BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 306 von 597 ErsteErste ... 206256296302303304305306307308309310316356406 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.051 bis 3.060 von 5970

Nachrichten aus Kroatien

Erstellt von DZEKO, 29.08.2013, 12:32 Uhr · 5.969 Antworten · 179.845 Aufrufe

  1. #3051

    Registriert seit
    28.06.2015
    Beiträge
    483
    Jetzt raucht sein Hirn

  2. #3052
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.450
    Die meisten die Kroatien nach dem 2WK verlassen haben sind nicht Leute wie Pavelic (Oberarschloch) und co, die Meisten über 95% waren normale Bürger die nicht enden wollten wie die in Bleiburg.
    Mein Vater hat sich alles eigenhändig aufgebaut nichts hatte er. Jammern tu ich nicht es geht nicht um jammern ein Verbrechen an Menschen bleiben ein Verbrechen egal wer es gemacht hat.
    Zu der Regierung ich sehe keinen der was richtig macht ob HDZ oder SDP.
    Was micht aber nervt das ständige Ujo und Partizan gerede in der Politik.
    Orban und Ungern wurden auch schlechter eingestuft weil er innenpolitisch so viele Gegner hatte der Witz ist die Einstufung wurde wider zurückgezogen weil der die besten Zahlen seit langem liefert.
    Ich vergess die Wirtschaftkrise nicht die aber alleine die Verschuldung 65% auf 90% nicht verursacht. Kein Land ( Grichenland ausgeschlossen) hat sich in der Zeit so rasant verschuldet.
    Ich mag Sanader nicht aber er hat aber auch einen wesentlichen Beitrag zu Europa geleistet.

    Ich fühle mich in Pula pudelwohl und dies steht in keinem Gegensatz zu mir.
    Ich sehe Tito als Mörder an was er auch war.
    Pula ist sehr Tito lastig damit hab ich kein Problem.
    Tito ist ein positiver Teil der Geschichte Istriens hab auch dafür Verständnis die Leute die in Pula aufgewachsen sind haben einen wöllig anderen Geschichte miterlebt für die kann er nicht schlecht gewesen sein.
    Muss ich die Pulaner hassen nur weil sie eine andere Geschichte erlebt haben.

    Deine Vohrfahren haben eine negativen Bezug auf die Ustaschas und vorallem auf die Italiener auch dafür hab ich Verständnis.

    Wenn man Menschen als Menschen sieht vergleicht man gleiche Taten mit gleichen Taten.

  3. #3053
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.293
    Privedena još trojica navijača, ali ih je sudac odbio poslati u pritvor!


    Piše Ahmet KALAJDŽIĆ
    Foto Boris Kovačev / EPH

    Podijeli na Facebook-u Podijeli na Twitter-u Pošalji na email
    Zbog sumnje da su sudjelovali u izazivanju nereda na utakmici između Hrvatske i Češke na Europskom nogometnom prvenstvu u Francuskoj, policija je uz kaznenu prijavu dubrovačkom Općinskom državnom odvjetništvu u nedjelju 26. lipnja privela trojicu mladića s područja Dubrovačko- neretvanske županije.

    U kaznenoj prijavi je navedeno da su osumnjičenici djelovali kao dio grupe od najmanje 20 huligana koji su tijekom utakmice u St. Etienneu, na nogometno igralište bacali zapaljene baklje i topovski udar.
    Među osumnjičenima su mladići stari 32, 21 i 18 godina, od kojih su dvojica iz Dubrovnika, a jedan iz Metkovića.
    Prema dostupnim podacima, nakon davanja iskaza dežurnom državnom odvjetniku sudac istrage Županijskog suda u Dubrovniku je istog dana odbio prijedlog DORH-a za određivanje istražnog zatvora osumnjičenicima te je Državno odvjetništvo 27. lipnja podnijelo žalbu protiv tog rješenja i osporilo ga u svemu izuzev dijela koji se odnosi na zabranu pristupa praćenja sportskih događaja.
    Prema dostupnim podacima iz pravosudnih i policijskih krugova doznajemo da se privedeni mladići sumnjiče da su tijekom navedene utakmice 17. lipnja nakon 18 sati na nogometnom stadionu Geoffroy Ruichard u Saint Etienneu "u cilju izazivanja nereda na tom stadionu podržavali veću navijačku skupinu koja je s tribina bacala zapaljene baklje i topovski udar. Sudjelovali su i u naguravanju te napadu na ostale navijače, zbog čega je utakmica u jednom trenutku bila i prekinuta".
    Među do sada otkrivenim osobama petorica su iz Splitsko-dalmatinske, trojica iz Dubrovačko-neretvanske te po jedan iz Šibensko-kninske i Osječko-baranjske županije.

    Privedena jo? trojica navija?a, ali ih je sudac odbio poslati u pritvor! > Slobodna Dalmacija

  4. #3054
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.450
    Zitat Zitat von Dzek Danijels Beitrag anzeigen
    Jetzt raucht sein Hirn
    Was bei dir nicht vorhanden ist kann auch nicht rauchen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Der schlechte Zustand unserer Spitäler ist schon Traurig

    http://m.24sata.hr/news/bolnica-osta...ravstva-480709

  5. #3055
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    20.407
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Ok SDP und nicht SPD.
    Es interessiert dich nicht.... und dann stört es dich das Leute die von 2WK aus Kroatien geflochen sind wider zurück dürfen und bezeichnet sie als Abschaum. Ich hab keine Fascho geschichten ich rede über Menschen.
    Du schlimmer als ein Rassenfanatiker den einen teil der Menschen anerkenst du als Mensch und der andere Teil ist Abschaum in deinen Augen. Der Bruder meiner Grossmutter der es schaffte mit 16 den Tod durch Partisanen zu entkommen und nach Australien flüchtete sihst du als Abschaum an.

    Für mich bleibt ein Mensch Mensch ob er Schwarz, Gelb oder Weiss ist und der Glauen Spielt mir keine Rolle ich bezeichne keinen als Abschaum du schon du Menschenverahtendes Stück Scheisse.

    hm...
    ist dir eigentlich dein eigener widerspruch aufgefallen?



    lieber daro,
    ich achte dich sehr als mensch.
    bei solchen Entgleisungen fällt es mir allerdings sehr schwer, es weiterhin ein zu halten.
    solltest du weiterhin so derartig unter der Gürtellinie agieren, wird dich Indianer gnadenlos umzingeln.

    daro, dann hast du verbal einen krieg, den du nie begreifen wirst.

  6. #3056
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    58.988
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    hm...
    ist dir eigentlich dein eigener widerspruch aufgefallen?



    lieber daro,
    ich achte dich sehr als mensch.
    bei solchen Entgleisungen fällt es mir allerdings sehr schwer, es weiterhin ein zu halten.
    solltest du weiterhin so derartig unter der Gürtellinie agieren, wird dich Indianer gnadenlos umzingeln.

    daro, dann hast du verbal einen krieg, den du nie begreifen wirst.
    Du guckst zu viele Filme

  7. #3057
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.450
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    hm...
    ist dir eigentlich dein eigener widerspruch aufgefallen?



    lieber daro,
    ich achte dich sehr als mensch.
    bei solchen Entgleisungen fällt es mir allerdings sehr schwer, es weiterhin ein zu halten.
    solltest du weiterhin so derartig unter der Gürtellinie agieren, wird dich Indianer gnadenlos umzingeln.

    daro, dann hast du verbal einen krieg, den du nie begreifen wirst.
    Wo ist mein Widerspruch?

    Mein letzter Satz war unter der Gürtellinie mach ich normal nicht ist auch nicht in Ordnung.
    Menschen wie meinen Bruder der bei der HoS war oder den Bruder meiner Grossmutter der 1945 mit 16 Jahren von den Partisanen Quallvoll nach Australien flüchtete und erst 1998 wider seine 3 Schwestern sah, als Abschaum zu bezeichnen ist nätürlich nicht unter der Gürtellinie und dies brachte er mehrmals.

    - - - Aktualisiert - - -

  8. #3058
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    20.407
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Wo ist mein Widerspruch?

    Mein letzter Satz war unter der Gürtellinie mach ich normal nicht ist auch nicht in Ordnung.
    Menschen wie meinen Bruder der bei der HoS war oder den Bruder meiner Grossmutter der 1945 mit 16 Jahren von den Partisanen Quallvoll nach Australien flüchtete und erst 1998 wider seine 3 Schwestern sah, als Abschaum zu bezeichnen ist nätürlich nicht unter der Gürtellinie und dies brachte er mehrmals.

    - - - Aktualisiert - - -

    wo dein widerspruch ist?
    diese frage hast du ja mit dem ersten satz jetzt bereits beantwortet.


    Partisanen, ustascha und cetniks?
    über dieses Thema wird man sich vermutlich noch Jahrhunderte streiten und zu keinem Ergebnis kommen.
    dieses Thema hätte man zu Zeiten Jugoslawiens aufarbeiten müssen.
    hätte es tito allerdings zugelassen, wäre Jugoslawien immer gespalten gewesen.

    Partisanen?

    das ist noch viel schwieriger zu betrachten.
    auf der einen seite waren es die guten, auf der anderen seite waren es schlächter.
    das wissen wir aber auch erst jetzt im nachhinein.

    im grunde genommen waren die wenigsten echte Partisanen.
    die meisten waren Überläufer, welche dann gemordet haben, um sich selbst zu schützen.
    quasi Beseitigung der zeitzeugen.

    Kroaten können das nicht mehr aufarbeiten.
    es kam der jugoslawienkrieg hinzu.
    und jetzt noch weitere Probleme hinzu gekommen.

    Partisanen sollten abgehackt werden, da kaum noch welche am leben sind.
    da kann man niemanden mehr zur Verantwortung ziehen.
    zumal die meisten nur wenige Wochen Partisanen waren, zum schluss.

  9. #3059
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.450
    Indi ich hab nie verlangt das jeman zu verantworung gezogen wird der 2WK ist lange vorbei.

    Ustaschas, Domobrani, Partisanen, Cetniks zimlich alle normale Menschen sie unterscheiden sich in dem sie geografisch oder auch ethisch voneinander. Jede region hat seine Geschichte und überall war es anders. Menschen in Gruppen einzustufen und dann einen Stempel aufzusätzen ist grundsächlich falsch "du böse" oder "du gut"

    Serben sind im Letzten Krieg für die meisten zivile Opfer verantwortlich, sollen Sie jetz alle als Abschaum bezeichnet werden oder was.
    Ich komm gut aus mit Serben vorallem mit denen auf Bosnien.

  10. #3060
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.293
    Ustasa = Abschaum. Da gibt es überhaupt keine Diskussion. Wenn man sie davon angesprochen fühlt, ist man selbst schuld. Die Sache mit der HOS war besonders entlarvend. Diese Ideologie der Ustasa ist heute noch für den Rückschritt in HR verantwortlich.

Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  3. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34
  4. Augewählte Nachrichten
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.06.2005, 16:12