BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 153 von 739 ErsteErste ... 53103143149150151152153154155156157163203253653 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.521 bis 1.530 von 7388

Nachrichten aus Mazedonien

Erstellt von Zoran, 28.02.2012, 09:06 Uhr · 7.387 Antworten · 427.522 Aufrufe

  1. #1521
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    10.050
    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen
    Warum müssen sie in allen anderen Ländern auch so leben? Klar finde ich es nicht gut aber hast du dir mal angeschaut wie die Roma in Ungarn,Slowakei,Rumänien und anderen Ländern behandelt werden? dagegen ist MK und andere Balkan Länder noch sehr human
    Immer schön wenn es schlechters gibt, was?
    Sozialhilfe ca. 30€ im Monat aber nur dann wenn man einen Schulabschluss hat, sonst gibts leider nichts. Hoch die Humanität!!! Viele Mütter können nicht einmal mit ihren kranken Babys zum Arzt weil sie sich das nicht leisten können, von Impfungen gar nicht zu reden. - sagenhaft Human!
    Wo gibt es Arbeit und wer stellt Roma ein - keiner. Ich frage mich, wohin kommt das Geld für die Romas von der EU und den Spenden?
    Wichtig ist, monumentale Statuen zu errichten die für nichts, aber auch für gar nichts zu Nütze sind. Nochmal, ein Hoch der Humanität.

  2. #1522
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    26.924
    Das "Problem" wäre einfach zu lösen, EU macht Grenzen auf und fertig. Aber mei, ...

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Immer schön wenn es schlechters gibt, was?
    Sozialhilfe ca. 30€ im Monat aber nur dann wenn man einen Schulabschluss hat, sonst gibts leider nichts. Hoch die Humanität!!! Viele Mütter können nicht einmal mit ihren kranken Babys zum Arzt weil sie sich das nicht leisten können, von Impfungen gar nicht zu reden. - sagenhaft Human!
    Wo gibt es Arbeit und wer stellt Roma ein - keiner. Ich frage mich, wohin kommt das Geld für die Romas von der EU und den Spenden?
    Wichtig ist, monumentale Statuen zu errichten die für nichts, aber auch für gar nichts zu Nütze sind. Nochmal, ein Hoch der Humanität.

    Makedonien ist das einzigste Land auf der Welt das die Roma als ethnische Minderheit anerkennt. Schulbildung in ihrer Muttersprache anbietet, eigene Medien werden auch betrieben.

    Humaner geht nicht.

    Pozdrav

    PS: Kümmer dich um dein Pleiteland das dank Antimakedonismus am Hungertuch nagt.

  3. #1523
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    7.383
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Immer schön wenn es schlechters gibt, was?
    Sozialhilfe ca. 30€ im Monat aber nur dann wenn man einen Schulabschluss hat, sonst gibts leider nichts. Hoch die Humanität!!! Viele Mütter können nicht einmal mit ihren kranken Babys zum Arzt weil sie sich das nicht leisten können, von Impfungen gar nicht zu reden. - sagenhaft Human!
    Wo gibt es Arbeit und wer stellt Roma ein - keiner. Ich frage mich, wohin kommt das Geld für die Romas von der EU und den Spenden?
    Wichtig ist, monumentale Statuen zu errichten die für nichts, aber auch für gar nichts zu Nütze sind. Nochmal, ein Hoch der Humanität.
    Und daran wird sich auch nichts ändern solange latente Rassisten wie Greuvski und seine rassistische Partei VMRO-DPMNE die Führung haben.

  4. #1524
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    26.924
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Und daran wird sich auch nichts ändern solange latente Rassisten wie Greuvski und seine rassistische Partei VMRO-DPMNE die Führung haben.

    Die "rassistische" Partei Gruevskis ist in der Regierung in Koalition mit Parteien der ethnischen Minderheiten in Makedonien, so auch in Koalition mit einer Partei der Roma.


    Ich finde es immer wieder interessant wie du dein Defizit über Makedonien und aktuelle Geschehnisse uns zur Schau stellst.

    Phänomenal...

  5. #1525
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    10.050
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Das "Problem" wäre einfach zu lösen, EU macht Grenzen auf und fertig. Aber mei, ...

    - - - Aktualisiert - - -




    Makedonien ist das einzigste Land auf der Welt das die Roma als ethnische Minderheit anerkennt. Schulbildung in ihrer Muttersprache anbietet, eigene Medien werden auch betrieben.

    Humaner geht nicht.

    Pozdrav

    PS: Kümmer dich um dein Pleiteland das dank Antimakedonismus am Hungertuch nagt.

    Da habe ich auch nicht abgestritten. Ohne Geld keine Schulbildung das sollte dir auch bekannt sein.
    Humaner geht es nicht, natürlich nicht^^

    Es ist mir neu, dass ich in einem Pleiteland lebe, aber wenn Du es sagst wird es wohl stimmen. :

    Pozdrav

  6. #1526
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    26.924
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Da habe ich auch nicht abgestritten. Ohne Geld keine Schulbildung das sollte dir auch bekannt sein.
    Humaner geht es nicht, natürlich nicht^^

    Es ist mir neu, dass ich in einem Pleiteland lebe, aber wenn Du es sagst wird es wohl stimmen. :

    Pozdrav

    Von leben habe ich nichts erwähnt.

    Pozdrav

  7. #1527
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    7.383
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Es ist mir neu, dass ich in einem Pleiteland lebe, aber wenn Du es sagst wird es wohl stimmen. :
    Für diesen Volltrottel ist jeder der sich gegen seine Heimat ausspricht in erster Linie Grieche oder jemand der von Griechen bestochen wird. Selbst Robin Lane Fox wird, laut Zoran, von der griechischen Regierung bestochen, weil dieser die antiken Makedonen als Hellenen deklariert.

  8. #1528
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    26.924
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Für diesen Volltrottel ist jeder der sich gegen seine Heimat ausspricht in erster Linie Grieche oder jemand der von Griechen bestochen wird. Selbst Robin Lane Fox wird, laut Zoran, von der griechischen Regierung bestochen, weil dieser die antiken Makedonen als Hellenen deklariert.



    Dunning Kruger Effekt in seiner reinsten Form

  9. #1529
    Avatar von mk1krv1

    Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    3.307
    Immer schön wenn es schlechters gibt, was?
    Sozialhilfe ca. 30€ im Monat aber nur dann wenn man einen Schulabschluss hat, sonst gibts leider nichts. Hoch die Humanität!!! Viele Mütter können nicht einmal mit ihren kranken Babys zum Arzt weil sie sich das nicht leisten können, von Impfungen gar nicht zu reden. - sagenhaft Human!
    Wo gibt es Arbeit und wer stellt Roma ein - keiner. Ich frage mich, wohin kommt das Geld für die Romas von der EU und den Spenden?
    Wichtig ist, monumentale Statuen zu errichten die für nichts, aber auch für gar nichts zu Nütze sind. Nochmal, ein Hoch der Humanität.
    Wo es Arbeit gibt? Das fragst du ,ganz ehrlich? Wir sind laut der IMB ,das Land mit den meisten freigegebenen Arbeitsplätzen weltweit und dann fragst du noch? Und was hat das mit "Roma" zu tun? Es gibt genug Romas ,egal ob in Skopje oder sonst wo in Makedonien ,die arbeiten. Wenn der keine Papiere hat sind wir nicht Schuld. Außerdem wurde er von Deutschland nach Makedonien abgeschoben und jetzt ist der unser "Problem"? Ja ,sehr human und sehr toll was die Deutschen da geleistet haben Und wo zum Teufel spendet die Eu direkt an Romas? Und hört endlich mal auf immer auf dieses Thema "Statuen" rumzupicken!! Makedonien ist voll mit Bauprojekten ,Bauvorhaben und Investitionen. Mal die ganzen Industriezonen die gebaut wurden und weiterhin gebaut werden gesehen? Egal ob Tirz-Skopje ,Petrovec etc. oder geplante Industirezonen wie Tirz-Radovis; Wir können nicht innerhalb kürzester Zeit alles so hinkriegen sodass alle
    zufrieden und happy sind!

  10. #1530
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    7.383
    Und weil hier wieder einmal der latente Rassismus, der übrigens auch von der Regierung betrieben wird, geleugnet wird, hier noch einmal der slawisch-mazedonische Gott, sprechend zu seinen Landsleuten im staatlichen TV-Sender MTB.





Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  3. mazedonische nachrichten....
    Von MIC SOKOLI im Forum Balkan im TV
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 03:04