BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 161 von 591 ErsteErste ... 61111151157158159160161162163164165171211261 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.601 bis 1.610 von 5905

Nachrichten aus Kroatien

Erstellt von DZEKO, 29.08.2013, 12:32 Uhr · 5.904 Antworten · 178.090 Aufrufe

  1. #1601
    Avatar von Strahimir I

    Registriert seit
    26.08.2009
    Beiträge
    841
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    Splitski antifašisti obilježavaju 73. godišnjicu bitke na Neretvi



    Na dan svetog Duje splitski će antifašisti slaviti u Jablanici, gdje će se u organizaciji SABNOR Bosne i Hercegovine svečano obilježiti 73. godišnjica bitke na Neretvi, najveće bitke za ranjenike u Europi, u 2. svjetskom ratu.
    Manifestaciji će prisustvovati više delegacija s područja Splitsko-dalmatinske županije, koje će sudjelovati u bacanju cvijeća, pod nazivom „Cvijet za ranjenike“, s mosta u Neretvu i u polaganju cvijeća na spomen obilježju Muzeja „Bitke za ranjenike na Neretvi“.

    U bitci na Neretvi, koja se vodila od 09. veljače do 23. ožujka 1943. godine, s područja Hrvatske učestvovalo je 14.384 borca iz postrojbi Glavnog Štaba Hrvatske, od toga samo iz Dalmacije 11.217 boraca.
    Presudan čin proboja iz okruženja u dolini rijeke Neretve izveli su upravo Dalmatinci iz 2. dalmatinske NO brigade. Oni su otvorili put za daljnje napredovanje kroz istočnu Hercegovinu i na svojim leđima iznijeli su ranjenike i veliki broj tifusara kroz bespuće Prenja i kroz borbu protiv četnika.

    Splitski antifa?isti obilje?avaju 73. godi?njicu bitke na Neretvi > Slobodna Dalmacija
    Baci te se u Neretvu umisto cvića, bit će mo vam zahvalni. ZDS

  2. #1602
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.260
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ..."mali hasan" je zakon ...

    - - - Aktualisiert - - -

    ...wie ihr roten banditen eure geisteskranke ideologie unter dem deckmantel des antifaschismus versteckt ist beeindruckend
    Ich will jetzt mal echt nicht frech sein, aber wieso kannst du nicht begreifen, dass es zwischen links und rechts zig Abstufungen gibt?

    Wenn man so in Extremen denkt oder denken muss, muss man aufpassen, dass man nicht abdriftet, der Grad zwischen Persönlichkeitsstörung und Normalität ist mitunter sehr schmal.

  3. #1603
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    9.856
    Zitat Zitat von Methica Beitrag anzeigen
    Ich will jetzt mal echt nicht frech sein, aber wieso kannst du nicht begreifen, dass es zwischen links und rechts zig Abstufungen gibt?

    Wenn man so in Extremen denkt oder denken muss, muss man aufpassen, dass man nicht abdriftet, der Grad zwischen Persönlichkeitsstörung und Normalität ist mitunter sehr schmal.
    ...desen bin ich mir bewusst, ich bin blos die gegenseite ^^...

  4. #1604
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    8.874
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ...desen bin ich mir bewusst, ich bin blos die gegenseite ^^...
    Ich finde es krass dass ihr in Kroatien immer noch über links-rechts streitet, dieses Konzept ist doch absolut tot, vor allem am Balkan ^^

  5. #1605
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    9.856
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Ich finde es krass dass ihr in Kroatien immer noch über links-rechts streitet, dieses Konzept ist doch absolut tot, vor allem am Balkan ^^
    ...vollkommen richtig, ich habe es schon mal hier erwähnt, der ewige kampf rechts gegen links vergiftet die kroatische gesellschaft...

  6. #1606
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.137
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ...vollkommen richtig, ich habe es schon mal hier erwähnt, der ewige kampf rechts gegen links vergiftet die kroatische gesellschaft...
    Warum machst du dann auf Ujo, die Kriegsprofiteure der HDZ Verbrecher zu nennen und dem Aufstand gegen Faschos positiv zu erwähnen ist nicht zwangsläufig links. Dabei geht es ja nicht um Sozialismus. Du bist der einzige hier, zusammen mit Ujomir, der daraus ein Rechts-Links Ding machst.

  7. #1607
    Avatar von Lynes

    Registriert seit
    11.10.2014
    Beiträge
    1.536
    Die Lösung wäre wohl dass alle auf ZDS Linie sind, oder wie.

    - - - Aktualisiert - - -

    Geht an Vukovarac. Scheiss-Handy.

  8. #1608
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.137
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Ich finde es krass dass ihr in Kroatien immer noch über links-rechts streitet, dieses Konzept ist doch absolut tot, vor allem am Balkan ^^
    Wir sind eben noch nicht so weit, die Ujos zu rehabilitieren, so wie man das mit den Cetniks getan hat in Serbien. Das macht es natürlich einfacher. Komisch, dass trotzdem noch Journalisten bedroht und ermordet werden, öffentliche Personen, sei es aus der Staatsbibliothek oder der SANU, äußern sich auch nur in der Gefahr ihren Job zu verlieren und in Podgorica finanziert man Rentner, damit sie demonstrieren. Läuft bei euch, keine Grabenkämpfe mehr, denn die Intellektuellen haben die Schnauze gestrichen voll und äußern sich kaum noch. Läuft.

  9. #1609
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    17.115
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Ich finde es krass dass ihr in Kroatien immer noch über links-rechts streitet, dieses Konzept ist doch absolut tot, vor allem am Balkan ^^

    Sowas gibt es in Serbien 100%ig nicht, da ist man geschlossen rechts.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    Splitski antifašisti obilježavaju 73. godišnjicu bitke na Neretvi





    Na dan svetog Duje splitski će antifašisti slaviti u Jablanici, gdje će se u organizaciji SABNOR Bosne i Hercegovine svečano obilježiti 73. godišnjica bitke na Neretvi, najveće bitke za ranjenike u Europi, u 2. svjetskom ratu.
    Manifestaciji će prisustvovati više delegacija s područja Splitsko-dalmatinske županije, koje će sudjelovati u bacanju cvijeća, pod nazivom „Cvijet za ranjenike“, s mosta u Neretvu i u polaganju cvijeća na spomen obilježju Muzeja „Bitke za ranjenike na Neretvi“.

    U bitci na Neretvi, koja se vodila od 09. veljače do 23. ožujka 1943. godine, s područja Hrvatske učestvovalo je 14.384 borca iz postrojbi Glavnog Štaba Hrvatske, od toga samo iz Dalmacije 11.217 boraca.
    Presudan čin proboja iz okruženja u dolini rijeke Neretve izveli su upravo Dalmatinci iz 2. dalmatinske NO brigade. Oni su otvorili put za daljnje napredovanje kroz istočnu Hercegovinu i na svojim leđima iznijeli su ranjenike i veliki broj tifusara kroz bespuće Prenja i kroz borbu protiv četnika.

    Splitski antifa?isti obilje?avaju 73. godi?njicu bitke na Neretvi > Slobodna Dalmacija
    Hat man die Brücke immer noch nicht wiederaufgebaut?

  10. #1610
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.345
    Die meisten sind längst so weit.
    Ich weiss nicht warum sich alle aufregen die alte Regierung hat uns total verschuldett von 60% Verschuldund von BIB sind wir fast auf 90% und hat die Jungarbeitquotevauf über 40% gebracht. Hasanbegovic streicht Gelder aus der Kultur die nie dahin gehörten.
    Kroatien muss aus dem schulden Raus und wenigstens die 60% wider zu ereichen.
    Die SPD ist richtig peinlich und macht auf antifaschistisch obwohl niman der Heutigen Regierung faschistisch ist richtig peinlich wie sie die heutige Regierung und ganz Kroatien in den Dreck zihen.
    Noch 4 Jahre SPD würden zur Pleite führen.

Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  3. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34
  4. Augewählte Nachrichten
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.06.2005, 16:12