BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 14 von 590 ErsteErste ... 41011121314151617182464114514 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 5896

Nachrichten aus Kroatien

Erstellt von DZEKO, 29.08.2013, 12:32 Uhr · 5.895 Antworten · 177.329 Aufrufe

  1. #131

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Montenegrinische Grenzpolizei hat zwei Albaner in nem Ford mit albanischem Kennzeichen mit 20 Kilo Gras erwischt. Die Initialien der zwei sind X. B. und A. X. Das ganze war beim Grenzübergang Debeli Brijeg zwischen Monte und Kroatien.

    Sonst das übliche halt, Gras in die Forensik, die zwei sind vorläufig verhaftet, bla bla. Nix besonderes.

  2. #132

    Registriert seit
    30.01.2014
    Beiträge
    2.383
    Marasović: BiH navija najjače za Hrvatsku. I to zato što smo ih napili, najeli, naoružali, liječili...







    foto arhiv





    “Ostavite vi kući to vaše bratstvo i jedinstvo mačku o rep”, poručio je HDZ-ov Duje Marasović nezavisnom Damiru Kajinu koji je pohvalio solidarnost hrvatskih građana sa stradalima u BiH i Srbiji, te izrazio zadovoljstvo što su u nogometnom susretu BiH i Argentine navijali za BiH, kao što su, pretpostavlja, i građani BiH navijali za Hrvatsku kad je igrala protiv Brazila.

    Pa BiH navija najjače protiv Hrvatske”, rekao je Marasović dodavši da je to “zahvala Hrvatskoj za sve što je učinila za BiH”.

    I to je njihova zahvala Hrvatskoj što smo im primili pola milijuna izbjeglica, što smo ih najeli, napili, naoružali, pomogli im stvoriti državu, liječili ih u Splitu”, nabrajao je Marasović tvrdeći da Hrvatska prima zahvale u vidu brazilskih zastava u Zenicu, Mostaru, Sarajevu.

    “I dosta više s tim glupostima, u ovom Saboru takvim pričama više nije mjesto. Hrvatska je i za vrijeme Juge pomagala cijeloj Jugoslaviji, a vidjeli ste što je Jugoslavija napravila Hrvatskoj”, poručio je Marasović Kajinu tijekom današnje rasprave u Saboru o Zakonu o saniranju posljedica katastrofalne poplave koja je pogodila istočnu Slavoniju.

    Na loptu je odmah pokušao stati Ivica Mandić (HNS) žaleći što se o tako važnom zakonu raspravlja na takav način.

    “U Saboru treba postići konsenzus i nema tu mjesta za bilo kakvu politiku na grbači onih koji su teško stradali”, poručio je HDSSB-ovac Josip Salapić dodavši kako je nekada bolje šutjeti nego govoriti nešto što nema veza sa zdravom pameću.

    Kajin je imao samo riječi hvale za predloženi zakon, nazvavši ga nužnim, pravovremenim i hvalevrijednim. Nakon Domovinskog rata i izbjegličkog vala, Hrvatskoj se nije dogodila veća tragedija od poplave u svibnju, rekao je Kajin.

    Iako smatra kako bi bilo dobro da i Bruxelles pomogne u saniranju šteta, drži da će se Hrvatska te pomoći načekati i da glavninu posla mora odraditi sama.

    Kajin predlaže da se razmisli o osnivanju fonda iz kojeg bi se sanirale eventualne katastrofe, te da se tvrtkama koje otklanjaju mine PDV smanji na najnižu stopu.




    Boru Grubišića (HDSSB) zanima je li se netko potrudio zbrojiti, odnosno izračunati ukupnu štetu od poplave, kako bi Hrvatska zatražila izvanrednu pomoć od EU.
    Unglaublich diese Kroaten, was die sich alles zusammenreimen

  3. #133
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    51.868
    Sta glumis kojeg kurca.

  4. #134

    Registriert seit
    30.01.2014
    Beiträge
    2.383
    Baut mal mehr Moschee rund um die Adria Küste dann Klappt es auch mit den Touris

    Kroatien revidiert sein Budget erneut


    29. Juli 2014, 13:52



    Finanzminister Lalovac kündigte Sparprogramm an

    Zagreb - Kroatien hat Schwierigkeiten, beim Budget die EU-Vorgaben zu erfüllen. Finanzminister Boris Lalovac plant für Herbst eine Revision des Budgets 2014. Das Defizit droht um zusätzliche fünf Milliarden auf bis zu 19 Milliarden Kuna (rund 2,5 Mrd. Euro) anzusteigen. Ein Grund dafür ist, dass der Tourismus, der vor allem in den Sommermonaten für Einkünfte sorgt, hinter den Erwartungen blieb.

    • MEHR ZUM THEMA
    • EURO:mPAY24 - Die Online-Zahlungslösung
    • Werbung

    Kroatien unternahm erst im Frühjahr eine Budgetrevision, nachdem die EU-Kommission ein Defizitverfahren für das jüngste EU-Mitglied angekündigt hatte. Damals wurde das Defizit von 17 auf 13,5 Mrd. Kuna gesenkt. Nun scheint es, dass weder der alten, noch der neuen Plan halten wird, berichtete die Zeitung "Jutarnji list" am Dienstag. Kroatien werde wesentliche länger brauchen, um die Ziele der EU umzusetzen, stellte die Bonitätsagentur Standard & Poor's in ihrem jüngsten Bericht zu Kroatien fest.


    Lalovac plant nun Einsparungen in allen Ressorts und in manchen Bereichen die Kürzung von Gehältern. Diese Woche beginnen die Verhandlungen mit den einzelnen Ministerien, kündigte Lalovac am Montag im kroatischen Rundfunk HRT an. "Das einzige, das ausgabenseitig unangetastet bleibt, sind die Pensionen", sagte der Minister. Beispielsweise sind im kroatischen Budget für 1,2 Millionen Pensionisten 36 Mrd. Kuna vorgesehen, für 250.000 öffentlich Bedienstete aber 31 Mrd. Kuna. (APA, 29.7.2014)

  5. #135

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    2.149
    Zum Glück stören immer weniger bosnische Touristen am kroatischen Meer.
    Leider müssen sich jetzt die Montis immer mehr mit denen rumplagen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Monte-B Beitrag anzeigen
    Baut mal mehr Moschee rund um die Adria Küste dann Klappt es auch mit den Touris
    Hat doch bestimmt nichts mit Ramadan zu tun und das deswegen die Bosniaken dem kroatischen Meer fern blieben...

  6. #136
    Avatar von kollegah

    Registriert seit
    19.10.2009
    Beiträge
    766
    Geniesse es in der Karibik

  7. #137
    Avatar von Andelko

    Registriert seit
    09.09.2012
    Beiträge
    958
    Mich wundert es das es hier noch nicht geschrieben wurde. Milan Bandić wurde festgenommen.


    Bürgermeister von Zagreb festgenommen  - Kroatien - derStandard.at ? International

    mit ihm noch 18 weitere Leute. Und das kurz nach dem er Interesse am Präsidentenamt bekundet hat. Ein Schelm wer böses denkt

  8. #138
    Avatar von Lynes

    Registriert seit
    11.10.2014
    Beiträge
    1.536
    Zitat Zitat von Andelko Beitrag anzeigen
    Und das kurz nach dem er Interesse am Präsidentenamt bekundet hat. Ein Schelm wer böses denkt
    Du meinst, nach dem extrem knappen Ergebnis beim letzten Versuch.

  9. #139
    Avatar von Andelko

    Registriert seit
    09.09.2012
    Beiträge
    958
    Zitat Zitat von Augustinus von Hippo Beitrag anzeigen
    Du meinst, nach dem extrem knappen Ergebnis beim letzten Versuch.
    naja es ist halt ein denkbar unglücklicher Zeitpunkt. Egal ob er gute oder schlechte Chancen hat.

  10. #140

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Ich finds gut, dass dieser Thread nicht angepinnt ist, das zeigt nur, dass wir Mitteleuropa und nicht Balkan sind.

Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  3. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34
  4. Augewählte Nachrichten
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.06.2005, 16:12