BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 40 von 596 ErsteErste ... 303637383940414243445090140540 ... LetzteLetzte
Ergebnis 391 bis 400 von 5954

Nachrichten aus Kroatien

Erstellt von DZEKO, 29.08.2013, 12:32 Uhr · 5.953 Antworten · 179.274 Aufrufe

  1. #391
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    51.978
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    kolinda wird alles dürfen.
    sie muss nur anfangen und erfolge verbuchen.
    dann ist sogar vojvodina drin..
    Das Problem Herzegowina wird sich von selbst regeln. Während es in den Bosniakischen Kantonen zunimmt wird es in den kroatischen weniger.

    Prema podacima kantonalnih ministarstava obrazovanja u entitetu Federacija BiH povećan je broj upisane djece u prve razrede osnovnih škola u Kantonu Sarajevo, Bosanskopodrinjskom, Zeničko-dobojskom i Tuzlanskom kantonu. Sa druge strane, smanjen je broj učenika u Posavskom, Srednjobosanskom i Zapadnohercegovačkom kantonu.

    http://www.klix.ba/vijesti/bih/u-tri...stvo/151223063

  2. #392
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    20.352
    sine, ist alles eine frage des preises.
    bosnische Politiker sind käuflich

  3. #393
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.261
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    der Witz an der Sache ist, dass Serben verantwortlich sind, dass Tito und die Kommunisten an die Macht kamen. Ohne den Putsch der Offiziere , kein Tito, kein Jugoslawien im II Wk, keine Opfer....
    Na ja, wo beginnt man da?

    Wenn z.B. Mussolini den Krieg gegen Äthiopien nicht begonnen hätte, hätte Hitler YU später überfallen.
    Wenn Churchill später im Krieg nicht die Partisanen, sondern die Königstreuen unterstützt hätte und Italien den Faschisten Pavelic nicht an die Macht gebracht hätte, hätte es sicher kein Jasenovac und seit 1945 aber bereits einen Staat Kroatien gegeben.

    Dann wäre der blutige Zerfall in den 90er Jahren nicht gewesen und diese schrecklichen Geschichten zwischen Serben und Kroaten wären niemals geschehen.

    Außerdem haben sie für die richtige Sache geputscht. Gegen ein so menschenverachtendes System wie das nationalsozialistische bzw. faschistische musste man antreten.

  4. #394
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    51.978
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    sine, ist alles eine frage des preises.
    bosnische Politiker sind käuflich
    Am ende wird es so laufen.


  5. #395
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.406
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Das Problem Herzegowina wird sich von selbst regeln. Während es in den Bosniakischen Kantonen zunimmt wird es in den kroatischen weniger.

    Prema podacima kantonalnih ministarstava obrazovanja u entitetu Federacija BiH povećan je broj upisane djece u prve razrede osnovnih škola u Kantonu Sarajevo, Bosanskopodrinjskom, Zeničko-dobojskom i Tuzlanskom kantonu. Sa druge strane, smanjen je broj učenika u Posavskom, Srednjobosanskom i Zapadnohercegovačkom kantonu.
    U tri kantona FBiH 102 u?enika tra?ila ispis iz ?kola radi odlaska u inozemstvo - Klix.ba
    Ihr Bosnjaken vermehrt euch überproportional.

    Eritrea hat es geschafft von 1990 3,5 Mio Einwohern auf Heutiger über 7mio zu kommen.

    Bei uns in Odzak gibt es bald mehr Moslems als Katoliken.

  6. #396
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.231
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    kolinda wird alles dürfen.
    sie muss nur anfangen und erfolge verbuchen.
    dann ist sogar vojvodina drin..
    Ich weiß nicht, was alle an ihr finden. Am Anfang war ich extrem skeptisch, dann hat sie ein paar mal überrascht. Was sie aber in Knin abgezogen hat, war einfach nur peinlich und passt auch zu den Aussagen der HDZ im Wahlkampf, die quasi einen neuen vaterländischen Krieg aufrufen wollten, um das Land nach vorne zu bringen. Bei dieser Art der Rhetorik wundert einen nichts mehr. Und dennoch macht sie die gleichen Fehler, die damals zur Abwahl der HDZ führten, liebäugelt mit Orban, wollte gleich am ersten Tag Militär einsetzen wegen der Flüchtlinge etc. Es war wohl nicht nur für sie überraschend, dass sie damit beim Volk nicht punkten konnte und sogar Milanovic aufholen konnte, trotz oder wegen seines liberalen Kurses. Im Wahlkampf hat sie über BiH auch radikaler gesprochen, mittlerweile fährt sie da den Kurs, dass die beste Lösung sein wird, dass BiH in die EU kommt. Damit wäre aber die Herceg Bosna-Scheiße endlich erledigt. In Jajce hat sie das in einer merkwürdigen Rede noch einmal betont, aber der Ton Richtung Serbien war ähnlich, wie in Knin. Also keine Brückenbauerin Mal sehen was kommt, Kroaten werden sowieso immer weniger, besonders diejenigen, die in BiH aktiv etwas gestalten. Mal sehen was der kroatische Vertreter in BiH jetzt so macht, scheint sich aber mit ihren "Plänen" zu decken. Ich war überrascht, wie die Mütter von Srebrenica Kolinda bei der Gedenkveranstaltung empfangen haben. Die Herzegowina wird Kroatien aber niemals kriegen. Denn die Kroaten, die sich für den Zentralstaat einsetzen bleiben, die anderen gehen. Mein Wunsch wäre ja, dass die Kroaten in einer Front für BiH stehen und nicht auf eine eigene Entität beharren. Der Jahrestag der zerstörung der Brücke von Mostar hat trotzdem kaum einen Kroaten interessiert, lediglich die üblichen Feral Tribune Veteranen schrieben darüber.

  7. #397
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.406
    Ich fand Kolinda bis jetzt gut.

    Der Präsident oder die Präsidentin hat Poltisch in Kroatien nicht viel zu sagen.

    Sie feuer den Kroatischen Sport in Trikot an und nimmt Anteil.
    Josipovic hat Sport überhaupt nicht interessiert.

    Kolinda war schon in Israel und hat sich für die Taten der NDH öffentlich entschuldigt.

    Josipovic war kein guter Repräsentant für Kroatien Kolina find ich besser.

  8. #398
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    8.457
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Ihr Bosnjaken vermehrt euch überproportional.

    Eritrea hat es geschafft von 1990 3,5 Mio Einwohern auf Heutiger über 7mio zu kommen.

    Bei uns in Odzak gibt es bald mehr Moslems als Katoliken.
    Deine Enkel werden Mustafa und Halil heissen.

  9. #399
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    8.889
    Zitat Zitat von Methling Beitrag anzeigen
    Ich finde es katastrophal, dass man in Bleiburg diese ganzen Menschen umgebracht hat. Ganz gleich ob sie was auf dem Kerbholz hatten oder nicht. Das war so schlimm.

    Ihr vergesst nur, dass in Serbien und Montenegro usw. die Partisanen auch tausende Serben erschossen haben, die sich auch nicht den Partisanen angeschlossen hatten und in einer ähnlichen Lage waren.

    DIe hat man einfach präventiv abgeknallt.

    Djilas hat das auch in einem seiner Bücher geschrieben und etwas müde kommentiert, sie hätten etwas verblendet aus ideologischen Gründen gedacht, wenn man das faule Fleisch aus der Wunde schneidet, geht auch etwas gesundes Fleisch mit dabei drauf, aber das müsse man hinnehmen, sonst könne der neue kommunistische Mensch nicht entstehen.

    Z.B. sind innerhalb meiner Familie 1945 innerhalb von zwei, drei Tagen fünf junge Männer unter 23 erschossen worden, Kleinbauern, die sich aus allem rausgehalten hatten. Bis heute noch wirkt das in unserer Familie nach und gehört zu den unbewältigten Traumata.
    Sei froh, dass Lubenica, Frieden und diese komische andere Jugoslawin nicht hier sind, die würden dich jetzt sofort der Lügen bezichtigen und den Drecksstaat SFRJ abfeiern o_O

  10. #400
    Avatar von Saric

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    3.192
    Zitat Zitat von NovaKula Beitrag anzeigen
    Deine Enkel werden Mustafa und Halil heissen.
    Deine Enkel werden wohl die letzten Serben sein, denn ihr stirbt sogar schneller aus als wir.

Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  3. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34
  4. Augewählte Nachrichten
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.06.2005, 16:12