BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 146 von 590 ErsteErste ... 4696136142143144145146147148149150156196246 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.451 bis 1.460 von 5899

Nachrichten aus Kroatien

Erstellt von DZEKO, 29.08.2013, 12:32 Uhr · 5.898 Antworten · 177.463 Aufrufe

  1. #1451
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.031
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Mit Miso Kovac kam ich erst durch meinen Bruder in Berührung der damals in Sibenik gearbeitet hat, der mir immer wieder diese Art der typischen dalmatischen Volksmusik Schalplatten und später Kassetten geschenkt hat. Wie oft hat er mich zum alljährlichen sommerlichen "Splitski Festival" mitgeschleppt, obwohl ich anfangs nichts mit der Musik von Tereza, Kovac, Dragojevic oder Hrnic anfangen konnte Vor zwei Jahren war Miso Gast bei einer Sendung und wirkte leicht besoffen (vielleicht war er es auch), hatte nicht mehr diesen Elan und Ausstrahlung jüngerer Tage. Für mich sind leider er oder auch ein Bora seelisch und körperlich kaputt. War Miso früher wirklich ein Verfechter Jugoslawiens und hat er sich erst in den Neunziger Jahren die kroatische Nationalbesinnung angeeignet? Hat er später seine Meinung zu Tudjman geändert?

    Bei uns in Knin war die Rockszene für eine solche kleine Stadt relativ stark ausgeprägt und man hatte prozentual gesehen mehr Rockbands als andere Städte in Jugoslawien, wenn auch nicht ihren Status. Dzep und Machine Gun waren die prominentesten Rockprodukte aus dieser Stadt, die viele Pop-Elemente in ihren Rocksongs reingebracht haben und so auch das Publikum ausserhalb Knins für sich gewinnen konnten. Sie haben viel Zeit bei den "Demo Top Listen" verbracht und später hatten sie immer mehr Radioauftritte nicht nur in Knin, sondern in Sarajevo, Belgrad und Zagreb. Ich denke wäre es nicht zu diesem beschissenen Krieg gekommen, hätte sich "Dzep" als Speerspitze einer neuen Musikszene in ganz Jugoslawien etablieren können, und der Rest ist halt Geschichte.

    Die gehen gut ab

    Ich bin mit der Musik aufgewachsen und kann natürlich, wie fast jeder die Miso-Songs mitsingen. Das ist aber eine regionale Sache, denke ich.

    Angeblich setzte sich Miso vor allem gegen Tudjman ein, wollte auswandern und den Pass abgeben falls er gewählt wird. Er war sogar für Racan. Der Anfang vom Ende für Miso war der Tod seines Sohnes, der mit 16(?) zu den Skorpioni ging. Dann wurde er in Zagreb erschossen, was genau passiert ist, weiß niemand wirklich. Anschließend ist Miso durchgeknallt, fuhr nach Zagreb, um rauszufinden was passierte und wurde sehr nationalistisch. Ich denke mal, dass man ihm erzählte, dass sein Sohn von Serben ermordet wurde, wobei man auch von einem Unfall sprach... Naja, zur Kriegszeit herrschte sowieso durcheinander, jeder Depp trug eine Waffe und ich kenne einige Storys in Split, wo es so einige Wild-West Szenen mit Toten im Straßenverkehr gab. In Zagreb wird es sicher nicht anders gewesen sein.

    Miso nannte sich nun Mate Miso Kovac und trug nur noch schwarze Hemden, die er immer besser ausfüllte. Setzte sich für die HOS und HSCP und sang auch nationalistische Lieder. Er hat auch versucht sich umzubringen. Heute hetzt er nur gegen Serbien, verkündete auf öffentlich nicht dort aufzutreten und ist tatsächlich immer besoffen. Also ein idealer Kandidat für Parodien.

    Es gab sehr viele, die durch den Krieg zerstört wurden

    der hier komplett


    Wenn man sich allein die Unterhaltungsindustrie anschaut und wer in dieser Zeit sich wie gewandelt hat, kann man eigentlich nicht HDZ wählen. Wobei scheinbar viele HDZ wählen und dann Lipe Cvatu auf Konzerten mitgrölen, als hinge ihr Leben davon ab

  2. #1452
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.208
    Zitat Zitat von Lynes Beitrag anzeigen
    Stimmt, der richtige Turbofolk ist das heute eher nicht mehr.
    Zur Erinnerung


  3. #1453
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.031
    Telegram komentar: Spomenička bešćutnost i tragedija splitske Lore

    Gradske vlasti Splita odlučile su podići spomenik 72. bojni Vojne policije

    TELEGRAM KOMENTAR



    Telegram komentar: Spomeni?ka be??utnost i tragedija splitske Lore ? Telegram.hr

  4. #1454

  5. #1455
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.310
    Eine aus der Gemeinde Odzak gewinnt in The Voice Croatia

    HRT: Najljep?i glas Hrvatske je Ru?a Janji?!

    The Voice - Natjecatelj Ru?a Janji?

  6. #1456

  7. #1457
    Avatar von Strahimir I

    Registriert seit
    26.08.2009
    Beiträge
    834

  8. #1458
    Avatar von Strahimir I

    Registriert seit
    26.08.2009
    Beiträge
    834
    Gigantni skup od ca. 200 debila. Mnogo jaki 😂😂😂😂

  9. #1459
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.310
    Hrvatska danas ima 18 Josipa Broza i 16 Ante Paveli?a

    Intresantno cim se srbske novine bave

  10. #1460
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.031
    Untold Stories of Croatia’s Wartime Forced Evictions

    In the first of a two-part series, people who were violently evicted from Yugoslav Army apartments during the 1990s war in Croatia recall their desperate struggles to win their homes back.




    - See more at: Untold Stories of Croatia?s Wartime Forced Evictions :: Balkan Insight





Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  3. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34
  4. Augewählte Nachrichten
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.06.2005, 16:12