BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 156 von 739 ErsteErste ... 56106146152153154155156157158159160166206256656 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.551 bis 1.560 von 7388

Nachrichten aus Mazedonien

Erstellt von Zoran, 28.02.2012, 09:06 Uhr · 7.387 Antworten · 427.254 Aufrufe

  1. #1551

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Griechenland ist wirklich Assimilationseuropameister.
    Die Rechte die Albaner in Mazedonien haben, davon können die Albaner in Griechenland nur träumen.

  2. #1552
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    7.375
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Das Problem ist, außer von Opadidi liegt keine sachliche Kritik vor.


    Pozdrav
    Gewiss nicht; das Problem ist, dass du und auch der Rest deiner Landsleute hier kaum bis gar nicht mit Kritik umgehen kannst. Der User liberitas hat bzgl. der "Meldung" über die Romas einen wichtigen Punkt angeschnitten, dass Romas scheinbar finanziell so gut wie kaum unterstützt werden, im gleichen Atemzug aber FYROM Unmengen an Gelder für monströse Bauprojekte ausgeben kann - die Rede ist jetzt nur von Skopje 2014 ... Mittlerweile kostet allein Skopje 2014 200.000.000 €; da fragt man sich wirklich wie dieses kleine Land, dass mit einer so hohen Arbeitslosigkeit und Armut zu kämpfen hat, die Kosten deckt? Mir kann es egal sein, weil ihr mir wirklich total am Arsch vorbei geht. Wenn überhaupt mein Interesse sich für euch weckt, dann nur wegen eurem EU-Beitritt, denn ich als EU-Bürger will ein Land wie FYROM nicht in die EU haben, solange Geschichtsverfälschung und traurigerweise Rassismus bei euch groß geschrieben wird.

    Aber Ok, mehr Hetze geht gar nicht ...

  3. #1553
    Ivy
    Griechenland hat keine Minderheiten! Alle sind Griechen auch Albaner, Romas, Türken, Mazedonen…. MPRABO HELLAS

  4. #1554
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    7.375
    Zitat Zitat von Ivy Beitrag anzeigen
    Griechenland hat keine Minderheiten! Alle sind Griechen auch Albaner, Romas, Türken, Mazedonen…. MPRABO HELLAS
    Klar gibt es Minderheiten in Griechenland. Haben diese aber die griechische Staatsbürgerschaft, zählen diese logischerweise nicht zu irgendwelchen Minderheiten sondern sind Teil Griechenlands. Genau so gehen auch eure neuen Freunde, die Türken, vor. Das ist aber ein ganz anderes Thema, denn hier geht es um FYROM und nicht um Griechenland.

  5. #1555
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    26.924
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Gewiss nicht; das Problem ist, dass du und auch der Rest deiner Landsleute hier kaum bis gar nicht mit Kritik umgehen kannst. Der User liberitas hat bzgl. der "Meldung" über die Romas einen wichtigen Punkt angeschnitten, dass Romas scheinbar finanziell so gut wie kaum unterstützt werden, im gleichen Atemzug aber FYROM Unmengen an Gelder für monströse Bauprojekte ausgeben kann - die Rede ist jetzt nur von Skopje 2014 ... Mittlerweile kostet allein Skopje 2014 200.000.000 €; da fragt man sich wirklich wie dieses kleine Land, dass mit einer so hohen Arbeitslosigkeit und Armut zu kämpfen hat, die Kosten deckt? Mir kann es egal sein, weil ihr mir wirklich total am Arsch vorbei geht. Wenn überhaupt mein Interesse sich für euch weckt, dann nur wegen eurem EU-Beitritt, denn ich als EU-Bürger will ein Land wie FYROM nicht in die EU haben, solange Geschichtsverfälschung und traurigerweise Rassismus bei euch groß geschrieben wird.

    Aber Ok, mehr Hetze geht gar nicht ...

    Um mit Kritik umgehen zu können müsste man erst Kritik äußern...

    Und jetzt muss ich dich kritisieren, ein Landsmann hat dich aufgeklärt das dies Hauptsächlich Personen ohne persönliche Dokumente betrifft, und ich hab mehrere Beispiele angesprochen die zeigen das die Roma sehr wohl unterstützt werden.
    Wir wissen da nicht alles Perfekt ist, aber die jetzige Regierung baut sowohl Statuen und hilft sogar den Romas, sowohl als auch anderen Minderheiten.

    Aber was will man dir schon erklären, dass Roma mit Gruevski in Koalition regieren weißt du nicht mal.

    Aber mei, ...

  6. #1556
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    7.375

  7. #1557
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    26.924
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Klar gibt es Minderheiten in Griechenland. Haben diese aber die griechische Staatsbürgerschaft, zählen diese logischerweise nicht zu irgendwelchen Minderheiten sondern sind Teil Griechenlands. Genau so gehen auch eure neuen Freunde, die Türken, vor. Das ist aber ein ganz anderes Thema, denn hier geht es um FYROM und nicht um Griechenland.

    Die Minderheiten Makedoniens haben auch makedonische Staatsbürgerschaft

    Aber was will man mit so einem wie mit dir über Minderheiten diskutieren, für dich ist das Fremdwort.

  8. #1558
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    7.375
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Die Minderheiten Makedoniens haben auch makedonische Staatsbürgerschaft

    Aber was will man mit so einem wie mit dir über Minderheiten diskutieren, für dich ist das Fremdwort.
    Ich komme aus Thrakien (Evros), du Schwachkopf. Thrakien ist voll von Minderheiten also können Minderheiten für mich sicherlich nicht als Fremdwort gelten. Ach, was diskutiere ich mit dir eigentlich noch? Meinen Standpunkt zu der Meldung über die Romas habe ich erläutern können und dass dies auch nicht-griechische User ebenfalls so sehen, bestätigt meine Annahme dass FYROM definitiv nicht in die EU gehört.

    Auf weitere 100 Vetos

  9. #1559
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    26.924
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Ich komme aus Thrakien (Evros), du Schwachkopf. Thrakien ist voll von Minderheiten also können Minderheiten für mich sicherlich nicht als Fremdwort gelten. Ach, was diskutiere ich mit dir eigentlich noch? Meinen Standpunkt zu der Meldung über die Romas habe ich erläutern können und dass dies auch nicht-griechische User ebenfalls so sehen, bestätigt meine Annahme dass FYROM definitiv nicht in die EU gehört.

    Auf weitere 100 Vetos

    Also wenn man nach der "Romaproblematik" gehen würde, wäre so manch ein EU Staat nicht EU tauglich.

    Kein Plan was du dir wieder zusammen reimst, von Romas, zu Rassisten über Robin Lane Fox, antike Hellenen, usw, ...

  10. #1560
    clk
    Avatar von clk

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4.470
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Also wenn man nach der "Romaproblematik" gehen würde, wäre so manch ein EU Staat nicht EU tauglich.

    Kein Plan was du dir wieder zusammen reimst, von Romas, zu Rassisten über Robin Lane Fox, antike Hellenen, usw, ...
    Es ist rassistisch wen die Romas in MK eigene Schulen haben Parteien und sogar in der Regierung vertreten sind und dann kommt noch das geniale Argument wer in GR den griechischen Pass besitzt ist nur Grieche und kann nicht als Minderheit anerkannt werden... in Europa einmalig aber unsere südliche Nachbarn leben halt immer noch mit Verhalten wie vor 60 Jahren


Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  3. mazedonische nachrichten....
    Von MIC SOKOLI im Forum Balkan im TV
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 03:04