BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 270 von 598 ErsteErste ... 170220260266267268269270271272273274280320370 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.691 bis 2.700 von 5971

Nachrichten aus Kroatien

Erstellt von DZEKO, 29.08.2013, 12:32 Uhr · 5.970 Antworten · 179.930 Aufrufe

  1. #2691
    Avatar von Strahimir I

    Registriert seit
    26.08.2009
    Beiträge
    851
    Bivša premijerka Jadranka Kosor i bivši predsjednik RH Ivo Josipović, dana 9. prosinca 2011. godine, za vrijeme summita u Bruxellesu, potpisali su takozvani mali ustav EU, odnosno Lisabonski sporazum.

    Potpisivanje Lisabonskog ugovora za udruživanje Republike Hrvatske u savez sa drugim državama, je protivno članku 135. Ustava RH, koji zabranjuje udruživanje prije narodnog referenduma, zbog čega su 2011.-te godine podignute kaznene prijave protiv J.Kosor i I.Josipovića.

    Tražimo od ministra policije, USKOK-a i DORH-a da postupi po njima.

    Nakon potpisivanja Lisabonskog sporazuma proveden je referendum o ulasku u EU, također na nezakonit način jer je DIP prijavio 605,103 više birača ( ubacio je u računalo imena osoba koji su 90-ih napustili Hrvatsku)!

    Dakle,dva puta su hrvatski građani prevareni od političke korporativne HDZSDP oligarhije.

    Mi smo nezakonito u EU! Imamo potpuno zakonsko pravo izaći iz nje!! Neka to provedu legalne institucije ako neće sprovedimo mi jer mi smo većinski vlasnici države, a ne ova kriminalna politička manjina.

    Univerzalna deklaracija o ljudskim pravima ( Universal Declaration of Human Rights)

    Član 19.

    Svatko ima pravo na slobodu mišljenja i izražavanja, što obuhvaća i pravo da ne bude uznemiravan zbog svog mišljenja, kao i pravo da traži, prima i širi obavijesti i ideje bilo kojim sredstvima i bez obzira na granice. Sva ljudska bića su rođena slobodna i jednaka u dostojanstvu i pravima.

    Podsjećamo na prisegu 'hrvatskih' zastupnika

    “Prisežem svojom čašću da ću dužnost zastupnika u Hrvatskom saboru obnašati savjesno i odgovorno i da ću se u svom radu držati Ustava i zakona i poštovati pravni poredak te da ću se zauzimati za svekoliki napredak Republike Hrvatske”.

  2. #2692
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    8.890
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Vucic macht warlich keinen schlechten Job in Serbien Nationalistisch ist er auf gleicher Stufe wie unser Hasanbegovic ein wenig stärker seine Jugend wurden von Arkan und Šešelj geprägt.

    Orešković ist der einzige Ministerpräsident der sich aktiv um Investoren gekümmert hat, er hätte die Wirtschaft ankurbeln können beziehungsweise dies hat er auch getan auch Private bereicherungen traue ich ihn nicht zu.

    Ich Antworte dir trotzdem auch wenn du nur produzieren wolltest ich weiss meine Antwort interessiert dich sowieso nicht.
    Inwiefern wurde er in seiner Jugend von " Arkan" geprägt?

    Aber der Vergleich ist zummindest hier nicht Thema, ich wollte ganz konkret wissen, welche Leistungen und Entscheidungen du Oreskovic positiv zuschreibst? Was hat eure Regerung so beschlossen und durchgesetzt, welche Gesetze zurückgenommen etc.?

  3. #2693
    Avatar von Legija

    Registriert seit
    19.07.2005
    Beiträge
    25.335
    wie die ishvans immer arkan erwähnen um deren scheizze zu relativieren ... sobald arkan fällt gehts wieder nur noch um den bösen serben....wahrscheinlich träumen die meisten kobolde von nem sandwich mit seselj und arkan....

    wenns um prägung geht würd ich eher meinen das viele kroaten von arkan und seslj geprägt worden wie oft sie die erwähnen....

  4. #2694
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.462
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Inwiefern wurde er in seiner Jugend von " Arkan" geprägt?

    Aber der Vergleich ist zummindest hier nicht Thema, ich wollte ganz konkret wissen, welche Leistungen und Entscheidungen du Oreskovic positiv zuschreibst? Was hat eure Regerung so beschlossen und durchgesetzt, welche Gesetze zurückgenommen etc.?
    Sabor donio prvi zakon nove Vlade - Ve?ernji.hr

    Es gibt sehr viel Spielraum in gleichen gesetzt Orešković war sehr aktiv dabei investoren zu suchen und damit neue Arbeitsplätze zu schaffen es ist wenig Zeit vergangen um viele gesetzliche Änderungen zu machen es auch nicht gesund was radikal zu ändern, man dreht nur langsam an der Erfolgsschraube um Erfolg zu haben wenn zu schnell gedreht wird überdreht man.

  5. #2695
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    8.890
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Sabor donio prvi zakon nove Vlade - Ve?ernji.hr

    Es gibt sehr viel Spielraum in gleichen gesetzt Orešković war sehr aktiv dabei investoren zu suchen und damit neue Arbeitsplätze zu schaffen es ist wenig Zeit vergangen um viele gesetzliche Änderungen zu machen es auch nicht gesund was radikal zu ändern, man dreht nur langsam an der Erfolgsschraube um Erfolg zu haben wenn zu schnell gedreht wird überdreht man.
    In anderen Worten: Er und die Regierung haben in der Zeit nichts gemacht, richtig?

    Die Frage wie Arkan und Vucic zueinander standen hast du noch nicht beantwortet.

  6. #2696
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    20.407
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Sabor donio prvi zakon nove Vlade - Ve?ernji.hr

    Es gibt sehr viel Spielraum in gleichen gesetzt Orešković war sehr aktiv dabei investoren zu suchen und damit neue Arbeitsplätze zu schaffen es ist wenig Zeit vergangen um viele gesetzliche Änderungen zu machen es auch nicht gesund was radikal zu ändern, man dreht nur langsam an der Erfolgsschraube um Erfolg zu haben wenn zu schnell gedreht wird überdreht man.

    mach dich mal schlau über Investoren in Kroatien.

    ich geb dir ein tip, bei der suche.

    nimmst solta und den damit verbundenen Investor, welchen man über den tisch ziehen möchte.

    die geschichte hat die Investoren und mögliche sehr geprägt.
    und die geschichte beschreibt das chaos, welches in Kroatien herrscht.
    da weiss die linke Hand nicht, was die rechte tut.

    - - - Aktualisiert - - -

    und lasst mal vucic weg.
    vucic hat sesilj nicht mehr aufgenommen, ganz im Gegenteil, er hat sich distanziert.

    lasst mal vucic machen.
    Veränderungen gehen nicht von heute auf morgen.

  7. #2697
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.462
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    wie die ishvans immer arkan erwähnen um deren scheizze zu relativieren ... sobald arkan fällt gehts wieder nur noch um den bösen serben....wahrscheinlich träumen die meisten kobolde von nem sandwich mit seselj und arkan....

    wenns um prägung geht würd ich eher meinen das viele kroaten von arkan und seslj geprägt worden wie oft sie die erwähnen....
    Vucic und Arkan verbindet Zvezda beim Spiel in Zagreb gegen Dinamo war er dabei. Manche Sagen der Krieg hat dort begonnen.

    Vucic ist total Nationalistisch was ja nicht umbedingt schlecht für Serbien ist.
    Vucic weist aber auch was Serbien gut tut und seine Nationalistische Ader läst er nur Raus wenn es Serbien nicht schadet oder er macht elegant einen Rückzieher.

  8. #2698

  9. #2699
    Avatar von Legija

    Registriert seit
    19.07.2005
    Beiträge
    25.335
    ja vucic ist voll nationalistisch aber djukela djukanovic ist wohltäter für monte nach seiner wandlung vom cetnik zum albaner .....

  10. #2700
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.462
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    ja vucic ist voll nationalistisch aber djukela djukanovic ist wohltäter für monte nach seiner wandlung vom cetnik zum albaner .....
    Hab ich was Schlechtes über Vucic gesagt?
    Für Serbien ist er optimal.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    mach dich mal schlau über Investoren in Kroatien.

    ich geb dir ein tip, bei der suche.

    nimmst solta und den damit verbundenen Investor, welchen man über den tisch ziehen möchte.

    die geschichte hat die Investoren und mögliche sehr geprägt.
    und die geschichte beschreibt das chaos, welches in Kroatien herrscht.
    da weiss die linke Hand nicht, was die rechte tut.

    - - - Aktualisiert - - -

    und lasst mal vucic weg.
    vucic hat sesilj nicht mehr aufgenommen, ganz im Gegenteil, er hat sich distanziert.

    lasst mal vucic machen.
    Veränderungen gehen nicht von heute auf morgen.
    Ich muss mich nicht schlau machen dur die unstabile Lage in der sich unsere Regierung befindet haben sich die Bedingungen für Invastition radikal verschlechtert vor einem Monat sah es nich andes aus.

    Ich sprach nur über Orešković er hat gute vorarbeit geleistet unr andere haben es kaput gemacht.

    Oreškovic war auch im rechten als er Karamarko und Petrov bat sich aus der Regierung zu verzihen er hat es mit ihnen probiert vorallem hätte Karamarko zurücktreten können und weiterhin Präsident von HDZ bleiben.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    In anderen Worten: Er und die Regierung haben in der Zeit nichts gemacht, richtig?

    Die Frage wie Arkan und Vucic zueinander standen hast du noch nicht beantwortet.
    Oreschkovic war sehr Aktiv seine Bemühungen haben andere kaputt gemacht.

Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  3. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34
  4. Augewählte Nachrichten
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.06.2005, 16:12