BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 451 von 590 ErsteErste ... 351401441447448449450451452453454455461501551 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.501 bis 4.510 von 5899

Nachrichten aus Kroatien

Erstellt von DZEKO, 29.08.2013, 12:32 Uhr · 5.898 Antworten · 177.630 Aufrufe

  1. #4501
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    17.102
    Zitat Zitat von Ana Beitrag anzeigen
    Eher eine Witzfigur ...
    Schnupper Gas, Gauner.

  2. #4502
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von Ana Beitrag anzeigen
    Du weichst aus...

    - - - Aktualisiert - - -



    Und du bist?
    Ich weiche aus an welches Gründungsdatum hast du Gedacht?

  3. #4503
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.260
    Warum so weit in die Ferne schweifen?

    Srebrenica ist die Spitze eines Bergs.
    Ich erkläre es mal, wie die Ansicht darüber ist:
    Viele Serben leugnen Srebrenica nicht, sondern sagen, dass serbische Soldaten, Männer ebenso abgeknallt und umgebracht wurden, wenn sie in die Hände der bosnischen Armee und ihrer Helfer geraten sind. (Ich erwähne hier mal nur das archaische Kopfabschneid-Video wo man einem Serben den Kopf abgeschnitten hat. Soll ich noch zynisch anmerken, dass viele sagen, es sei effektiver zu erschießen, statt Einzelnen Köpfe abzuschneiden?)

    Dass das dann zu so einem Massenmord wurde, hängt mit dem Fall Srebrenicas zusammen, wo man so vieler Männer auf einen Schlag habhaft werden konnte.
    Dann stört sie noch folgendes:
    Des Weiteren werden nun Menschen ausgegraben, die irgendwo unter ganz anderen Umständen z.B. im Gefecht umgekommen und vergraben sind auf einem weiten Gebiet, die nichts mit Srebrenica zu tun hatten, sondern einfach Srebrenica zugeordnet werden, um die Dramatik zu erhöhen, um das Handeln auch der NATO, deren Völkerrechtsbrüche zu rechtfertigen.


    Ich kann mir gut vorstellen, dass wenn man Serben endlich Gerechtigkeit widerfahren lässt hinsichtlich der Verbrechen die man an ihnen begangen hat, diese auch viel leichter zu eigenen Verbrechen stehen lassen würde.

    Es ist nämlich nicht jedem gegeben so klug zu denken wie Vuk Draskovic, der da sinngemäß sagt:

    "Mich interessiert nicht was andere getan haben, die sollen ihre eigenen Verbrechen aufrollen. Das ist nicht meine Aufgabe. Mich interessiert, was mein Volk getan hat. Da bin ich verpflichtet Verbrechen aufzuarbeten."

    Und genau das machen hier aber viele ständig. Ihr arbeitet die serbischen Verbrechen ab und ignoriert eure eigene Sch....e oder verteidigt diese. Und solange das nicht geschieht, bleibt es schwierig.

  4. #4504
    Ana
    Avatar von Ana

    Registriert seit
    30.08.2016
    Beiträge
    871
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Ich weiche aus an welches Gründungsdatum hast du Gedacht?
    Du weichst aus weil du wieder "Serben" beschuldigst... wir haben es immer noch von den Ujo`s... es gibt doch genug threads wo Serben beschuldigt werden, dort ist das Thema angebracht...

  5. #4505
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    58.910
    Zitat Zitat von Methica Beitrag anzeigen
    Warum so weit in die Ferne schweifen?

    Srebrenica ist die Spitze eines Bergs.
    Ich erkläre es mal, wie die Ansicht darüber ist:
    Viele Serben leugnen Srebrenica nicht, sondern sagen, dass serbische Soldaten, Männer ebenso abgeknallt und umgebracht wurden, wenn sie in die Hände der bosnischen Armee und ihrer Helfer geraten sind. (Ich erwähne hier mal nur das archaische Kopfabschneid-Video wo man einem Serben den Kopf abgeschnitten hat. Soll ich noch zynisch anmerken, dass viele sagen, es sei effektiver zu erschießen, statt Einzelnen Köpfe abzuschneiden?)

    Dass das dann zu so einem Massenmord wurde, hängt mit dem Fall Srebrenicas zusammen, wo man so vieler Männer auf einen Schlag habhaft werden konnte.
    Dann stört sie noch folgendes:
    Des Weiteren werden nun Menschen ausgegraben, die irgendwo unter ganz anderen Umständen z.B. im Gefecht umgekommen und vergraben sind auf einem weiten Gebiet, die nichts mit Srebrenica zu tun hatten, sondern einfach Srebrenica zugeordnet werden, um die Dramatik zu erhöhen, um das Handeln auch der NATO, deren Völkerrechtsbrüche zu rechtfertigen.


    Ich kann mir gut vorstellen, dass wenn man Serben endlich Gerechtigkeit widerfahren lässt hinsichtlich der Verbrechen die man an ihnen begangen hat, diese auch viel leichter zu eigenen Verbrechen stehen lassen würde.

    Es ist nämlich nicht jedem gegeben so klug zu denken wie Vuk Draskovic, der da sinngemäß sagt:

    "Mich interessiert nicht was andere getan haben, die sollen ihre eigenen Verbrechen aufrollen. Das ist nicht meine Aufgabe. Mich interessiert, was mein Volk getan hat. Da bin ich verpflichtet Verbrechen aufzuarbeten."

    Und genau das machen hier aber viele ständig. Ihr arbeitet die serbischen Verbrechen ab und ignoriert eure eigene Sch....e oder verteidigt diese. Und solange das nicht geschieht, bleibt es schwierig.
    Und die Cetnikoma windet sich und vermeidet weiterhin den Begiff Völkermord

  6. #4506
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    6.621
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen


    Is klar...Zigo...die Quelle stammt vom Ustaša Ivo
    Stimmt, ohne Queverweise und Quellen würde er sowas machen.

    Eine richtige Ratte bist du, mehr nicht.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Was willst du, ich vertrete hier den serbischen Standpunkt.

  7. #4507
    Avatar von Legija

    Registriert seit
    19.07.2005
    Beiträge
    25.202
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Ein Volk hat seine gewählten Repräsentanten...da muss man nicht jeden einzelnen kennen.

    Und ich sags nochmals, Srebrenica war nicht irgendein Verbrechen, sondern ist als Völkermord klassifiziert. Einzigartig in Europa nach dem 2. Weltkrieg.

    Von meiner Seite gab es nie auch nur den leisesten Zweifel an den Greultaten während der NDH. Definitiv das schwärzeste Kapitel unseres Landes was auch niemand bezweifelt oder relativiert


    verlogener wicht .... ab in den keller bre

  8. #4508
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.317
    Mehtica tolle Erklärung, also wer ist Schuld daran das in eine UNO-Schutzzone eingenommenen wurde die Männer von den Frauen getrennt wurden und die Männer abgeschlachtet wurden.

    Wer sind die wenigen Verbrecher wenn es nach dir Mladic und Karadzic nicht waren, wer hatte noch die Macht so was zu machen?

    Und warum sind die Leichen umtransportiert worden als festtand das das Gebiet nicht zu RS gehören wird und dan lieber die Leichen in die RS transportieren.

  9. #4509
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    58.910
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    verlogener wicht .... ab in den keller bre
    Watt soll ich bei dir zu Hause?

  10. #4510
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von Ana Beitrag anzeigen
    Du weichst aus weil du wieder "Serben" beschuldigst... wir haben es immer noch von den Ujo`s... es gibt doch genug threads wo Serben beschuldigt werden, dort ist das Thema angebracht...
    Die Ujos sind schuldig und wurden bestraft auch ihre Nachkommen wurden systematisch bestraft was gibt's da noch zu sagen was wilst du hören?

Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  3. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34
  4. Augewählte Nachrichten
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.06.2005, 16:12