BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 338 von 591 ErsteErste ... 238288328334335336337338339340341342348388438 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.371 bis 3.380 von 5903

Nachrichten aus Kroatien

Erstellt von DZEKO, 29.08.2013, 12:32 Uhr · 5.902 Antworten · 177.951 Aufrufe

  1. #3371
    Avatar von Legija

    Registriert seit
    19.07.2005
    Beiträge
    25.220
    wie locker izsernik die kroatische fratze relativiert mit seinem klugscheizzenden geschwafel... und in all seiner wohlwollenden objektivität vergisst er net serbien immer zu erwähnen ....kroatien spricht seine faschisten und kriegsverbrecher frei ,rehabilitiert sie und setzt terroristen und mörden denkmäler wie dem kranken ustasa baresic oder benennt strassen nach ustasas ...die fratze zieht sich net nur durch die politik sondern komplett durch die ganze gesellschaft ...serbische musiker die null mit dem krieg oder nationalismus am hut haben sind in kroatien eine gefahr wie die kyrillische schrift und eigentlich alles serbische und initiativen junger kroaten die auf versöhnung und annährung aus sind mit serbien werden als landesverrat dargestellt und man will sie mit allen mitteln mundtot machen aber izsernik sieht das alles locker und wie ne art spiel zwischen serbien und kroatien ......kann dem vollpfosten jemand sagen das wir serben keine faschistische vergangenheit feiern noch haben egal wie sehr der holzkopf versucht uns die anzudichten mit seinen schlümpfen hier zsm oder noch besser zieht den ma jemand an den ohren vom rechner und drückt in aus dem fenster damit er endlich ma an die frische luft kommt......

  2. #3372
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.260
    Wie...der Baresic, der damals den wehrlosen jugoslawischen Botschafter überfallen und mit umgebracht hat?? Für den gibt es ein Denkmal?

    Oder ist ein anderer Baresic gemeint?

  3. #3373
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.118
    Zitat Zitat von Methica Beitrag anzeigen
    Wie...der Baresic, der damals den wehrlosen jugoslawischen Botschafter überfallen und mit umgebracht hat?? Für den gibt es ein Denkmal?

    Oder ist ein anderer Baresic gemeint?
    GEnau der

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    wie locker izsernik die kroatische fratze relativiert mit seinem klugscheizzenden geschwafel... und in all seiner wohlwollenden objektivität vergisst er net serbien immer zu erwähnen ....kroatien spricht seine faschisten und kriegsverbrecher frei ,rehabilitiert sie und setzt terroristen und mörden denkmäler wie dem kranken ustasa baresic oder benennt strassen nach ustasas ...die fratze zieht sich net nur durch die politik sondern komplett durch die ganze gesellschaft ...serbische musiker die null mit dem krieg oder nationalismus am hut haben sind in kroatien eine gefahr wie die kyrillische schrift und eigentlich alles serbische und initiativen junger kroaten die auf versöhnung und annährung aus sind mit serbien werden als landesverrat dargestellt und man will sie mit allen mitteln mundtot machen aber izsernik sieht das alles locker und wie ne art spiel zwischen serbien und kroatien ......kann dem vollpfosten jemand sagen das wir serben keine faschistische vergangenheit feiern noch haben egal wie sehr der holzkopf versucht uns die anzudichten mit seinen schlümpfen hier zsm oder noch besser zieht den ma jemand an den ohren vom rechner und drückt in aus dem fenster damit er endlich ma an die frische luft kommt......
    Wenn du Depp fähig wärst zu lesen, hättest du es verstanden. Einen Scheiß habe ich relativiert und ich lasse mir nicht verbieten auch Serbien zu kritisieren in dem alljährlichen Theater. Nur siehst du mich nicht im Serbienthread irgendwelche Hetzthemen posten und ich habe auch nicht deine Hetzthreads auf dem Kerbholz.

    Ich wehre mich nur gegen diesen Scheiß, dass du diesen Schrott auf die ganze kroatische Gesellschaft beziehst.

    Für dich gibt es zwei Sorten Kroaten: Ustasa, die dazu stehen und Ustasa, die nicht dazu stehen. Also Scheiß auf dich kranken Irren

  4. #3374
    Avatar von Legija

    Registriert seit
    19.07.2005
    Beiträge
    25.220
    Zitat Zitat von Methica Beitrag anzeigen
    Wie...der Baresic, der damals den wehrlosen jugoslawischen Botschafter überfallen und mit umgebracht hat?? Für den gibt es ein Denkmal?

    Oder ist ein anderer Baresic gemeint?


    ja genau der ratte haben sie ein denkmal gehoben, er hat den montenegrinischen und yu volkshelden brutal umgebracht der den aufstand gegen die faschisten in monte anführte und mit seinem bataillon zagreb befreite bzw als erste einmaschiert sind ..
    in den siebzigern war er botschafter in schweden .... der grund war klar er hat ja auch öffentlich pavelic und die ndh gefeiert .....gott sei dank haben ihn unsere direkt paar tage nach seiner ankunft in kro zum teufel geschickt mit ner kugel im kopf.....

  5. #3375
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.208
    Zitat Zitat von Methica Beitrag anzeigen
    Wie...der Baresic, der damals den wehrlosen jugoslawischen Botschafter überfallen und mit umgebracht hat?? Für den gibt es ein Denkmal?
    Oder ist ein anderer Baresic gemeint?
    Rolovic war kein gewöhnlicher Diplomat und Botschafter. Er gehörte zur alten Kommunistischen Schule und zum engsten Zirkel der berüchtigten OZNA. Er kam nach Schweden mit einer speziellen Mission um die dortige Cetnik- und Ustasa Emigration zu bekämpfen. Nach seinem Tod hat die jugoslawische Delegation beim damals äusserst beliebten Premier Olof Palme (der später auch erschossen wird und diesbezüglich immer noch Dunkelheit herrscht, wer hinter seinem Mord steht) protestiert um viele der Emigrations-Verbände zu schliessen, was der schwedische Premier kategorisch abgelehnt hat. Olof war bekannt dafür die amerikanische Politik in Vietnam offen zu kritisieren und stand bei sämtlichen Linken Bewegungen weltweit in Kontakt und unterstützte jede Form der Kolonienstaaten um ihre Unabhängigkeit zu erlangen. Vielleicht sah er den kroatischen Kampf gegen Jugoslawien als gerechtfertigt? Schon kontrovers, obwohl er sowohl einen gerade emigrierten Tudjman mit einem gefälschten Reisepass empfangen hat, zählte er Tito zu seinen besten Freunden.

  6. #3376
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.260
    Der war doch bekennender Pavelic-Anhänger und eben ein offensichtlicher Terrorist.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Rolovic war kein gewöhnlicher Diplomat und Botschafter. Er gehörte zur alten Kommunistischen Schule und zum engsten Zirkel der berüchtigten OZNA. Er kam nach Schweden mit einer speziellen Mission um die dortige Cetnik- und Ustasa Emigration zu bekämpfen. Nach seinem Tod hat die jugoslawische Delegation beim damals äusserst beliebten Premier Olof Palme (der später auch erschossen wird und diesbezüglich immer noch Dunkelheit herrscht, wer hinter seinem Mord steht) protestiert um viele der Emigrations-Verbände zu schliessen, was der schwedische Premier kategorisch abgelehnt hat. Olof war bekannt dafür die amerikanische Politik in Vietnam offen zu kritisieren und stand bei sämtlichen Linken Bewegungen weltweit in Kontakt und unterstützte jede Form der Kolonienstaaten um ihre Unabhängigkeit zu erlagen. Vielleicht sah er den kroatischen Kampf gegen Jugoslawien als gerechtfertigt? Schon kontrovers, obwohl er sowohl einen gerade emigrierten Tudjman mit einem gefälschten Reisepass empfangen hat, zählte er Tito zu seinen besten Freunden.
    Das ist jetzt eine Rechtfertigung, dass der Ustascha Baresic ihn mit seinen Kumpanen abknallt?

  7. #3377
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    6.982
    Zitat Zitat von Methica Beitrag anzeigen
    Der war doch bekennender Pavelic-Anhänger und eben ein offensichtlicher Terrorist.

    - - - Aktualisiert - - -



    Das ist jetzt eine Rechtfertigung, dass der Ustascha Baresic ihn mit seinen Kumpanen abknallt?
    keine Rechtfertigung ,sondern Fakten ,Fakten,Fakten

  8. #3378
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.118
    Zitat Zitat von Methica Beitrag anzeigen
    Der war doch bekennender Pavelic-Anhänger und eben ein offensichtlicher Terrorist.

    - - - Aktualisiert - - -



    Das ist jetzt eine Rechtfertigung, dass der Ustascha Baresic ihn mit seinen Kumpanen abknallt?
    Wo ihr immer gleich eine Rechtfertigung seht...

    Die Truppe war die HRB mit Verbindung zur HOP also quasi der direkte Draht zu Pavelic.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Hrvats...narno_bratstvo

    Haben so einiges auf dem Kerbholz und schreckten auch nicht davor zurück, dass Kroaten dabei draufgehen.

  9. #3379
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    6.982
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    Wo ihr immer gleich eine Rechtfertigung seht...

    Die Truppe war die HRB mit Verbindung zur HOP also quasi der direkte Draht zu Pavelic.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Hrvats...narno_bratstvo

    Haben so einiges auf dem Kerbholz und schreckten auch nicht davor zurück, dass Kroaten dabei draufgehen.

    kroaten ? Verraten von Kommunisten


  10. #3380
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.260
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    keine Rechtfertigung ,sondern Fakten ,Fakten,Fakten
    Ja, ist jetzt Fakt.
    Und trotzdem ist der ein faschistischer Mörder, ganz ohne Sympathie für den Botschafter Rolovic zu hegen. SO einem setzt man im Allgemeinen kein Denkmal. Der Baresic ist doch so was wie ein Neonazi.

Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  3. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34
  4. Augewählte Nachrichten
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.06.2005, 16:12