BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 54 von 590 ErsteErste ... 44450515253545556575864104154554 ... LetzteLetzte
Ergebnis 531 bis 540 von 5899

Nachrichten aus Kroatien

Erstellt von DZEKO, 29.08.2013, 12:32 Uhr · 5.898 Antworten · 177.630 Aufrufe

  1. #531
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.072
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Ich fürchte das ist erst der Anfang ... 6 Tage nach Amtsantritt der Rücktritt, sowas hats bestimmt noch nie gegeben ausserhalb Afrikas
    Irgendwie hoffe ich, dass es noch schlimmer wird. Was man so lesen kann, von all den kritischen Stimmen, die gerade so laut werden, wie lange nicht mehr, ist schon ziemlich gut. Ich glaube nicht, dass man sich in HR noch einmal den Mund verbieten lässt. Das hatte man in YU, unter Tudjman und auch unter Mesic und anderen. Der Krieg ist 20 Jahre her, es steht kein Genozidurteil oder Eine Gotovina-Verhandlung mehr an und Herceg Bosna geht den Kroaten am Arsch vorbei.

    Eine Sache ist ja dieses Mal neu. Die HDZ hat schon immer n Scheiß gemacht und lieber auf ihren Klüngel geachtet. Jetzt ist aber MOST dabei, die mit dem Versprechen angetreten sind, dass sie es eben nicht so machen. Jetzt ist es noch schlimmer, noch dreister. Besser kann man doch nicht unter Beweis stellen, dass man rein gar nichts ändern will und wird. Leider stellt sich MOST ziemlich dämlich an.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Strahimir I Beitrag anzeigen
    Bla bla bla bla, Ujo bla bla bla bla, habt ihr nix anderes drauf. Faschismus = Antifaschismus.
    Ließ mein copy durch dann müsste ich nicht auf so ein geschwafel antworten.
    du bist so herrlich dämlich... Antifaschismus existiert nicht ohne Faschismus. Schon an den Begrifflichkeiten merkt man, wie wenig fundiert, deine beschissenen Ujo-Artikel sind. Außerdem kannst du ja mal jemanden suchen, der sich hier für Antifaschisten interessiert. Jeder der Kritik äußert, wird als Linker und Kommunist bechimpft. Wie zu YU-Zeiten, naja sind ja jetzt genug ex-UDBA Spitzel in der Regierung In diesem Fall hast du schon Recht Faschist = Antifaschist, aber damit stehst du als Faschist, nicht einen Deut besser da Aber bald ist auch diese Zeit vorbei und all die Ujo Söhne und Enkel lassen uns mit ihrem Mist endlich in Ruhe.

    - - - Aktualisiert - - -



    http://www.index.hr/vijesti/clanak/preko-1000-izdajnika-okupiralo-markov-trg-vladi-porucili-ostavka-ostavka/872051.aspx


  2. #532
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.317
    Auto was erwartest du dir von einer Regierung?

    Es wird folgendes pasieren Die HDZ und most werden einige Fehler der SPD korigieren und gleichzeitig eigene machen.
    4 Jahre später wird es Most nicht mehr richtig geben und mit höhster Wahrscheinlichkeit wird SPD gewählt.
    Dann wird die SPD Fehler der HDZ korigieren und wieder Neue machen.

    Und der Kreislauf beginnt von neuen. Ich glaube jetzt hätte eine Regierende SPD mehr Unheil angerichtet als die HDZ.
    Ich lass mich mal überraschen was pasiert.

  3. #533
    Avatar von Strahimir I

    Registriert seit
    26.08.2009
    Beiträge
    836
    Zitat Zitat von Novi Auto Beitrag anzeigen
    Irgendwie hoffe ich, dass es noch schlimmer wird. Was man so lesen kann, von all den kritischen Stimmen, die gerade so laut werden, wie lange nicht mehr, ist schon ziemlich gut. Ich glaube nicht, dass man sich in HR noch einmal den Mund verbieten lässt. Das hatte man in YU, unter Tudjman und auch unter Mesic und anderen. Der Krieg ist 20 Jahre her, es steht kein Genozidurteil oder Eine Gotovina-Verhandlung mehr an und Herceg Bosna geht den Kroaten am Arsch vorbei.

    Eine Sache ist ja dieses Mal neu. Die HDZ hat schon immer n Scheiß gemacht und lieber auf ihren Klüngel geachtet. Jetzt ist aber MOST dabei, die mit dem Versprechen angetreten sind, dass sie es eben nicht so machen. Jetzt ist es noch schlimmer, noch dreister. Besser kann man doch nicht unter Beweis stellen, dass man rein gar nichts ändern will und wird. Leider stellt sich MOST ziemlich dämlich an.

    - - - Aktualisiert - - -



    du bist so herrlich dämlich... Antifaschismus existiert nicht ohne Faschismus. Schon an den Begrifflichkeiten merkt man, wie wenig fundiert, deine beschissenen Ujo-Artikel sind. Außerdem kannst du ja mal jemanden suchen, der sich hier für Antifaschisten interessiert. Jeder der Kritik äußert, wird als Linker und Kommunist bechimpft. Wie zu YU-Zeiten, naja sind ja jetzt genug ex-UDBA Spitzel in der Regierung In diesem Fall hast du schon Recht Faschist = Antifaschist, aber damit stehst du als Faschist, nicht einen Deut besser da Aber bald ist auch diese Zeit vorbei und all die Ujo Söhne und Enkel lassen uns mit ihrem Mist endlich in Ruhe.

    - - - Aktualisiert - - -



    http://www.index.hr/vijesti/clanak/p...ka/872051.aspx

    Als erstes, wenn jemand ein Faschist ist, dann bist du es und zwar ein roter Faschist.
    Als zweites, domoljublje ist kein Faschismus.
    Als drittes, und zum zigmal, bin kein Faschist du Zipfeklatscha,das gilt für die anderen auch.
    Deine demagogie entstammt aus der großserbischen Diktatur und Denkweise, die Verpackung hieß Yugosklawien.
    Auf dem Platz wahren nicht mal 500 Leute, da helfen auch keine Photos in der Nacht und aus verschiedenen Ecken.
    Jemerlich, verstecken sich in der Nacht, das man nicht sieht wie wenige da sind.
    Vortags am Tag wahren es um die 10 000 tisuća.
    Schrotti, hast'e das geraft?
    Gotovo je, paraziti društva krepavaju.


  4. #534
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    6.981
    Es ist eine Schande, dass ehemalige Kommunisten sich aufspielen, als ob sie Kroaten wären. Dieses HDZ Pack ist inkompetent , korrupt und eine Hydra mitsamt den fetten Kirchenvertretern ein Krebsgeschwür was dieses Land zerstört.

    als Rechtsaussen und Fraktion Bruno Busic sag ich nur.....schlimmer als zu YU Zeit

  5. #535
    Avatar von Strahimir I

    Registriert seit
    26.08.2009
    Beiträge
    836
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    Es ist eine Schande, dass ehemalige Kommunisten sich aufspielen, als ob sie Kroaten währen. Dieses HDZ Pack ist inkompetent , korrupt und eine Hydra mitsamt den fetten Kirchenvertretern ein Krebsgeschwür was dieses Land zerstört.

    als Rechtsaussen und Fraktion Bruno Busic sag ich nur.....schlimmer als zu YU Zeit
    HDZ kann ich nur akzeptieren wenn sie sich selber lustrieren. Die komplette Gesellschaft ist unterwandert.
    B.Bušić-s zitat passt wie die Faust aufs Auge.
    ... das sage ich aus der Fraktion Ante Starčević(jedini otac Domovine) ...

  6. #536
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.072
    Zitat Zitat von Strahimir I Beitrag anzeigen
    Als erstes, wenn jemand ein Faschist ist, dann bist du es und zwar ein roter Faschist.
    Als zweites, domoljublje ist kein Faschismus.
    Als drittes, und zum zigmal, bin kein Faschist du Zipfeklatscha,das gilt für die anderen auch.
    Deine demagogie entstammt aus der großserbischen Diktatur und Denkweise, die Verpackung hieß Yugosklawien.
    Auf dem Platz wahren nicht mal 500 Leute, da helfen auch keine Photos in der Nacht und aus verschiedenen Ecken.
    Jemerlich, verstecken sich in der Nacht, das man nicht sieht wie wenige da sind.
    Vortags am Tag wahren es um die 10 000 tisuća.
    Schrotti, hast'e das geraft?
    Gotovo je, paraziti društva krepavaju.

    m

    500 also.

    jugoslawien entstammt einer kroatischen Idee.

    Da da sind sehr inkompetente Leute in der Regierung. Was nutzt einer wie Hasanbegovic in der Kultur?

  7. #537
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.317
    Dzeko wird Hasanbegovic vileicht mögen.
    Ein Aussenminister ist er nicht aber Auto was Qualifiziert ihn nicht als Kulturminister?

  8. #538
    Avatar von Strahimir I

    Registriert seit
    26.08.2009
    Beiträge
    836
    Zitat Zitat von Novi Auto Beitrag anzeigen
    m

    500 also.

    jugoslawien entstammt einer kroatischen Idee.

    Da da sind sehr inkompetente Leute in der Regierung. Was nutzt einer wie Hasanbegovic in der Kultur?


    http://hrcak.srce.hr/file/181933&sa=U&ved=0ahUKEwj74MXj49jKAhUG3iwKHZtyAjs4F BAWCBUwBg&client=internal-uds-cse&usg=AFQjCNEY4ZH62otNyHVOcWG7bQ6lailX4g



    Das ist wieder eine Lüge,das es eine kroatische Idee war. Stroßmayer war schwabo.

  9. #539
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.072
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Dzeko wird Hasanbegovic vileicht mögen.
    Ein Aussenminister ist er nicht aber Auto was Qualifiziert ihn nicht als Kulturminister?
    Er ist ein Ujo. Was weiß er über Literatur, Kunst, Theater usw.?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Strahimir I Beitrag anzeigen
    Das war doch nur einer von vielen. Verabscheust du auch Tin Ujevic?

  10. #540
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.317
    Was hat er mit Ujo zu Tun er ist ein kroatischer Kulturminister.

    Jemanden ohne richtigen Grund als Ujo zu bezeichnen fällt dir Leicht aber wenn dich jemand als Komunist beschimpft bist du beleidigt. Wenn jemand behauptet Bleiburg war Unrecht dann ist er nicht automatisch ein Ujo.


    Er ist genau der Richtige für die Stelle und ist einer der wenigen die eine schulische Ausbildung für den Posten mit sich bringen. Qualifizertes Personal an richtiger Stelle kann nicht falsch sein.

    - - - Aktualisiert - - -


    Oder magst es nicht wenn ein Moslem kroatischer Minister wird.

Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  3. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34
  4. Augewählte Nachrichten
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.06.2005, 16:12