BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 217 von 742 ErsteErste ... 117167207213214215216217218219220221227267317717 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.161 bis 2.170 von 7416

Nachrichten aus Kroatien

Erstellt von DZEKO, 29.08.2013, 12:32 Uhr · 7.415 Antworten · 227.489 Aufrufe

  1. #2161
    Avatar von naturalflavor

    Registriert seit
    10.03.2016
    Beiträge
    1.314
    Die Swastika wurde von den Faschisten in Deutschland eingeführt, Österreich hatte da denn Doppeladler (ohne Krone, Schwert, Zepter und Reichsapfel).

    220px-Österreich-Wappen_(1934-1938).svg.png

  2. #2162
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    8.086
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Das stimmt nur bedingt. Wieso sollte Zvezda sein Wappen ändern? Wieso gibt es heute noch viele Vereine mit dem Namen "Dynamo" die auch nach dem Zusammenbruch des real-sozialistischen Systems beibehalten haben, obwohl gerade dieser Name bei den osteuropäischen Vereinen einen politisch-historischen Grund hatte? Übrigens, ich habe vollstes Verständnis dafür dass Dinamo Zagreb Anhänger nicht Tudjmans Vorschlag "Croatia" akzeptieren wollten.
    Bin absolut deiner Meinug ob Partisan, Zvezda
    oder Dinamo es gehört zum Verein.

    Croatia passte überhat nicht.
    Zvezda ist schon Ok sollen sie etva Srbija Beograd heisse ich hab nicht dagegen.
    Ich meinte nur das Zvezda obwohl ihre Anlegerschaft überhaubt nicht komunistisch ist den Roten Stern gern haben das Selbe gilt für Dinamo.

  3. #2163
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    18.446
    Der rote Stern ist eine alte kroatische Tradition, den gibt es schon genau so lange wie Za dom spremni.

  4. #2164

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    9.822
    Zitat Zitat von naturalflavor Beitrag anzeigen
    Die Swastika wurde von den Faschisten in Deutschland eingeführt, Österreich hatte da denn Doppeladler (ohne Krone, Schwert, Zepter und Reichsapfel).
    japp den ihr von den Byzantiner übernommen habt.

    P.S. Hitler war Österreicher

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Der rote Stern ist eine alte kroatische Tradition, den gibt es schon genau so lange wie Za dom spremni.

  5. #2165
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.299
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ...sveto ime dinamo......zato
    Razumljivo, jer za to ime vezu vas uspomene koje su jace od svega drugog, ali sam morao odgovoriti, posto ispada da Zvezda jedina u okruzenju ima neku komunisticku ostavstinu i ako to nije bio vojni klub kao recimo Partizan Znam da Dinamo Zagreb nastavlja tradiciju Gradjanskog i HASK-a u smislu dobrog fudbala (barem nekada), rodoljublja i slicnog. Nisam siguran, da li nije upravo onaj bivsi fudbaler HASK-og Medaric dao prijedlog za ime "Dinamo" bas zbog tada dobrih odnosa sa Moskvom? Dobro sto se niste recimo zvali Pajser, Prva Petoljetka, Partizan ili Udarnik Zagreb

  6. #2166
    Avatar von naturalflavor

    Registriert seit
    10.03.2016
    Beiträge
    1.314
    Zitat Zitat von Mr. T Beitrag anzeigen
    japp den ihr von den Byzantiner übernommen habt.

    P.S. Hitler war Österreicher
    Ich weis und deutscher Reichskanzler. Die Geschichte vom Römischen Doppelkopf-Reichsadler ist etwas komplizierter. Die Römer übernahmen das von den Germanen, welche das Symbol von den Hunnen hatten. Ich glaube die Deutschen verwendeten den Doppelkopfadler auch deswegen um ihren Anspruch auf Rom zu bekräftigen, es gab auch Hochzeiten des Hochadels mit dem Oströmischen Reich. Die berühmteste war die römische Prinzessin Anna Komenios oder so mit dem Prinzen des Reiches.

    - - -

  7. #2167
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    18.446
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Razumljivo, jer za to ime vezu vas uspomene koje su jace od svega drugog, ali sam morao odgovoriti, posto ispada da Zvezda jedina u okruzenju ima neku komunisticku ostavstinu i ako to nije bio vojni klub kao recimo Partizan Znam da Dinamo Zagreb nastavlja tradiciju Gradjanskog i HASK-a u smislu dobrog fudbala (barem nekada), rodoljublja i slicnog. Nisam siguran, da li nije upravo onaj bivsi fudbaler HASK-og Medaric dao prijedlog za ime "Dinamo" bas upravo zbog tada dobrih odnosa sa Moskvom? Dobro sto se niste recimo zvali Pajser, Prva Petoljetka, Partizan ili Udarnik Zagreb
    Komunisti su ih prisilili da se zovu dinamo, i to komunističko ime sad postalo sveto. Nemaju sve tanjure u kredencu.

  8. #2168
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    20.948
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ...wie hätte man irgendwas tun können wenn das gefängnis auf einen wartet, du stellst dich wie alle tovari blöd...partizan vojni, zvezda srpski, hajduk jugoslavenski a dinamo hrvatski klub...

    - - - Aktualisiert - - -



    Anhang 81194

    - - - Aktualisiert - - -



    ...ist jeder tag...
    Hajduk war immer ein Klub für Split und Dalmatien. Dass eine breite Masse aus dem Volk (was heute als jugoslawisch dargestellt wird) für Hajduk war, kann man das ihnen nicht verdenken. Die Alternative wären ungewaschene Cetniks bei Zvezda und Ujos bei Dinamo.

  9. #2169
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    10.722
    ...ujos bei dinamo...hvala ...dinamo iznad svega!...

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Razumljivo, jer za to ime vezu vas uspomene koje su jace od svega drugog, ali sam morao odgovoriti, posto ispada da Zvezda jedina u okruzenju ima neku komunisticku ostavstinu i ako to nije bio vojni klub kao recimo Partizan Znam da Dinamo Zagreb nastavlja tradiciju Gradjanskog i HASK-a u smislu dobrog fudbala (barem nekada), rodoljublja i slicnog. Nisam siguran, da li nije upravo onaj bivsi fudbaler HASK-og Medaric dao prijedlog za ime "Dinamo" bas upravo zbog tada dobrih odnosa sa Moskvom? Dobro sto se niste recimo zvali Pajser, Prva Petoljetka, Partizan ili Udarnik Zagreb
    ...plava je boja sigurna bila za "novi" klub...ime gradjanski naravno zabranjen zbog poznatih razloga...dinamo iz moskve je tada bio jak klub pa valjda je to isto jedan od razloga...zanimljiv je i detalj sto su supci u splitu prvi dvoboj protiv nas najavili kao dvoboj protiv "gradjanskog" a ne protiv dinama...

  10. #2170

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    9.822
    Zitat Zitat von naturalflavor Beitrag anzeigen
    Ich weis und deutscher Reichskanzler. Die Geschichte vom Römischen Doppelkopf-Reichsadler ist etwas komplizierter. Die Römer übernahmen das von den Germanen, welche das Symbol von den Hunnen hatten. Ich glaube die Deutschen verwendeten den Doppelkopfadler auch deswegen um ihren Anspruch auf Rom zu bekräftigen, es gab auch Hochzeiten des Hochadels mit dem Oströmischen Reich. Die berühmteste war die römische Prinzessin Anna Komenios oder so mit dem Prinzen des Reiches.

    - - -
    soviel ich weiss, sollte dieser Adler nichts weiter als die einheit zwischen Staat und Kirche signalisieren, aber Interessant, dass dieser von damals Barbaren übernommen wurde. Das hl. Römische Reich Deutscher Nation sollte ja eigentlich die geistige nachfolge des Römischen Reiches sein.

Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  3. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34
  4. Augewählte Nachrichten
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.06.2005, 16:12