BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 64 von 593 ErsteErste ... 145460616263646566676874114164564 ... LetzteLetzte
Ergebnis 631 bis 640 von 5924

Nachrichten aus Kroatien

Erstellt von DZEKO, 29.08.2013, 12:32 Uhr · 5.923 Antworten · 178.475 Aufrufe

  1. #631
    Avatar von Torca Basce

    Registriert seit
    22.08.2010
    Beiträge
    2.962
    Zitat Zitat von Inat Beitrag anzeigen
    Progutao bi ta ustaska govna sto seres
    Koji kurac

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Inat Beitrag anzeigen
    Was genau passt euch am Artikel nicht?
    Jesi cito udzbenik ?

  2. #632
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.371
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Pa die Oluja war natürlich gerecht, jegliche Kritik daran ist serbische Propaganda - und von Josip hast du ein Danke bekommen, weil er den nicht-deutschen Beitrag eh nicht verstanden hat, der spricht glaub ich nur deutsch, der stolze Kroate
    Gerechter hätte so eine Aktion nicht laufen können, in Vukovar haben die Serben dazugelernt vorher wollten sie nicht anders.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Ob die Bevölkerung gewaltsam vertrieben wurde oder wegen der drohenden Gewalt geflohen ist, macht überhaupt keinen Unterschied - die Zahl der Verbrechen begangen an denen, die nicht geflohen sind, ist da wohl Beleg genug.
    Man hätte bleiben können und sich ergeben



    Wurde jemandem was in Vukovar anhetahn

  3. #633
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.260
    Ich glaube du übersiehst, dass man sich normalen Kroaten ausliefern konnte. Leider aber gab es aber die Neo-Ustasche und Extremisten (wie bei uns auch) bei denen das nicht möglich war, ohne dass man seinen Kopf dabei verlieren konnte.

    Bleib mal ein bisschen realistisch.

    Man muss nicht alles gut finden, nur weil es der eigene Staat getan hat.

  4. #634

    Registriert seit
    28.11.2014
    Beiträge
    873
    Eigentlich bin ich auch für eine konstruktive Aufarbeitung der Geschehnisse. Jedoch habe ich in all den Jahren bemerkt, dass man versucht den Serben den Stempel aufzudrücken, welchen die Deutschen im zweiten Weltkrieg hatten.Das entspricht einfach nicht der Wahrheit. Das lass ich mir erst recht nicht von Kroaten sagen. Eure Vorfahren und Verwandten haben im zweiten Weltkrieg wie nichts gutes gewütet und den Serben unvorstellbares Leid zugefügt, welches bis heute noch spürbar ist und vielleicht auch ein Grund ist, dass die Serben keinen kühlen Kopf bewahren konnten in der Anfangszeit des jugoslawischen Bürgerkrieges

  5. #635
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.029
    Zitat Zitat von Inat Beitrag anzeigen
    Eigentlich bin ich auch für eine konstruktive Aufarbeitung der Geschehnisse. Jedoch habe ich in all den Jahren bemerkt, dass man versucht den Serben den Stempel aufzudrücken, welchen die Deutschen im zweiten Weltkrieg hatten.Das entspricht einfach nicht der Wahrheit. Das lass ich mir erst recht nicht von Kroaten sagen. Eure Vorfahren und Verwandten haben im zweiten Weltkrieg wie nichts gutes gewütet und den Serben unvorstellbares Leid zugefügt, welches bis heute noch spürbar ist und vielleicht auch ein Grund ist, dass die Serben keinen kühlen Kopf bewahren konnten in der Anfangszeit des jugoslawischen Bürgerkrieges
    Acha??? Na ja, das "erklärt" und "entschuldigt" natürlich einiges...

    Wie bekloppt muss man eigentlich sein um so etwas zu schreiben?

  6. #636
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.195
    Zitat Zitat von Inat Beitrag anzeigen
    Eigentlich bin ich auch für eine konstruktive Aufarbeitung der Geschehnisse. Jedoch habe ich in all den Jahren bemerkt, dass man versucht den Serben den Stempel aufzudrücken, welchen die Deutschen im zweiten Weltkrieg hatten.Das entspricht einfach nicht der Wahrheit. Das lass ich mir erst recht nicht von Kroaten sagen. Eure Vorfahren und Verwandten haben im zweiten Weltkrieg wie nichts gutes gewütet und den Serben unvorstellbares Leid zugefügt, welches bis heute noch spürbar ist und vielleicht auch ein Grund ist, dass die Serben keinen kühlen Kopf bewahren konnten in der Anfangszeit des jugoslawischen Bürgerkrieges
    Konstruktive aufarbeitung = alle Kroaten waren Ustasa

  7. #637
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.371
    Zitat Zitat von Methling Beitrag anzeigen
    Ich glaube du übersiehst, dass man sich normalen Kroaten ausliefern konnte. Leider aber gab es aber die Neo-Ustasche und Extremisten (wie bei uns auch) bei denen das nicht möglich war, ohne dass man seinen Kopf dabei verlieren konnte.

    Bleib mal ein bisschen realistisch.

    Man muss nicht alles gut finden, nur weil es der eigene Staat getan hat.
    Wer hat dir das eingeredett die sogenante neo-ustaschas oder rachemorde kahmen in Vukovar nie zum zug.
    Im Krieg hat man solch Idioten nie im griff.

    Ich bin absolut realistisch, ich finde es immer schlimm wenn unschuldie Zivilisten getötet leider auch bei der Oluja.
    Keine Serbischkrigsaktien war im Gegenzug sa Zivilisten schonend wie die Oluja.

  8. #638
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    9.863
    Zitat Zitat von Novi Auto Beitrag anzeigen
    Konstruktive aufarbeitung = alle Kroaten waren Ustasa
    ...*sind...

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Inat Beitrag anzeigen
    Eigentlich bin ich auch für eine konstruktive Aufarbeitung der Geschehnisse. Jedoch habe ich in all den Jahren bemerkt, dass man versucht den Serben den Stempel aufzudrücken, welchen die Deutschen im zweiten Weltkrieg hatten.Das entspricht einfach nicht der Wahrheit. Das lass ich mir erst recht nicht von Kroaten sagen. Eure Vorfahren und Verwandten haben im zweiten Weltkrieg wie nichts gutes gewütet und den Serben unvorstellbares Leid zugefügt, welches bis heute noch spürbar ist und vielleicht auch ein Grund ist, dass die Serben keinen kühlen Kopf bewahren konnten in der Anfangszeit des jugoslawischen Bürgerkrieges
    ...mi hrvati ...

  9. #639
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.260
    Daro, ich spreche nicht über Vukovar im SPeziellen, sondern vom gesamten Gebiet. Ich wäre auch abgehauen, man weiß ja nicht wem man in die Hände gerät.

    Ich weiß auch noch als die Kosovo-Albaner abgehauen sind. Da habe ich erst kein Problem damit. Aber kurze Zeit später als mein Hirn wieder normal funktionierte, habe ich überlegt: Halt stopp, die sind von ihrem Grund und Boden weg, es ist auch ihre Heimat, das kann nicht richtig sein.

  10. #640
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.195
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ...*sind...

    - - - Aktualisiert - - -



    ...mi hrvati ...

Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  3. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34
  4. Augewählte Nachrichten
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.06.2005, 16:12