BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 176 von 598 ErsteErste ... 76126166172173174175176177178179180186226276 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.751 bis 1.760 von 5971

Nachrichten aus Kroatien

Erstellt von DZEKO, 29.08.2013, 12:32 Uhr · 5.970 Antworten · 179.951 Aufrufe

  1. #1751
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    9.886
    ...man bekäme als neutraler den eindruck in kroatien wären sich 2 gleichwertige und legitime armeen gegenüber gestanden...

  2. #1752
    Avatar von Strahimir I

    Registriert seit
    26.08.2009
    Beiträge
    851
    Zitat Zitat von Lynes Beitrag anzeigen
    Es ist immer schlimm wenn Krieg herrscht, aber es ist schon ein Unterschied ob in 4 Jahren 15.000 Menschen ihr Leben verlieren (insgesamt, alle Seiten), oder wie in Syrien einige 100.000.

    - - - Aktualisiert - - -



    Die meisten Gegenden von HR haben gar keinen wirklichen Krieg erlebt. Ich weiß noch wie ständig auf HTV die Meldung kam "Höchste Gefahrenstufe für die Städte ... , ... , ...", was dann in der Regel hieß die Cetniks schießen auf uns, wir schießen auf sie, und dann ist wieder eine Weile Ruhe. Währenddessen hat die HDZ Volkseigentum unter sich aufgeteilt (Privatisierung). Es kam sogar vor dass Soldaten der verfeindeten Seiten "sverc" untereinander getrieben haben, was grotesk ist..
    https://www.google.de/url?sa=t&sourc...7LZOr22w8fSv1A

  3. #1753
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.465
    Zitat Zitat von Lynes Beitrag anzeigen
    Es ist immer schlimm wenn Krieg herrscht, aber es ist schon ein Unterschied ob in 4 Jahren 15.000 Menschen ihr Leben verlieren (insgesamt, alle Seiten), oder wie in Syrien einige 100.000.

    - - - Aktualisiert - - -



    Die meisten Gegenden von HR haben gar keinen wirklichen Krieg erlebt. Ich weiß noch wie ständig auf HTV die Meldung kam "Höchste Gefahrenstufe für die Städte ... , ... , ...", was dann in der Regel hieß die Cetniks schießen auf uns, wir schießen auf sie, und dann ist wieder eine Weile Ruhe. Währenddessen hat die HDZ Volkseigentum unter sich aufgeteilt (Privatisierung). Es kam sogar vor dass Soldaten der verfeindeten Seiten "sverc" untereinander getrieben haben, was grotesk ist..
    Ersten verloren aleine auf der Kroatischen Seite 16000 Tausen ihr leben und auf der Serbischen ca. 8000 also ca. 24000 bei 4,3 Mio Einwoner. 100000/ 24000= 4,17 mal 4,3Mio= 18Mio Syrien hat aber 20mio Einwohner, also war der Krieg proportional vergleichbar mit Syrien.
    Ziemlich jede gegend war in Kroatien von Krieg betroffen.

    Die Chetniks waren total schlim und brutal aber nicht vergleichbar mit dem der IS.

    Es war totaler Kriegszustand ein normales Leben in Kroatien war nicht möglich nicht mal in Istrien wo keine Granaten eingeschlagen sind die Hotels waren dafür überfüllt mit Flüchtlingen.

    Spiel den Krieg nicht so runter, bewust erlebt hast du die Krigszeit nicht sonst würdest du nicht so einen Müll von dir geben.

    Was Tote angeht war Bosnien um einiges schlimmer.

  4. #1754

    Registriert seit
    05.04.2016
    Beiträge
    263
    Daro der kriegsheld

  5. #1755
    Avatar von Lynes

    Registriert seit
    11.10.2014
    Beiträge
    1.536
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Ersten verloren aleine auf der Kroatischen Seite 16000 Tausen ihr leben und auf der Serbischen ca. 8000 also ca. 24000 bei 4,3 Mio Einwoner. 100000/ 24000= 4,17 mal 4,3Mio= 18Mio Syrien hat aber 20mio Einwohner, also war der Krieg proportional vergleichbar mit Syrien.
    Ziemlich jede gegend war in Kroatien von Krieg betroffen.

    Die Chetniks waren total schlim und brutal aber nicht vergleichbar mit dem der IS.

    Es war totaler Kriegszustand ein normales Leben in Kroatien war nicht möglich nicht mal in Istrien wo keine Granaten eingeschlagen sind die Hotels waren dafür überfüllt mit Flüchtlingen.

    Spiel den Krieg nicht so runter, bewust erlebt hast du die Krigszeit nicht sonst würdest du nicht so einen Müll von dir geben.
    Ich war von 1991-1995 jedes Jahr im Urlaub in Kroatien, mehrfach. Sogar am Meer.

    Damals hatte es noch 4,7 Mio. Einwohner. Das weiß ich nur weil wir in der Klasse eine Karte an der Wand hatten, mit allen möglichen Flaggen und Infos zu den Ländern.

  6. #1756
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.465
    Zitat Zitat von locoloco Beitrag anzeigen
    Daro der kriegsheld
    Ich bin 80iger Jahrgang und war zwischen 11 und 16 Jahre den Krieg hab ich nur in den Ferien erlebt, warum auch immer mein Vater zu der Zeit Ferien da machte aber miterlebt hab ich 1992, 1993, 1994 wie es ist in einer Stadt zu sein die beschossen wird,heldenhaft war das bestimmt nicht eher dumm von meinen Vater.

  7. #1757

    Registriert seit
    28.11.2011
    Beiträge
    2.126
    nach Vukovar war alle utopie verflogen,vukovar ist der Inbegriff wahloser Zerstörung seitens der VOLKsarmee...

  8. #1758
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.310
    Zitat Zitat von Lynes Beitrag anzeigen
    Ich war von 1991-1995 jedes Jahr im Urlaub in Kroatien, mehrfach. Sogar am Meer.

    Damals hatte es noch 4,7 Mio. Einwohner. Das weiß ich nur weil wir in der Klasse eine Karte an der Wand hatten, mit allen möglichen Flaggen und Infos zu den Ländern.
    Aber nicht in Dalmatien. Istrien war eigentlich der einzige Teil der weitestgehend verschont blieb. Dalmatien wäre fast hin gewesen. Abgesehen davon, dass in SPlit alles voller Militär war, finde leider kein Foto vom alten Hotel Split mit dem Neon-Schnick-Schnack auf dem Dach, da wusste man sofort was da drin abging. Strom war auch so ein Problem, was bei Häusern mit 13 Stockwerken und 2 Aufzügen keine Freude ist, abgesehen von der Infratstruktur und Versorgung. Und in Split war wirklich nur wenig los. Zadar und Sibenik hat es härter getroffen, was man auch gut an der Bevölkerungsentwicklung sieht. Sibenik war sogar mal eine ziemlich wohlhabende Stadt. Dazu kommen 170.000 Vertriebene in kurzer Zeit und die verschiedenen Spots, an denen es gefährlich war. Aber auch in Bosnien konntest du ohne Krieg sein. In Grude zb, wenn dich der Trubel nicht gestört hat.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von mosnik Beitrag anzeigen
    nach Vukovar war alle utopie verflogen,vukovar ist der Inbegriff wahloser Zerstörung seitens der VOLKsarmee...

  9. #1759
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.465
    Zitat Zitat von Lynes Beitrag anzeigen
    Ich war von 1991-1995 jedes Jahr im Urlaub in Kroatien, mehrfach. Sogar am Meer.

    Damals hatte es noch 4,7 Mio. Einwohner. Das weiß ich nur weil wir in der Klasse eine Karte an der Wand hatten, mit allen möglichen Flaggen und Infos zu den Ländern.
    Auch bei 4,7Mio kommt man nicht über 20Mio.

    Und bestimmt warst du zu der Zeit in Dalmatien am Meer
    Wir machten in Istrien Urlaub meistens in Rabac es gab da sogar deutsche Touristen aber Labin und Rabac waren voller Flüchtlinge. Bei dir an der Slovenischen Gränze ist ja nichts pasiert wie alt warst du den. 91-95

  10. #1760
    Avatar von Lynes

    Registriert seit
    11.10.2014
    Beiträge
    1.536
    Bin Jahrgang 80.

    Ich glaube in Crikvenica war ich. Oder Opatija. Schon sehr lange her.

Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  3. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34
  4. Augewählte Nachrichten
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.06.2005, 16:12