BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 48 von 590 ErsteErste ... 384445464748495051525898148548 ... LetzteLetzte
Ergebnis 471 bis 480 von 5899

Nachrichten aus Kroatien

Erstellt von DZEKO, 29.08.2013, 12:32 Uhr · 5.898 Antworten · 177.630 Aufrufe

  1. #471
    Avatar von Strahimir I

    Registriert seit
    26.08.2009
    Beiträge
    836

  2. #472

    Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    933

    es geht mir jetzt nicht darum was da drin steht, aber sehe ich das richtig, den gibts auf kroatisch, serbisch und serbokroatisch zum lesen?


  3. #473
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.031
    viele Albaner aus der Armut Albaniens als zunächst Fremdarbeiter ins Kosovo gezogen hat?
    Ja klar weil der Kosovo zur damaligen Zeit ja so reich war. Wie dumm kann nur sein.

  4. #474
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    Ja klar weil der Kosovo zur damaligen Zeit ja so reich war. Wie dumm kann nur sein.
    Nein weil sie aus Yu nach D,CH,AT ausreissen durften. Aus Albanien durfte man das nicht und ja Kosovo war arm aber reicher als Albanien.
    Wo ist das Problem Kosovo ist ja jetzt ein eigener Staat.

  5. #475
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    11.429
    Zitat Zitat von Novi Auto Beitrag anzeigen
    ...

    Entscheidend wird wohl, wie sehr MOST hinter ihm stehen wird und Kolinda natürlich.
    ...
    Ich bin mal gespannt wie der Neue es angeht, vor allem die alten Eliten und die Korruption.

    Neue Regierung in Kroatien schon zu Beginn in der Zerreißprobe

    23. Jänner 2016,

    Koalitionspartner passen eigentlich gar nicht zusammen

    Zagreb – Das jüngste EU-Mitglied Kroatien hat knapp drei Monate nach der Wahl wieder eine Regierung. Nach einer 14-stündigen Marathon-Debatte stimmten am späten Freitagabend im Parlament in Zagreb 83 Abgeordnete für das neue Kabinett des parteilosen Pharmamanagers Tihomir Oreskovic. 63 Parlamentarier sagten Nein, während sich fünf der Stimme enthielten.
    Der in Kanada aufgewachsene Oreskovic (50) nannte als seine politischen Prioritäten neben Wirtschaftswachstum und Investitionen auch eine verbesserte Wettbewerbsfähigkeit des jüngsten EU-Mitgliedstaats sowie einen höheren Lebensstandard für seine Landsleute.
    ...
    Die beiden Koalitionspartner passen eigentlich gar nicht zusammen. Most will alles das reformieren, für das die christlich-konservative HDZ-Partei steht. Das betrifft das Steuer-, Bildung- und Gesundheitssystem ebenso wie die drastische Verringerung des Staatsapparates.
    ...
    Neue Regierung in Kroatien schon zu Beginn in der Zerreißprobe - Kroatien - derStandard.at ? International


    Das wird spannend...

  6. #476
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.072
    Die HDZ hat mit ihren Kandidaten bewiesen, dass sie keine Reformen wollen und nach wie vor korruptes Dreckspack sind. Die Positionen sind rein strategisch, um die Lobbygruppen (Kleriker und Veteranen) zu beruhigen. Da kann man sich noch so über Milanovic aufregen. Wichtig wäre einfach, dass etwas passiert.

  7. #477
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    6.621
    Zitat Zitat von Novi Auto Beitrag anzeigen
    Die HDZ hat mit ihren Kandidaten bewiesen, dass sie keine Reformen wollen und nach wie vor korruptes Dreckspack sind. Die Positionen sind rein strategisch, um die Lobbygruppen (Kleriker und Veteranen) zu beruhigen. Da kann man sich noch so über Milanovic aufregen. Wichtig wäre einfach, dass etwas passiert.
    Starte mal Revulucija.

  8. #478
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    9.830
    ...der neue Kulturminister (?) hat die antifa und andere rote Khmer Verbände in Kroatien auf die Palme gebracht...die roten Verbrecher schäumen angeblich vor Wut ...bin nicht ganz im bilde wegen was genau...aber wenn sich linke verbrecher aufregen kann es nur was gutes sein......

  9. #479
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    20.305
    Kroatien, die nächste lachplatte auf dem Balkan.

    gleich raus aus der EU

  10. #480
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.072
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ...der neue Kulturminister (?) hat die antifa und andere rote Khmer Verbände in Kroatien auf die Palme gebracht...die roten Verbrecher schäumen angeblich vor Wut ...bin nicht ganz im bilde wegen was genau...aber wenn sich linke verbrecher aufregen kann es nur was gutes sein......
    mal im Ernst. Die neue Regierung hatte das Ziel Reformen zu bringen und etwas zu bewegen. Das ist auch bitter nötig. Was ist rausgekommen? Die übliche Postenzuschieberei. Da kann man natürlich auf die Linken schimpfen und dabei vergessen, dass die HDZ von ehemaligen Kommunisten gegründet wurde und dort noch eher die YU-Methoden genutzt werden als bei der SDP. Also warum sollte man sich über diese Scheiße freuen. Es sind Leute, die ihr Land beklauen. Jetzt hatten sie eine gute Chance und haben es wieder verkackt. Es hätte mal egal sein können ob rechts oder links.

Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  3. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34
  4. Augewählte Nachrichten
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.06.2005, 16:12