BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 168 von 590 ErsteErste ... 68118158164165166167168169170171172178218268 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.671 bis 1.680 von 5899

Nachrichten aus Kroatien

Erstellt von DZEKO, 29.08.2013, 12:32 Uhr · 5.898 Antworten · 177.646 Aufrufe

  1. #1671
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von Lynes Beitrag anzeigen
    Der vorherigen Regierung hat keiner unterstellt, dem Rechtsextremismus nahe zu stehen. Die, für die Ustasa ein Synonym für Kroate ist, lassen wir mal außen vor. Die haben eh keine Bedeutung.
    Und wehr unterstellt es der Heutigen?

    Die alte Regierung hat es in Rekordzeit geschafft die Schulden zu Häufen ohne gleichzeitig in ein Grossprojekt zu Investieren nicht mal Sanader hat so viel verbockt.

    Die Heutige Regierung ist überhaupt nicht rechtsextrem.

  2. #1672
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.072
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Und wehr unterstellt es der Heutigen?

    Die alte Regierung hat es in Rekordzeit geschafft die Schulden zu Häufen ohne gleichzeitig in ein Grossprojekt zu Investieren nicht mal Sanader hat so viel verbockt.

    Die Heutige Regierung ist überhaupt nicht rechtsextrem.
    Wir hatten noch nie während der Nachkriegszeit einen so offenen Ujo wie hasanbegovic. Es gab immer im Parlament ein paar Deppen. Aber er übertrifft alles.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Also Yu in den Alten Zustand würde heissen Banovina Hrvatska würde es Wider geben.
    Meine Gegend aus Bosnien wurde von den Partisanen kaltblütig ermordet und als Dankeschön sorgte Tito dadür das sich dort nie eine Stabile Wirtschaft bilden kan und als zusatz haben wir nur serbische Lehrer und Serbische Polizisten bekommen ihre Söhne durften jeden verschlagen hat sich jeman dagegen gewert wurde er ins Gefängnis gesteckt und als Ustascha beschimpft.

    - - - Aktualisiert - - -

    Danje dass wir nie eine Chance bekommen haben und der einzige Ausweg die Diaspora war
    Es wird nie Gerechtigkeit für die Ustasamitgleider geben. Sie standen auf der Seite der größten Schande Kroatiens. Heute legen genau diese Leute alles lahm, haben keine Ahnung von der Historie und bekämpfen alles, was sie für links halten. Dabei gibt es kaum noch Linke. Schon die Orientierung an Mitteleuropa ist hirnrissig, da wollte man nie hin. Das Ustasagift lähmt uns seit über 70 Jahren. Eine Rehabilitierung wird es nicht geben für Leute, die Kroatien verkauft haben.

  3. #1673

    Registriert seit
    29.11.2010
    Beiträge
    951
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    Wir hatten noch nie während der Nachkriegszeit einen so offenen Ujo wie hasanbegovic. Es gab immer im Parlament ein paar Deppen. Aber er übertrifft alles.
    Nur Zecken nenen den Ehrenwerten Daidscha Hasanbegovic Ujo. Geben Sie doch bitte Beispiele mit Quellen, wo er Ustaschagedankengut an den Tag legt?

  4. #1674
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.072
    Zitat Zitat von Fred Perry Beitrag anzeigen
    Nur Zecken nenen den Ehrenwerten Daidscha Hasanbegovic Ujo. Geben Sie doch bitte Beispiele mit Quellen, wo er Ustaschagedankengut an den Tag legt?
    Die findest du hier im Thread, mit Ustasamütze und ohne. Eine Aufzeichnung seiner Rede in Bleiburg tut es auch. Quellen gibt es nun wirklich genug, abgesehen davon, dass er Gewalt gegen Schriftsteller duldet, wenn nicht sogar befürwortet, auch diese QUelle findest du im Thread.

  5. #1675
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    9.830
    ...hasanbegovic gehörte der selben gruppierung an wie ich ...kann nur gut sein, majka hrvatska - otac dinamo - a ja bbb...

    - - - Aktualisiert - - -

    ...eher das kommunistengift lähmt kroatien...smrt komunizmu!...

  6. #1676

    Registriert seit
    29.11.2010
    Beiträge
    951
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    Die findest du hier im Thread, mit Ustasamütze und ohne. Eine Aufzeichnung seiner Rede in Bleiburg tut es auch. Quellen gibt es nun wirklich genug, abgesehen davon, dass er Gewalt gegen Schriftsteller duldet, wenn nicht sogar befürwortet, auch diese QUelle findest du im Thread.
    Sie glauben doch nicht ernsthaft, dass ich mir die Mühe mache diese 168 Seiten durchzugehen für etwas, was Sie mir innerhalb von 3 Min. vorlegen können. Sie wollen ja, dass man Ihrer Argumentation Glauben schenkt.

    PS. Die Mütze gehörte nicht zu den Ustascha sondern zu den HOS, die bestimmt von linken Intelligenzbestien gleichgestellt werden

  7. #1677
    Avatar von InsiderNP

    Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    9.992
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ...hasanbegovic gehörte der selben gruppierung an wie ich ...kann nur gut sein, majka hrvatska - otac dinamo - a ja bbb...
    Ach... nur das ?

  8. #1678
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.072
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ...hasanbegovic gehörte der selben gruppierung an wie ich ...kann nur gut sein, majka hrvatska - otac dinamo - a ja bbb...

    - - - Aktualisiert - - -

    ...eher das kommunistengift lähmt kroatien...smrt komunizmu!...
    und wo ist das kommunistengift?

    Milanovic der ja so links war oder unser Baldasar? Oder Torcida etwa mit den Südstaatenflaggen? Wo ist denn da bitte irgendwas links? Es gibt mehr Ujo Graffitis als SDP Mitglieder

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Fred Perry Beitrag anzeigen
    Sie glauben doch nicht ernsthaft, dass ich mir die Mühe mache diese 168 Seiten durchzugehen für etwas, was Sie mir innerhalb von 3 Min. vorlegen können. Sie wollen ja, dass man Ihrer Argumentation Glauben schenkt.

    PS. Die Mütze gehörte nicht zu den Ustascha sondern zu den HOS, die bestimmt von linken Intelligenzbestien gleichgestellt werden
    Warum benennt sich ein Teil der HOS nach Rafael Boban? Langsam wird es aber lächerlich.

  9. #1679
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    9.830
    ...das kommunistengift?...sdp, hdz, index.yu, die antifaorganisationen die ungehindert ihre hasspropaganda verbreiten dürfen...

  10. #1680
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.072
    hahahaa du bist wirklich ein heuchler. wenns eng wird sagst du, dass beides gleich schlimm ist dabei gehts dir nur um die linken, der rest ist ja auszuhalten. Partisanen = böse und HV/HVO/HOS haben eine reine Weste Das größte Problem sind nicht die Rechten, sondern das geistige Niveau der Rechten und die Bereitschaft das eigene Volk zu verkaufen.

    Kroatien hatte schon immer eine kritische Presse, damit muss man leben, auch wenn man trotzdem gemocht werden will, obwohl man eigentlich Faschist ist.

Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  3. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34
  4. Augewählte Nachrichten
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.06.2005, 16:12