BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 253 von 739 ErsteErste ... 153203243249250251252253254255256257263303353 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.521 bis 2.530 von 7388

Nachrichten aus Mazedonien

Erstellt von Zoran, 28.02.2012, 09:06 Uhr · 7.387 Antworten · 427.317 Aufrufe

  1. #2521

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen
    Sehe ich auch so kenn mich im konkreten Fall nicht so aus aber frage mich schon wen die Kirche nicht in Oktisi wäre sondern in einem christlichen Dorf ob es dann auch so ein grosses Interesse gegeben hätte um es zu restaurieren...aber auch die muslime von Oktisi haben eine Chance verpasst sich als tolerante Bürger zu zeigen um auch in Zukunft in einem ähnlichen Fall zu sagen umgekehrt war es ja auch ok...

    Ich verstehe dich schon unser Staat,Regierung und auch die christliche Makes haben sich Jahrzehnte lang gegenüber unseren muslimischen Landsleute schlecht verhalten und das muss sich ändern wir müssen den ersten Schritt machen! aber umgekehrt verhalten sich viele MK-Muslime als wurden sie wie vor 80 Jahren leben untolerant und begrenzt Struga ist ja gutes Beispiel für solche Leute
    Voll der süße Versuch die Mk-Muslime für sich zu gewinnen
    Sie bleiben aber und halten zu

  2. #2522
    clk
    Avatar von clk

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4.470
    Zitat Zitat von Adem Beitrag anzeigen
    Voll der süße Versuch die Mk-Muslime für sich zu gewinnen
    Sie bleiben aber und halten zu
    Ich hab mit metho diskutiert deine Meinung geht mir am Arsch vorbei sie heissen nicht umsonst Mk-Muslime und nicht Albaner obwohl es auch einige gibt die sich Türken nennen

    Kannst ja metho fragen ob er Albaner ist

  3. #2523
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    4.447
    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen
    Sehe ich auch so kenn mich im konkreten Fall nicht so aus aber frage mich schon wen die Kirche nicht in Oktisi wäre sondern in einem christlichen Dorf ob es dann auch so ein grosses Interesse gegeben hätte um es zu restaurieren...aber auch die muslime von Oktisi haben eine Chance verpasst sich als tolerante Bürger zu zeigen um auch in Zukunft in einem ähnlichen Fall zu sagen umgekehrt war es ja auch ok...

    Ich verstehe dich schon unser Staat,Regierung und auch die christliche Makes haben sich Jahrzehnte lang gegenüber unseren muslimischen Landsleute schlecht verhalten und das muss sich ändern wir müssen den ersten Schritt machen! aber umgekehrt verhalten sich viele MK-Muslime als wurden sie wie vor 80 Jahren leben untolerant und begrenzt Struga ist ja gutes Beispiel für solche Leute
    In struga kenne ich mich nicht besonders aus. Das die mk moslems sich dort zu den albanern bekennen hat sicher damit zu tun das sie nur eine kleine minderheit darstellen und sich durch umgebung und glauben als albaner bekennen. In meiner gemeinde ist es ganz anders. Neuerdings sehen sich immer mehr junge albaner als mazedonier. Sie sprechen die sprache und ihre väter und großväter wurden ebenfalls in mk geboren außerdem verlernen die nachfolgergenarationen immer mehr die albanische sprache. Es gibt jedoch nur in einem dorf in der mavro gemeinde das gemischt ist. Albaner stellen dort ca. 20 prozent.
    Nie werde ich die spannungen von 2001 dort vergessen. Es war plötzlich egal das wir alle muslime sind. Nachbarn redeten nicht mehr miteinander usw. Nach 2001 änderten viele von uns die namen um eine ski endung zu haben.
    Als türken bezeichnen sich bei uns nur ganz wenige alte omas und opas und das selbst nur bei volkszählung oder sonstiges. Ich versichere dir das alle mk in mavrovo-rostuse als solche bekennen. Außer vehabisten die sagen nur das sie muslime und nichts anderes sind.

  4. #2524
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    26.924

  5. #2525
    clk
    Avatar von clk

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4.470
    Zitat Zitat von metho Beitrag anzeigen
    In struga kenne ich mich nicht besonders aus. Das die mk moslems sich dort zu den albanern bekennen hat sicher damit zu tun das sie nur eine kleine minderheit darstellen und sich durch umgebung und glauben als albaner bekennen. In meiner gemeinde ist es ganz anders. Neuerdings sehen sich immer mehr junge albaner als mazedonier. Sie sprechen die sprache und ihre väter und großväter wurden ebenfalls in mk geboren außerdem verlernen die nachfolgergenarationen immer mehr die albanische sprache. Es gibt jedoch nur in einem dorf in der mavro gemeinde das gemischt ist. Albaner stellen dort ca. 20 prozent.
    Nie werde ich die spannungen von 2001 dort vergessen. Es war plötzlich egal das wir alle muslime sind. Nachbarn redeten nicht mehr miteinander usw. Nach 2001 änderten viele von uns die namen um eine ski endung zu haben.
    Als türken bezeichnen sich bei uns nur ganz wenige alte omas und opas und das selbst nur bei volkszählung oder sonstiges. Ich versichere dir das alle mk in mavrovo-rostuse als solche bekennen. Außer vehabisten die sagen nur das sie muslime und nichts anderes sind.
    Bei den Wahlen gewann ja jetzt ein VMRO-Kandidat in Rostuse und nicht die DUI mit Koalition von dem Staatsfeind Canoski von Struga. Ich kenne einige die sagen ja Türke...wen ich dann nachfrage warum den wen deine Muttersprache MK ist ja was sollen wir machen wen ihr uns immer Türken sagt : also sind nicht nur sie dafür "schuldig". Macht weiter so vielleicht werdet ihr ja ein gutes Beispiel für andere

  6. #2526

  7. #2527
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    4.447
    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen
    Bei den Wahlen gewann ja jetzt ein VMRO-Kandidat in Rostuse und nicht die DUI mit Koalition von dem Staatsfeind Canoski von Struga. Ich kenne einige die sagen ja Türke...wen ich dann nachfrage warum den wen deine Muttersprache MK ist ja was sollen wir machen wen ihr uns immer Türken sagt : also sind nicht nur sie dafür "schuldig". Macht weiter so vielleicht werdet ihr ja ein gutes Beispiel für andere

    Hahaha Ја не ѕнаев дека не викате нас турци.

  8. #2528

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von metho Beitrag anzeigen
    In struga kenne ich mich nicht besonders aus. Das die mk moslems sich dort zu den albanern bekennen hat sicher damit zu tun das sie nur eine kleine minderheit darstellen und sich durch umgebung und glauben als albaner bekennen. In meiner gemeinde ist es ganz anders. Neuerdings sehen sich immer mehr junge albaner als mazedonier. Sie sprechen die sprache und ihre väter und großväter wurden ebenfalls in mk geboren außerdem verlernen die nachfolgergenarationen immer mehr die albanische sprache. Es gibt jedoch nur in einem dorf in der mavro gemeinde das gemischt ist. Albaner stellen dort ca. 20 prozent.
    Nie werde ich die spannungen von 2001 dort vergessen. Es war plötzlich egal das wir alle muslime sind. Nachbarn redeten nicht mehr miteinander usw. Nach 2001 änderten viele von uns die namen um eine ski endung zu haben.
    Als türken bezeichnen sich bei uns nur ganz wenige alte omas und opas und das selbst nur bei volkszählung oder sonstiges. Ich versichere dir das alle mk in mavrovo-rostuse als solche bekennen. Außer vehabisten die sagen nur das sie muslime und nichts anderes sind.
    Ich glaube das Ding ist einfach, dass du gar kein Mk Moslem bist:

  9. #2529
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    4.447
    Zitat Zitat von Adem Beitrag anzeigen
    Ich glaube das Ding ist einfach, dass du gar kein Mk Moslem bist:
    Das ding ist einfach das du von mk moslems in der region keine ahnung hast

  10. #2530

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von metho Beitrag anzeigen
    Das ding ist einfach das du von mk moslems in der region keine ahnung hast
    Gib doch einfach zu dass du ein stink normaler Mazedonier bist der auf Moslem macht:
    Die MK Moslems stehen zu den Albanern, das weiß mittlerweile jeder aber träum du ruhig weiter.


Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  3. mazedonische nachrichten....
    Von MIC SOKOLI im Forum Balkan im TV
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 03:04