greece faces, we cannot simply look to austerity as a strategy. It’s important that we have a plan for fiscal consolidation to manage the debt, but it’s also important that growth and jobs are our focus, because we know from history that those countries that are growing, those countries where employment is high and people are increasing their productivity and feel as if the economy is moving forward, those countries have an easier time reducing their debt burdens than countries that -- where people are feeling hopeless.

    And I think Prime Minister Samaras is committed to taking the tough actions that are required, but also, understandably, wants to make sure that the Greek people see a light at the end of the tunnel. And what I expressed to him is that the United States wants to continue to be helpful and supportive in what will be a challenging process. But we’re confident that Greece can succeed. And the stakes are high for not only Greece, but also Europe and the world economy."

    Remarks by President Obama and Prime Minister Samaras of Greece after Bilateral Meeting | The White House

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Νέο συμβόλαιο για Ελλάδα


    PS: Was ist passiert, wieso geht es hier so gesittet zu?
    Die idioten....haben wahrscheinlich thread verbot.

Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34