BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 472 von 591 ErsteErste ... 372422462468469470471472473474475476482522572 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.711 bis 4.720 von 5901

Nachrichten aus Kroatien

Erstellt von DZEKO, 29.08.2013, 12:32 Uhr · 5.900 Antworten · 177.788 Aufrufe

  1. #4711
    Avatar von Strahimir I

    Registriert seit
    26.08.2009
    Beiträge
    837
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    Dvadesetak maskiranih osoba napalo je juče u Zagrebu šestoricu mladih srpskih vaterpolista koji borave u glavnom gradu Hrvatske na kadetskom vaterpolo turniru.


    Jednom vaterpolisti je slomljen prst, a više njih je zadobilo udarce u glavu šipkama i rukama. Vaterpolisti nisu zadobili unutrašnje povrede, rekao je za Internet portal RTS-a Dragan Tomašević, otac vaterpoliste.
    Mladi kadeti Partizana su napadnuti juče popodne ispred "Mekdonaldsa" u Zagrebu.
    Napad je prijavljen policiji koja je započela istragu protiv N. N. počinilaca.
    Roditelji vaterpolista su otputovali u Zagreb.





    die kroatische fratze jeden tag aufs neue ....alles serbische verhasst ...verständlich bei den opfern die die armen kroaten gebracht haben in ihrem "heimatkrieg "das man heute noch verwildert vor hass durch kroatien läuft und alles serbische von kyrillisch über kennzeichen bis hin zu serb sportlern und touristen als cetnik gefahr sieht für kroatien ....die politik tut ihr gleiches und macht serbien zum wahlkampfthema......aber gleich hüpfen die heckenkroaten aus ihren erdlöchern und greifen mich an ()und relativieren die nachricht indem sie ihre hässlichen krummen finger richtung serbien strecken ....


    Ooooooooo eine runde Mitleid.
    Sehr komisch das sowas kurz vor den Wahlen passiert. Das könnten auch bezahlte Antifa sein.!?
    Kroatien steckt noch sehr tief im roten Sumpf, denn auszutrocknen und die Akte des Jugoslawischen Terrorismus zu schliessen bedarf es an enormer Arbeit.
    Gut das du dein Avatar ausgetauscht hast , bei dem zu großem Veteriners Stempel wollt ich schon die Tierschützer kontaktieren.

  2. #4712
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    54.973
    Zitat Zitat von Strahimir I Beitrag anzeigen
    Ooooooooo eine runde Mitleid.
    Sehr komisch das sowas kurz vor den Wahlen passiert. Das könnten auch bezahlte Antifa sein.!?
    Kroatien steckt noch sehr tief im roten Sumpf, denn auszutrocknen und die Akte des Jugoslawischen Terrorismus zu schliessen bedarf es an enormer Arbeit.
    Das muss es sein


  3. #4713
    Avatar von Legija

    Registriert seit
    19.07.2005
    Beiträge
    25.208
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    Ich verstehe es hier nicht und dachte auch bei der Handball WM in Serbien, als kroatishce Fans abgefangen wurden, auch nicht daran, dass das etwas mit dem dicken Minislobo oder Turbofolk-Lippe zu tun hat brrreeeeeeeee


    war ja klar das passt net in dein verheucheltes bild eines romantischen intellektuellen kroatiens vor allem ballamatien welches du tag täglich hier versuchst zu verkaufen mit bissel selbstkritik indem du paar mal gojko supak erwähnst .....es wurden serbische sportler indem fall 15 jährige kinder von kroatische fascho hooligans angegriffen mitten in zagreb .....das was du nennst war ein angriff von fans auf fans und es wurde sofort reagiert,n duzend serb hools wurden verhaftet ..ausserdem sollten alle kroatischen fans sich an der grenze melden damit sie geleitschutz kriegen durch die polizei.....aber erzähl mal wie haben sich die kroatischen fans auf den pumpen aufgeführt was haben sie gesungen auvh in der arena und wie haben sich die jugendlichen serbischen sportler in zagreb aufgeführt wenn du schon vergleiche ziehst ......wie wars in zadar 09 als örtliche kro politiker veranlasst haben das die serb fahne abgehangen wird bei der weltmeisterschaft im handball ........kroatien ist serbenfeindlich vom postboten bis zum politiker und das zeigen sie jeden tag aufs neue dann gibts idioten wie dich die sowas runterspielen statt sich damit auseinander zu setzen ...

  4. #4714
    Avatar von Strahimir I

    Registriert seit
    26.08.2009
    Beiträge
    837

  5. #4715
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    8.864
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    verstehe nicht, was das mit Wahlkampf zu tun haben soll oder Politik
    WIe krass du bist

    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen



    Ps. Za Disselsdorf spremni
    Dizeldorf*

    Wenn du schon kein kroatisch kannst solltest du erst recht die Finger vom serbischen lassen, kauf dir lieber noch ne Pulle Korn am Büdchen

    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    war ja klar das passt net in dein verheucheltes bild eines romantischen intellektuellen kroatiens vor allem ballamatien welches du tag täglich hier versuchst zu verkaufen mit bissel selbstkritik indem du paar mal gojko supak erwähnst .....es wurden serbische sportler indem fall 15 jährige kinder von kroatische fascho hooligans angegriffen mitten in zagreb .....das was du nennst war ein angriff von fans auf fans und es wurde sofort reagiert,n duzend serb hools wurden verhaftet ..ausserdem sollten alle kroatischen fans sich an der grenze melden damit sie geleitschutz kriegen durch die polizei.....aber erzähl mal wie haben sich die kroatischen fans auf den pumpen aufgeführt was haben sie gesungen auvh in der arena und wie haben sich die jugendlichen serbischen sportler in zagreb aufgeführt wenn du schon vergleiche ziehst ......wie wars in zadar 09 als örtliche kro politiker veranlasst haben das die serb fahne abgehangen wird bei der weltmeisterschaft im handball ........kroatien ist serbenfeindlich vom postboten bis zum politiker und das zeigen sie jeden tag aufs neue dann gibts idioten wie dich die sowas runterspielen statt sich damit auseinander zu setzen ...
    Er wusste nicht wie er es sonst relativieren könnte, tragischer Einzelfall haben wir schon oft bei dem gelesen, jetzt musste was Neues her ^^

  6. #4716
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    54.973
    Warum sollte es kein Einzelfall sein? 20 vermummte Feiglinge greifen Jugendliche aus dem Hinterhalt an und flüchten dann, soll das vlt. staatlich gesteuert sein? Gegen sowas kann man einfach nichts machen, es geht nicht.

    Dort wiederholten sich dann Szenen, die den Belgradern schon vom Sonntag her bekannt waren, als etwa 6000 Demonstranten plündernd und zerstörend durch die Stadt am Zusammenfluss von Donau und Save zogen. Den formalen Anlass für die Zerstörungsorgie bot eine Veranstaltung, bei der sich nach Augenzeugenberichten einige hundert, höchstens aber 1000 Personen zusammengefunden hatten, um für die Rechte von Homosexuellen zu demonstrieren. Im vergangenen Jahr war eine ähnliche Veranstaltung abgesagt worden, da die Behörden nach zahlreichen Drohungen blutige Ausschreitungen fürchteten.
    ...
    Schon im Jahr 2001, als erstmals eine ähnliche Kundgebung in Belgrad stattfand, endete das für viele Beteiligte mit längeren Krankenhausaufenthalten.
    Sind jetzt alle Serben homophob und prügeln harmlose Menschen die ihnen hoffnungslos unterlegen sind krankenhausreif?

    Serbische Hooligans: Randalieren für das Serbentum - Fußball - FAZ

  7. #4717
    Avatar von Legija

    Registriert seit
    19.07.2005
    Beiträge
    25.208
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Warum sollte es kein Einzelfall sein? 20 vermummte Feiglinge greifen Jugendliche aus dem Hinterhalt an und flüchten dann, soll das vlt. staatlich gesteuert sein? Gegen sowas kann man einfach nichts machen, es geht nicht.


    Sind jetzt alle Serben homophob und prügeln harmlose Menschen die ihnen hoffnungslos unterlegen sind krankenhausreif?

    Serbische Hooligans: Randalieren für das Serbentum - Fußball - FAZ

    bj wieder so n dämlicher vergleich wie tompson mit ulemek....


    Violence hit Zagreb's first gay pride parade in 2002

    Just a week ago, violence rocked the first gay pride parade held in Split, Croatia's second-largest city. The approximately 200 participants in the parade were far outnumbered by an estimated 10,000 protesters, some of whom hurled stones, bottles and bricks at the marchers.
    A dozen people, including four journalists, were injured during the event. Police arrested about 28 people.
    Anti-gay violence also occurred at Zagreb's first gay pride event in 2002. Events since then have gone without major incident, but have always had tight security.



    und seid ihr homophob ?

    serbophob seid ihr garantiert .....

  8. #4718
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    54.973
    Ein Teil der kroatischen Bevölkerung ist leider homophob und hat 2013 eine Verfassungsänderung erwirkt, aber es sind auch in dem Fall nicht alle (38% Wahlbeteiligung). Auch die serbischen Hools haben wehrlose Homosexuelle ganz offen und brutal überfallen, ohne groß was befürchten zu müssen.
    Die Unberührbaren

    «Es fehlt schlichtweg der politische Wille», beschreibt Müller die Apathie von Politik und Staatsmacht. Denn viele einflussreiche Politiker bekleiden in Serbien höchste Ämter im Fussball- und Sportgeschäft, etwa als Verbands- oder Vereinspräsidenten. Hier lassen sich Netzwerke und Einflussbereiche aufbauen. Dazu kommt, «viele Politiker sind bestens bekannt mit den Rädelsführern», berichtet Müller.

    Sie seien nicht eine unbekannte Masse, wie etwa in der Schweiz, sondern gemeinhin bekannte Gesichter und ihrerseits mächtig. Verhaftungen und Prozesse erfolgten durchaus, viele Angeklagte würden aber von renommierten Anwälten «rausgehauen», schildert Müller. Woher das Geld komme, bleibe unklar. Fest steht: Viele der sogenannten «Ultras», deren Aktivitäten auch in die organisierte Kriminalität reichen, geniessen den Schutz einflussreicher Kreise.
    Komischer weise passt nie ein Vergleich, aber es ist vollkommen in Ordnung aus einem Angriff einiger vermummter Arschlöcher eine Anklage gegen die gesamte kroatische Bevölkerung zu generieren

  9. #4719
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    8.864
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Warum sollte es kein Einzelfall sein? 20 vermummte Feiglinge greifen Jugendliche aus dem Hinterhalt an und flüchten dann, soll das vlt. staatlich gesteuert sein? Gegen sowas kann man einfach nichts machen, es geht nicht.


    Sind jetzt alle Serben homophob und prügeln harmlose Menschen die ihnen hoffnungslos unterlegen sind krankenhausreif?

    Serbische Hooligans: Randalieren für das Serbentum - Fußball - FAZ
    Die andauernde agressive Haltung wird in Kroatien durch die andauernde serbenfeindliche Stimmung in der Gesellschaft angefeuert, diese wird sehr deutlich auf allen Fronten angefeuert, Serbophobie ist in Kroatien Salonfähig und gehört zum guten Ton.

  10. #4720
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    54.973
    ach so

Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  3. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34
  4. Augewählte Nachrichten
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.06.2005, 16:12