BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 204 von 598 ErsteErste ... 104154194200201202203204205206207208214254304 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.031 bis 2.040 von 5971

Nachrichten aus Kroatien

Erstellt von DZEKO, 29.08.2013, 12:32 Uhr · 5.970 Antworten · 179.930 Aufrufe

  1. #2031
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.462
    Zitat Zitat von Lynes Beitrag anzeigen
    Tito ist der Vater des heutigen Kroatien, Cobra. Du sollst ihn respektieren, und nicht schlecht über ihn reden.
    Da gibt's viel schlechtes zu Reden, es gibt natürlich auch gutes das schlechte ist mit mehr Gewicht zu bewerten.
    Tito war auch ein richtiger Diktator er beeinflusste die Presse, alle mussten ihn verehren eine andere Meinung als Titos war in Yugoslawien nicht erwünscht, das er Massenmörder und auch Pädophiler war das stört seine Anhänger auch nicht.

  2. #2032
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.302
    Zitat Zitat von Fred Perry Beitrag anzeigen
    Das mag zwar stimmen, jedoch gäbe es ohne Ihn nicht das Kroatien, welches wir heute kennen. Was die Herzegowina angeht haben Sie Recht. Wenn man wenigstens den Vance Owen Plan verwirklicht hätte, gäbe es weitaus weniger Probleme in BiH. Der ist leider an Karadzic und co. gescheitert. Izetbegovic und Tudjman hatten schon zugestimmt.
    Falsch. Hätten die Kroaten nicht den Bosniaken das Messer in den Rücken gerammt, der Krieg wäre gelaufen gewesen und Karadzic hätte zustimmen müssen. Kein Srebrenica usw.

  3. #2033
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.004
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    Nichts haben wir dem beschissenen Schwerverbrecher Gojko Šupak zu verdanken. Ich spucke auf ihn, seine Sippe und all die Ganoven, die er anführte.
    Schade das er den Löffel abgegeben hat. Der Verbrecher hätte am internationalen Gerichtshof schmoren müssen.

  4. #2034

    Registriert seit
    29.11.2010
    Beiträge
    951
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    Falsch. Hätten die Kroaten nicht den Bosniaken das Messer in den Rücken gerammt, der Krieg wäre gelaufen gewesen und Karadzic hätte zustimmen müssen. Kein Srebrenica usw.
    Erzählen Sie diesen Schwachsinn jemanden der keine Ahnung hat, Sie Musellutscher.

  5. #2035
    Avatar von Lynes

    Registriert seit
    11.10.2014
    Beiträge
    1.536
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Und welch Fragen stellst du denen wo Familienmitglider von den Partisanen hingerichtet wurden? Bei uns gab er keine Männer die älter als Jahrgang 1930 waren
    Gar keine. Ich würde nie privat jemandem, der irgendwen im Krieg verloren hat, provokative Fragen stellen. Es ist immer schlimm wenn man jemand nahen verliert. Außerdem können die Nachfahren nichts für die Taten der Vorfahren.

  6. #2036
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.265
    Zitat Zitat von Fred Perry Beitrag anzeigen
    Erzählen Sie diesen Schwachsinn jemanden der keine Ahnung hat, Sie Musellutscher.
    Ich habe das gemeldet. Wenn man andere siezt, sollte man sich prinzipiell auch insgesamt besser benehmen.

    Izdajnik ist einer der besten user hier.

  7. #2037

    Registriert seit
    29.11.2010
    Beiträge
    951
    Zitat Zitat von Methica Beitrag anzeigen
    Ich habe das gemeldet. Wenn man andere siezt, sollte man sich prinzipiell auch insgesamt besser benehmen.

    Izdajnik ist einer der besten user hier.
    Grüßen Sie bitte weiter in der Kirche mit Ihrem "christlichen" Drei-Fingergruß. Wenn es um geistigen Schwachsinn geht, haben Sie Recht. Es ist nicht erwiesen wer von den beiden im BiH-Krieg wem zuerst in den Rücken gefallen ist.

  8. #2038
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.302
    Zitat Zitat von Fred Perry Beitrag anzeigen
    Grüßen Sie bitte weiter in der Kirche mit Ihrem "christlichen" Drei-Fingergruß. Wenn es um geistigen Schwachsinn geht, haben Sie Recht. Es ist nicht erwiesen wer von den beiden im BiH-Krieg wem zuerst in den Rücken gefallen ist.
    Ist es. Selbst von Tudjman bezeichnete es als Unfall. In Mostar hätte es auch jederzeit anders kommen können. Aber die Kroaten haben angefangen, das ist Fakt und stimmt überein mit den Abkommen, die getroffen wurden, mit der serbischen Seite, der Ermordung von Kraljevic, usw.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Climber Beitrag anzeigen
    Schade das er den Löffel abgegeben hat. Der Verbrecher hätte am internationalen Gerichtshof schmoren müssen.
    Mein Wunsch wäre seine Verhaftung schon in den 90ern gewesen Dann hätten wir uns viel erspart. Im Gegensatz zu Tudjman wäre seine Verurteilung sicher gewesen. Zusätzlich dazu wären eben auch andere dadurch nicht mehr geschützt gewesen.

  9. #2039
    Avatar von Lynes

    Registriert seit
    11.10.2014
    Beiträge
    1.536
    Ich bin nicht sehr informiert über die Situation in B&H während des Krieges, aber war es nicht auch eine Form von Verrat, als Kraljevic und die HOS sich unter das Kommando von Izetbegovic gestellt haben?

  10. #2040
    Avatar von Strahimir I

    Registriert seit
    26.08.2009
    Beiträge
    851
    Meiner Meinung nach ist HOS und Kraljević eher eine Bedrohung für Izmetbegović geworden, weil immer mehr Soldaten zum HOS von der Armija wechselten. Sie war effektiver und organisierter als die Armija, das hätte große politische Konsequenzen für Ali, der wehre weg vom Geldfluss. Usw.

Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  3. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34
  4. Augewählte Nachrichten
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.06.2005, 16:12