BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 981 von 2093 ErsteErste ... 4818819319719779789799809819829839849859911031108114811981 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9.801 bis 9.810 von 20922

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 20.921 Antworten · 1.265.101 Aufrufe

  1. #9801
    onrbey
    Dieses Cover sollte sich jeder Grieche holen und an die Wand hängen.

    http://www.spiegelblog.net/wordpress...el-225x300.jpg

  2. #9802
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    7.386
    Bundesregierung besteht auf Troika-Kontrollen

    Griechenland: Bundesregierung besteht auf Troika-Kontrollen | ZEIT ONLINE

    Sollen die sich doch ehrlich an*icken. Diese idiotische Bundesregierung scheint wohl immer noch nicht in den Sinn gekommen zu sein, dass ihr Spardiktat zu nichts führte und auch zu nichts führen wird. Den ist echt vollkommen gleichgültig, ob das Volk in Griechenland blutet oder nicht. Genau wie Bosbach bei Günther Jauch, als man ihm mit den Tatsachen der sozialen Katastrophe konfrontierte ... er ist gar nicht darauf eingegangen; für diesen Schlipsträger waren Zahlen und Euros wichtiger ...

  3. #9803
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    11.015
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Bundesregierung besteht auf Troika-Kontrollen

    Griechenland: Bundesregierung besteht auf Troika-Kontrollen | ZEIT ONLINE

    Sollen die sich doch ehrlich an*icken. Diese idiotische Bundesregierung scheint wohl immer noch nicht in den Sinn gekommen zu sein, dass ihr Spardiktat zu nichts führte und auch zu nichts führen wird. Den ist echt vollkommen gleichgültig, ob das Volk in Griechenland blutet oder nicht. Genau wie Bosbach bei Günther Jauch, als man ihm mit den Tatsachen der sozialen Katastrophe konfrontierte ... er ist gar nicht darauf eingegangen; für diesen Schlipsträger waren Zahlen und Euros wichtiger ...
    Die wissen.....das ihre stunde geschlagen hat.

  4. #9804
    Avatar von Themistokles

    Registriert seit
    31.03.2014
    Beiträge
    260
    Merkel und Schäuble RAUS!

  5. #9805
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    11.015
    Zitat Zitat von Themistokles Beitrag anzeigen
    Merkel und Schäuble RAUS!
    Ihre Arroganz ist mächtiger als die einsicht.....das ihr plan versagt hat.Die sind genau so wertlos wie unsere.

    - - - Aktualisiert - - -

    Που θα βρει τα λεφτά ο ΣΥΡΙΖΑ: Οι δύο πηγές

    Πολιτική
    02|02|2015 19:07


    -A+A


    Τη στιγμή που έχει... ανάψει για τα καλά η διαπραγμάτευση στην Ευρώπη και οι πρωθυπουργός και υπουργός Οικονομικών πραγματοποιούν περιοδείες για να αναλύσουν τις θέσεις του ΣΥΡΙΖΑ, αλλά και να ηρεμήσουν τα πνεύματα έπειτα από μια εκρηκτική εβδομάδα το βασικό ερώτημα παραμένει το ίδιο.
    «Από που θα εξοικονομήσει η κυβέρνηση έσοδα για να υλοποιήσει τις δεσμεύσεις της;».
    Στο ερώτημα αυτό προσπαθεί να απαντήσει ο βουλευτής του ΣΥΡΙΖΑ, Νίκος Φίλης, ο οποίος, μιλώντας στον ραδιοφωνικό σταθμό ΒΗΜΑ FM, «δείχνει» δύο βασικές πηγές από τις οποίες η κυβέρνηση του Αλέξη Τσίπρα θα κοιτάξει να αντλήσει έσοδα.
    Λίστα Λαγκάρντ και εμβάσματα
    Σύμφωνα με τον βουλευτή του ΣΥΡΙΖΑ, μια από τις πρώτες προτεραιότητες της κυβέρνησης είναι η καταπολέμηση της φοροδιαφυγής. Ο Νίκος Φίλης υπογράμμισε ότι αυτό μπορεί να γίνει με διάφορους τρόπους σημειώνοντας ότι ένας από αυτούς είναι η λίστα Λαγκάρντ.
    «Δεν είναι δυνατόν να υπάρχουν 52.000 εμβάσματα που φεύγουν από την Ελλάδα την περίοδο του Μνημονίου και να μην υπάρχει έλεγχος και καταλογισμός, αν προκύπτει από τον έλεγχο, προστίμων» σημείωσε ο Νίκος Φίλης προσθέτοντας ότι δεν γίνεται να υπάρχουν τέτοιες λίστες και να μην έχει γίνει έλεγχος τόσο καιρό.
    Παράλληλα, ανέφερε δύο χαρακτηριστικά παραδείγματα που θα μπορούσαν να φέρουν άμεσα έως και 2,5 δισ. ευρώ στο Δημόσιο.
    «Μένω σε δύο χαρακτηριστικά παραδείγματα, διότι μου έλεγε ένας καλός φίλος που γνωρίζει τα πράγματα, αν ελεγχθούν τα 52.000 εμβάσματα, όχι μονομιάς, αλλά μπορούν να μαζευτούν πάνω από 2-2,5 δισ. διαφυγόντα έσοδα για το Δημόσιο», σημείωσε χαρακτηριστικά.
    Κυνήγι στο λαθρεμπόριο καυσίμων όπως προβλέπει το Μνημόνιο
    Η δεύτερη οδός, σύμφωνα με τον Νίκο Φίλη, είναι να εφαρμοστούν αυτά που προβλέπει το Μνημόνιο για το λαθρεμπόριο καυσίμων, καθώς, μόνο από αυτό χάνονται έσοδα 2,5 δισ. το χρόνο.
    «Και γίνομαι έτσι μνημονιακός τώρα» σημείωσε, μάλιστα, με νόημα ο Νίκος Φίλης εξηγώντας ότι το Μνημόνιο έχει προτείνει μέτρα για τον έλεγχο και την πάταξη του φαινομένου, αλλά η προηγούμενη κυβέρνηση δεν τα έχει εφαρμόσει.
    «Κυνηγούσε τότε τον ταβερνιάρη στην Ύδρα και όχι τον μεγαλοπαράγοντα που έκανε λαθραία εισαγωγή και διακίνηση πετρελαίου στην Ελλάδα», πρόσθεσε με νόημα.






    Πηγή: Που θα βρει τα λεφτά ο ΣΥΡΙΖΑ: Οι δύο πηγές | iefimerida.gr http://www.iefimerida.gr/news/189783...#ixzz3QbuP2SrS

  6. #9806

  7. #9807
    Avatar von Jannis

    Registriert seit
    23.01.2015
    Beiträge
    1.766
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Bundesregierung besteht auf Troika-Kontrollen

    Griechenland: Bundesregierung besteht auf Troika-Kontrollen | ZEIT ONLINE

    Sollen die sich doch ehrlich an*icken. Diese idiotische Bundesregierung scheint wohl immer noch nicht in den Sinn gekommen zu sein, dass ihr Spardiktat zu nichts führte und auch zu nichts führen wird. Den ist echt vollkommen gleichgültig, ob das Volk in Griechenland blutet oder nicht. Genau wie Bosbach bei Günther Jauch, als man ihm mit den Tatsachen der sozialen Katastrophe
    konfrontierte ... er ist gar nicht darauf eingegangen; für diesen Schlipsträger waren Zahlen und Euros wichtiger ...
    Deutschland findet so langsam Gefallen daran, dass der Euro schwach bleibt, dass kurbelt die heimische Wirtschaft an und Exportländer wollen immer eine schwache Währung, deswegen wollen sie Griechenland platt machen...Als sich Griechenland über Zypern finanzieren wollte, haben diese Arschlöcher Zypern platt gemacht...natürlich spielen unsere Öl und Gasvorkommen noch eine Rolle. Wenn wir es nämlich schaffen, diese Rohstoffe zu exportieren, dann war s das für den Dollar...

  8. #9808
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    11.015
    Heute war er in London.Hast du die Unterhaltung gesehen?Der Britische Finanzminister hörte zu....wie ein Student seinen Mentor
    Habe gerade....RTL aktuell angeschaut........ist schon der hammer wie kurz sie über Griechenland sprechen.
    Meine Meinung........Merkel bewegt sich in abseits,den die meisten wollen Wachstum und kein Sparkurs.Wird interessant....

  9. #9809
    Avatar von Jannis

    Registriert seit
    23.01.2015
    Beiträge
    1.766
    Die Scheiss Merkel will nicht, dass es anderen Ländern in der EU gut geht. Nur Gott weiß warum...ich hoffe diese faschisten Sau wird bald abgewählt...

  10. #9810
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    5.027
    Zitat Zitat von Dikefalos Beitrag anzeigen
    Heute war er in London.Hast du die Unterhaltung gesehen?Der Britische Finanzminister hörte zu....wie ein Student seinen Mentor
    Habe gerade....RTL aktuell angeschaut........ist schon der hammer wie kurz sie über Griechenland sprechen.
    Meine Meinung........Merkel bewegt sich in abseits,den die meisten wollen Wachstum und kein Sparkurs.Wird interessant....
    Gibt es dazu vielleicht ein video?

Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34