BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 189 von 597 ErsteErste ... 89139179185186187188189190191192193199239289 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.881 bis 1.890 von 5970

Nachrichten aus Kroatien

Erstellt von DZEKO, 29.08.2013, 12:32 Uhr · 5.969 Antworten · 179.757 Aufrufe

  1. #1881
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.291
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    Mile Budak war Opfer, Milan Suffley, Bruno Busic...itd.
    Ustasa und Terroristen, die Anschläge planten, beteiligt waren oder Größen in der NDH bezeichnest du als Opfer?

    Ich verstehe nicht, warum so viele ein Kroatien mit diesen Ustasa-Verrätern vorziehen, statt sich auf Matos, Krleza, Ujevic, Raos, Smoje, Nazor, Novak, Soljan, Gotovac usw... Zu beziehen...

  2. #1882
    Avatar von Lynes

    Registriert seit
    11.10.2014
    Beiträge
    1.536
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Hättse mal n bisschen besser aufgepasst wüsstest du auch wie ich zu der Ustasa stehe und dann hättest du sicher desöfteren gelesen wie diese tolle Ustasa die Schwester meiner Oma bei lebendigen Leibe häutete während meine Oma als Kind dabe zusah...die eigenen Landsleute wohlgemerkt...
    Und dann kannst du nicht nachvollziehen dass die Partisanen verhindern wollten, dass solche Mörder ungestraft davon kommen? Hier, guck mal wie Vujo abgegangen ist, dessen Mutter und Schwester abgeschlachtet wurden.


  3. #1883
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.291
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    dann solltest du dich informieren und nicht nur nachplappern
    Habe ich, der war Ujo und war maßgeblich an der NDH beteiligt. Für dich wäre doch sogar Goebbels ein Opfer

  4. #1884
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.449
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    Über Wert kann man da nicht sprechen. Die Zivilisten, die in Bleiburg umgebracht wurden, sind jedoch eine Minderheit. Ich nehme es niemandem übel, wenn er den Opfern gedenkt, auch nicht dass es eine Gedenkstätte gibt nicht. Mich stört nur, dass dort Rechte aufmarschieren mit alten Symbolen und Leute, wie Hasanbegovic dort ihre Politik betreiben. Den Toten sollte man Respekt erweisen und nicht ihre Denkmäler schänden. Und man sollte auch aufpassen, wie man mit den Denkmälern in Kroatien umgeht. Mit der Zeit werden sie wertvoller, weil sie Zeugnisse einer vergangenen Zeit sind und teilweise ziemlich schön.

    Ich zahle Steuern auf mein Haus unten und gebe meine Stimme trotzdem nicht ab, weil mich die Politik nicht direkt betrifft. Es gibt jedoch genügend Leute, die wollen, dass die Heimat schön rechts bleibt, bzw. weiter von der HDZ beklaut wird.
    Wenn mann seine Waffen niderlegt und flüchtet dan ist man kein Soldat mehr.
    Kroatien ist nicht rechtsradikal nur eine minderheit ist es.
    Einige suchen niur die Anerkennung das sie über lengere Zeit unterdrückt waren.
    Tito hat seine Verbrechen so gutbes ging versteckt und schutzte seine Leute auch bei schweren verbrechen.

    Die geschichte umschreiben will keiner mann könnte bei einer Person stark vermuten das er die Geschichte so geschieben hat wie es ihn gefällt, die Wahrheit über den 2WK könnte herausgefunden werden ist ja nicht so lange her.
    Es solte aufgeklärt werden was im 2WK stattgefunden hat, nätürlich haben die Ustasas schwere verbrechen begangen das sollte jeder wissen es wurde lange Zeit über die Verbrechen berichtet.
    Um ruhe zu finden muss aber auch erkannt werden das es auch Opfer auf der anderen Seite gab die nur schweigen durften.

  5. #1885
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    6.982
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    Habe ich, der war Ujo und war maßgeblich an der NDH beteiligt. Für dich wäre doch sogar Goebbels ein Opfer

  6. #1886

    Registriert seit
    29.11.2010
    Beiträge
    951
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    War der Budak nicht Co-Führer "Doglavnik"?

  7. #1887
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.291
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen


    Hier traust du dich wohl nicht es auszusprechen

    Was soll man auch mit Ujo-Anhängern diskutieren, für die die kroatische Geschichte ab 29 bzw 41 beginnt.

  8. #1888
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    6.982
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen

    Hier traust du dich wohl nicht es auszusprechen

    Was soll man auch mit Ujo-Anhängern diskutieren, für die die kroatische Geschichte ab 29 bzw 41 beginnt.
    na..,fehlen Dir die Argumente..,, .....war wohl nix......Mile Budak war Opfer und daran änderst du nichts

  9. #1889
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.291
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    na..,fehlen Dir die Argumente..,, .....war wohl nix......
    Natürlich... Mir ist es zu schwierig jemanden zu Erklären, dass einer der Haupttäter am Genozid an Serben, Roma und Juden in Kroatien kein Opfer war. Ein Vaterlandsverräter, der mit den Deutschen gemeinsame Sache machte.

  10. #1890
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    6.982
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    Natürlich... Mir ist es zu schwierig jemanden zu Erklären, dass einer der Haupttäter am Genozid an Serben, Roma und Juden in Kroatien kein Opfer war. Ein Vaterlandsverräter, der mit den Deutschen gemeinsame Sache machte.




Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  3. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34
  4. Augewählte Nachrichten
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.06.2005, 16:12