BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 995 von 2067 ErsteErste ... 49589594598599199299399499599699799899910051045109514951995 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9.941 bis 9.950 von 20667

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 20.666 Antworten · 1.257.811 Aufrufe

  1. #9941
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.195
    Zitat Zitat von Dikefalos Beitrag anzeigen
    Der Rote?Uli Weiswurst?
    Wieso, war der eingesperrt?


    Nein der Grieche aus meiner zitierten Doku vom Jannis, ich versteh nämlich den Namen nicht genau. Dann könnt ich auch nach einem Photo googeln.

  2. #9942
    Avatar von Jannis

    Registriert seit
    23.01.2015
    Beiträge
    1.766
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Wie heisst der Typ nochmal, der in München frei herum läuft?
    Christoforakous?

  3. #9943
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.195
    Zitat Zitat von Dikefalos Beitrag anzeigen
    Der Rote?Uli Weiswurst?


    Ausserdem tu dem Uli nicht unrecht........es waren nämlich Bratwürschtl und koane Weischwürschtl.....

  4. #9944
    Avatar von Jannis

    Registriert seit
    23.01.2015
    Beiträge
    1.766
    Michael Christoforakos ? Wikipedia

    - - - Aktualisiert - - -

    Hier in Deutschland ist dieser Bastard sicher...

  5. #9945
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.195
    Zitat Zitat von Jannis Beitrag anzeigen
    Michael Christoforakos ? Wikipedia

    - - - Aktualisiert - - -

    Hier in Deutschland ist dieser Bastard sicher...




    Waaauuuuuuuuuuuuuuuuuu


    Das Verfahren gegen Christoforakos wegen des Vorwurfs der Bestechung von Amtsträgern in Griechenland wurde im März 2010 vom Amtsgericht München gegen Zahlung von 350.000 Euro eingestellt. Ein weiteres Ermittlungsverfahren wegen Beihilfe zur Untreue wurde durch einen Strafbefehl des Amtsgerichts München beendet. Der 57-Jährige erhielt eine Freiheitsstrafe von neun Monaten auf Bewährung.[5]


    Michael Christoforakos ? Wikipedia


  6. #9946
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    10.979
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Ausserdem tu dem Uli nicht unrecht........es waren nämlich Bratwürschtl und koane Weischwürschtl.....
    Wenn Tsipras in Brüssel was vorheult.....werden wir dann auch auf ewige hilfe zählen können wie Uli?
    uli-hoeness.jpg

  7. #9947
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.195
    Zitat Zitat von Dikefalos Beitrag anzeigen
    Wenn Tsipras in Brüssel was vorheult.....werden wir dann auch auf ewige hilfe zählen können wie Uli?
    uli-hoeness.jpg


    Nur, wenn wir alle kollektiv vor dem Bundestag und Mutti so heulen wie Uli auf dem Bild.........

  8. #9948
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    7.319
    Zitat Zitat von Jannis Beitrag anzeigen
    Armer Irrer Schäuble zu SSiemens fällt ihm nichts mehr ein...

    Wie eine Schlange ist er der Frage bzgl. Siemens ausgewichen, unser Herr Schäuble. Stattdessen erzählt er von seiner Geburtsstadt Freiburg ... meine Fresse ...

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Waaauuuuuuuuuuuuuuuuuu


    Das Verfahren gegen Christoforakos wegen des Vorwurfs der Bestechung von Amtsträgern in Griechenland wurde im März 2010 vom Amtsgericht München gegen Zahlung von 350.000 Euro eingestellt. Ein weiteres Ermittlungsverfahren wegen Beihilfe zur Untreue wurde durch einen Strafbefehl des Amtsgerichts München beendet. Der 57-Jährige erhielt eine Freiheitsstrafe von neun Monaten auf Bewährung.[5]


    Michael Christoforakos ? Wikipedia

    Dazu fällt einem nur eins ein: "Danke Deutschland" und "Ja, Herr Schäuble ... wir verstehen schon weshalb sie nicht auf die Frage bzgl. Siemens eingegangen sind."

  9. #9949
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.195
    Ich hab gerade ausgerechnet, dass wenn 30000 Griechen mehr hier in Deutschland einen auf Hartz vier machen würden (bei durchschnittlichen 1000€ Unkosten für den deutschen Steuerzahler), bräuchten wir für die 30 Mrd ca. 925 Jahre..... :-(


    aber für die Rückholung des Zwangskredites nur ca 222 Jahre


    Natürlich könnte man auch von Hartz IV Zahlen anderer Nationen träumen, dann wär das ratz fatz beglichen. Aber auch da könnten wir noch potential raus holen.

  10. #9950
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    7.319
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Ich hab gerade ausgerechnet, dass wenn 30000 Griechen mehr hier in Deutschland einen auf Hartz vier machen würden (bei durchschnittlichen 1000€ Unkosten für den deutschen Steuerzahler), bräuchten wir für die 30 Mrd ca. 925 Jahre..... :-(


    aber für die Rückholung des Zwangskredites nur ca 222 Jahre


    Natürlich könnte man auch von Hartz IV Zahlen anderer Nationen träumen, dann wär das ratz fatz beglichen. Aber auch da könnten wir noch potential raus holen.
    Vielleicht sollten die ja eine Art Troika bilden, damit die uns beibringen wie man am besten hartzt?

Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34