BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 448 von 590 ErsteErste ... 348398438444445446447448449450451452458498548 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.471 bis 4.480 von 5899

Nachrichten aus Kroatien

Erstellt von DZEKO, 29.08.2013, 12:32 Uhr · 5.898 Antworten · 177.671 Aufrufe

  1. #4471
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    17.102
    Zitat Zitat von Jovan Beitrag anzeigen
    pusi kurcu ante pavelica ko ne postoji vise.

    Was willst du, ich vertrete hier den serbischen Standpunkt.

  2. #4472
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    Daro, es gibt Häuser die von Serben verlassen wurden und in denen jetzt Flüchtlinge wohnen oder wohnten. Das Haus gehört ihnen zwar, aber die Flüchtlinge bleiben drin, man bekommt sie kaum raus.

    Das war in den 90ern sehr oft, kann mich noch gut daran erinnern, wie Leute davor warnten Häuser von Serben zu kaufen, wenn dort noch Flüchtlinge wohnten
    Wäre mir neu ich kenne kein Beispiel dafür, umgekehrt kenne ich genügend Beispiele dafür dafür das Häuser verkauft wurden der Kauf u Opcini von beiden Seiten beglaubigt wurde und aufeinmal der Serbe sein Haus wider will.

    Die Preise waren damals niedrig nicht nur für serbische Häuser.

  3. #4473
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    6.981
    Zitat Zitat von Ana Beitrag anzeigen
    Im ganzen Krieg gab es 1,7 Mio. Tote. Ein makabrer Beigeschmack bei dieser Zahl ist die Tatsache das mehr Zivilisten als Soldaten ermordet wurden. Warum du mit Visegrad kommst ist mir ein Rätsel... es geht doch grad um die Ujoverbrechen und KZ`s... aber immer mit dem Finger auf andere Zeigen und relativieren. Hauptsache ablenken...

    Tito Propaganda um mehr Reparationszahlungen zu kassieren



    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Jovan Beitrag anzeigen
    ustasa-quellen sollten verwarnt werden und der Poster mit nen Bambusstab ausgepeitscht werden.

    Is klar...Zigo...die Quelle stammt vom Ustaša Ivo

  4. #4474
    Ana
    Avatar von Ana

    Registriert seit
    30.08.2016
    Beiträge
    871
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    Tito Propaganda um mehr Reparationszahlungen zu kassieren
    Jebo te on i ti njega, sto se mene tice i uzduz i popreko...

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Wäre mir neu ich kenne kein Beispiel dafür, umgekehrt kenne ich genügend Beispiele dafür dafür das Häuser verkauft wurden der Kauf u Opcini von beiden Seiten beglaubigt wurde und aufeinmal der Serbe sein Haus wider will.

    Die Preise waren damals niedrig nicht nur für serbische Häuser.
    Dann solltest du dich besser informieren...

  5. #4475
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von Ana Beitrag anzeigen
    Im ganzen Krieg gab es 1,7 Mio. Tote. Ein makabrer Beigeschmack bei dieser Zahl ist die Tatsache das mehr Zivilisten als Soldaten ermordet wurden. Warum du mit Visegrad kommst ist mir ein Rätsel... es geht doch grad um die Ujoverbrechen und KZ`s... aber immer mit dem Finger auf andere Zeigen und relativieren. Hauptsache ablenken...
    Es geht immer um die Ujoverbrechen die es nebenbei auch gab.
    Hat jemand hier betont das es Jasenovac nie gab hat auch jemand betont das die Tat richtig war.

    Jeder verabschäut die Tat ich auch.

    Ob Jasenovac oder Višegrad die Verbrecher dafür leben nicht mehr eine neue Zeit ist gekommen und die Schlächter von Srebrenica werden von manchen immernoch als Helden gefeiert.

  6. #4476
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.072
    Wie man in aufgeklärten Zeiten immernoch Opferzahlenbingo spielen kann

  7. #4477
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Es geht immer um die Ujoverbrechen die es nebenbei auch gab.
    Hat jemand hier betont das es Jasenovac nie gab hat auch jemand betont das die Tat richtig war.

    Jeder verabschäut die Tat ich auch.

    Ob Jasenovac oder Višegrad die Verbrecher dafür leben nicht mehr eine neue Zeit ist gekommen und die Schlächter von Srebrenica werden von manchen immernoch als Helden gefeiert.
    Und natürlich mit 1,7 mio hast du recht wie setzen sich aber die 800000 durch Ustaschahand zusammen.

  8. #4478
    Ana
    Avatar von Ana

    Registriert seit
    30.08.2016
    Beiträge
    871
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Es geht immer um die Ujoverbrechen die es nebenbei auch gab.
    Hat jemand hier betont das es Jasenovac nie gab hat auch jemand betont das die Tat richtig war.

    Jeder verabschäut die Tat ich auch.

    Ob Jasenovac oder Višegrad die Verbrecher dafür leben nicht mehr eine neue Zeit ist gekommen und die Schlächter von Srebrenica werden von manchen immernoch als Helden gefeiert.
    Hier geht es gerade um die Ujoverbrechen, ja... ich kenne niemanden der Srebrenica aus serbischer Sicht feiert, noch die Schlächter... Srebrenica war ein abscheuliches Verbrechen das den Serben mehr geschadet hat als sonst was. Jeder der daran beteiligt war sollte verurteilt werden. Aber genau so fanden Verbrechen von den anderen Seiten auch statt die genau so zu verurteilen sind... aber weiter im Thema, die Ujo`s...

  9. #4479
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    6.981
    Zitat Zitat von Ana Beitrag anzeigen
    Hier geht es gerade um die Ujoverbrechen, ja... ich kenne niemanden der Srebrenica aus serbischer Sicht feiert, noch die Schlächter... Srebrenica war ein abscheuliches Verbrechen das den Serben mehr geschadet hat als sonst was. Jeder der daran beteiligt war sollte verurteilt werden. Aber genau so fanden Verbrechen von den anderen Seiten auch statt die genau so zu verurteilen sind... aber weiter im Thema, die Ujo`s...

    Eure Retorten RS ist das Verbrechen

  10. #4480
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    17.102
    Zitat Zitat von Ana Beitrag anzeigen
    Hier geht es gerade um die Ujoverbrechen, ja... ich kenne niemanden der Srebrenica aus serbischer Sicht feiert, noch die Schlächter... Srebrenica war ein abscheuliches Verbrechen das den Serben mehr geschadet hat als sonst was. Jeder der daran beteiligt war sollte verurteilt werden. Aber genau so fanden Verbrechen von den anderen Seiten auch statt die genau so zu verurteilen sind... aber weiter im Thema, die Ujo`s...



    Noch Fragen?

Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  3. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34
  4. Augewählte Nachrichten
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.06.2005, 16:12