BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 354 von 739 ErsteErste ... 254304344350351352353354355356357358364404454 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.531 bis 3.540 von 7387

Nachrichten aus Mazedonien

Erstellt von Zoran, 28.02.2012, 09:06 Uhr · 7.386 Antworten · 425.629 Aufrufe

  1. #3531
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    4.404
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen


    - - - Aktualisiert - - -

    6 verletzte und 2 Kinder veletzt

    - - - Aktualisiert - - -

    Interview 20 - Nikola Gruevski, Sanela Prašović Gadžo


    haha sie fragt ihn auf bosnisch er antwortet auf mazedonisch....mnogu dobra komunikacija.

  2. #3532

  3. #3533

  4. #3534

  5. #3535

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    3.062
    Sie hat keine Ahnung.

    FYROM sollte seinen Namen ändern. Mazedonien, Makedonien, Imathia sind nicht erlaubt. Zumal Alexander der Grosse sagte, er ist auch ein Illyrier, und Imathia (antikes Makedonien) dadurch auch ein illyrischer Stamm.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von metho Beitrag anzeigen
    haha sie fragt ihn auf bosnisch er antwortet auf mazedonisch....mnogu dobra komunikacija.
    Es ist nicht schwierig sich unter Slawischen Völkern zu verständigen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Nehmt den Car Dushan da weg, dann gibts ruhe.

  6. #3536
    Avatar von mk1krv1

    Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    3.307
    Zitat Zitat von Benutzername Beitrag anzeigen
    Sie hat keine Ahnung.

    FYROM sollte seinen Namen ändern. Mazedonien, Makedonien, Imathia sind nicht erlaubt. Zumal Alexander der Grosse sagte, er ist auch ein Illyrier, und Imathia (antikes Makedonien) dadurch auch ein illyrischer Stamm.
    Es gibt eigentlich keinen Grund unseren Namen zu ändern ,da die Region auf der wir leben schon vor 20 ,vor 50 ,vor 100 Jahren usw. genauso Makedonien/Mazedonien hieß. Außerdem löst das genauso nicht das "Problem" zwischen den Griechen und Mazedoniern

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Benutzername Beitrag anzeigen
    Sie hat keine Ahnung.

    Es ist nicht schwierig sich unter Slawischen Völkern zu verständigen.
    Slawischsprachige Nationalitäten würde es wohl eher treffen.

  7. #3537

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Benutzername Beitrag anzeigen
    Sie hat keine Ahnung.

    FYROM sollte seinen Namen ändern. Mazedonien, Makedonien, Imathia sind nicht erlaubt. Zumal Alexander der Grosse sagte, er ist auch ein Illyrier, und Imathia (antikes Makedonien) dadurch auch ein illyrischer Stamm.
    Wieso?
    fyrom als Staatsname klingt doch gut.

    Hat die albanische Seite nicht bereits zur Namensfindung bzw. Namensänderung angemahnt,
    andernfalls sie sich dabei aktiv beteiligen wollte?

    Immerhin machen sie inzwischen um die 30% der fyrom-Bevölkerung aus, wobei die Slawen aber keine 70% ausmachen, da noch diverse Minderheiten (z.B. Roma von ca. 10 bis 12%) zu berücksichtigen wären.

    Nachtrag: Hier das passende T-Shirt


  8. #3538
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    4.404
    Zitat Zitat von Benutzername Beitrag anzeigen
    Sie hat keine Ahnung.

    FYROM sollte seinen Namen ändern. Mazedonien, Makedonien, Imathia sind nicht erlaubt. Zumal Alexander der Grosse sagte, er ist auch ein Illyrier, und Imathia (antikes Makedonien) dadurch auch ein illyrischer Stamm.

    - - - Aktualisiert - - -



    Es ist nicht schwierig sich unter Slawischen Völkern zu verständigen.

    - - - Aktualisiert - - -



    Nehmt den Car Dushan da weg, dann gibts ruhe.

    Sag bloß!!! Ach ja du musst dich präziser ausdrücken....es sollte eher heißen das sich die südslawischen Völker verständigen können...ich verstehe einen Polen auch so gut wie gar nicht.

    Wir sollen unseren Namen ändern weil Alex angeblich kein Makedone war?....selbst wenn sich herausstellen würde das Alexander Chinese war, würden wir unseren Namen nicht ändern.

  9. #3539

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von metho Beitrag anzeigen
    Sag bloß!!! Ach ja du musst dich präziser ausdrücken....es sollte eher heißen das sich die südslawischen Völker verständigen können...ich verstehe einen Polen auch so gut wie gar nicht.

    Wir sollen unseren Namen ändern weil Alex angeblich kein Makedone war?....selbst wenn sich herausstellen würde das Alexander Chinese war, würden wir unseren Namen nicht ändern.
    Das ist auch gut so.
    fyrom als Staatsname, wie von der UNO, der NATO und EU aufegnommen und registriert, klingt unvergleichlich gut.

    I Love It

  10. #3540
    Don
    Zitat Zitat von metho Beitrag anzeigen
    Sag bloß!!! Ach ja du musst dich präziser ausdrücken....es sollte eher heißen das sich die südslawischen Völker verständigen können...ich verstehe einen Polen auch so gut wie gar nicht.

    Wir sollen unseren Namen ändern weil Alex angeblich kein Makedone war?....selbst wenn sich herausstellen würde das Alexander Chinese war, würden wir unseren Namen nicht ändern.
    Er war Chinese!!! "Alexander, der Slawe"


Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  3. mazedonische nachrichten....
    Von MIC SOKOLI im Forum Balkan im TV
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 03:04