BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 429 von 739 ErsteErste ... 329379419425426427428429430431432433439479529 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.281 bis 4.290 von 7388

Nachrichten aus Mazedonien

Erstellt von Zoran, 28.02.2012, 09:06 Uhr · 7.387 Antworten · 427.081 Aufrufe

  1. #4281
    Nik
    Avatar von Nik

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    11.054
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Trotzdem wird es Ivanov.

    Pozdrav
    Ja, ist schon klar. Die VMRO-DPMNE hat eben nie ein Interesse an Kompromisse und Konsens... Da können die anderen Parteien nichts dagegen unternehmen...

  2. #4282
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    26.923
    Zitat Zitat von Ohrid Beitrag anzeigen
    Ja, ist schon klar. Die VMRO-DPMNE hat eben nie ein Interesse an Kompromisse und Konsens... Da können die anderen Parteien nichts dagegen unternehmen...

    Ivanov gehört keiner Partei an, wenn das kein Konsens ist dann weiß ich auch nicht.

    Pozdrav

  3. #4283
    Don
    Also am 27 April gibt es parlamentswahlen?
    Gibt es schon irgendwelche versprechen seitens der parteien?

  4. #4284
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    26.923
    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Also am 27 April gibt es parlamentswahlen?
    Gibt es schon irgendwelche versprechen seitens der parteien?

    Richtig, am 13 April erste Runde Präsiwahlen, am 27 April zweite Runde Präsiwahlen und Parlamentswahlen.

    Ja, jeder verspricht das blaue vom Himmel

  5. #4285
    clk
    Avatar von clk

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4.470
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Ivanov gehört keiner Partei an, wenn das kein Konsens ist dann weiß ich auch nicht.

    Pozdrav
    Ivanov macht eh nur das was Gruevski sagt. 5 Jahre Präsident nicht eine Sache von der Regierung kritisiert und in welchem Land der Welt macht die Regierung keine Fehler? Seine Aufgabe als Präsident ist auch Fehler hinzuweisen und manchmal auch die Regierung zu korrigieren aber er ist schon überfordert bei einem einfachen Interview. Er ist nicht der Präsident aller Makedonier sondern eher der Pressesprecher und Befürworter von allem was VMRO macht und wir werden auch in die nächsten 5 Jahren nichts negatives von ihm hören wen es um VMRO geht.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Ohrid Beitrag anzeigen
    Ja, ist schon klar. Die VMRO-DPMNE hat eben nie ein Interesse an Kompromisse und Konsens... Da können die anderen Parteien nichts dagegen unternehmen...
    Was für ein Kompromiss sollten den das sein?

  6. #4286
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    26.923
    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen
    Ivanov macht eh nur das was Gruevski sagt. 5 Jahre Präsident nicht eine Sache von der Regierung kritisiert und in welchem Land der Welt macht die Regierung keine Fehler? Seine Aufgabe als Präsident ist auch Fehler hinzuweisen und manchmal auch die Regierung zu korrigieren aber er ist schon überfordert bei einem einfachen Interview. Er ist nicht der Präsident aller Makedonier sondern eher der Pressesprecher und Befürworter von allem was VMRO macht und wir werden auch in die nächsten 5 Jahren nichts negatives von ihm hören wen es um VMRO geht.


    Ein Präsident ist dazu da das Land zu repräsentieren, das tägliche politische Geplänkel hat ihn nicht zu interessieren.


    Ivanov hat seine Sache gut gemacht: Ivanov: MK wird keine diskriminierende EU Berichte in Zukunft mehr akzeptieren.

    Georgi Iwanow: "Das ist die griechische Logik des Hinausschiebens"

  7. #4287
    clk
    Avatar von clk

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4.470
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Ein Präsident ist dazu da das Land zu repräsentieren, das tägliche politische Geplänkel hat ihn nicht zu interessieren.


    Ivanov hat seine Sache gut gemacht: Ivanov: MK wird keine diskriminierende EU Berichte in Zukunft mehr akzeptieren.

    Georgi Iwanow: "Das ist die griechische Logik des Hinausschiebens"
    Natürlich ist es auch seine Aufgabe auf Fehler der Regierung hinzuweisen und zu korrigieren. Aber er wurde ja von VMRO als Präsident vorgeschlagen um genau das nicht zu machen sondern sie immer nur zu loben.

  8. #4288
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    26.923
    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen
    Natürlich ist es auch seine Aufgabe auf Fehler der Regierung hinzuweisen und zu korrigieren. Aber er wurde ja von VMRO als Präsident vorgeschlagen um genau das nicht zu machen sondern sie immer nur zu loben.

    III. Организација на државната власт
    2. Претседател на Република Македонија
    Претседателот на Република Македонија ја претставува Републиката. Претседателот на Републиката е врховен командант на вооружените сили на Македонија. Претседателот на Републиката своите права и должности ги врши врз основа и во рамките на Уставот и законите.



    Das sind seine Aufgaben. Nichts mehr und nicht weniger.

  9. #4289
    Don
    Ich finde ich sollte Präsident werden, mit vollmacht natürlich alles zu machen was ich will

  10. #4290
    Nik
    Avatar von Nik

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    11.054
    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen
    Ivanov macht eh nur das was Gruevski sagt. 5 Jahre Präsident nicht eine Sache von der Regierung kritisiert und in welchem Land der Welt macht die Regierung keine Fehler? Seine Aufgabe als Präsident ist auch Fehler hinzuweisen und manchmal auch die Regierung zu korrigieren aber er ist schon überfordert bei einem einfachen Interview. Er ist nicht der Präsident aller Makedonier sondern eher der Pressesprecher und Befürworter von allem was VMRO macht und wir werden auch in die nächsten 5 Jahren nichts negatives von ihm hören wen es um VMRO geht.

    - - - Aktualisiert - - -



    Was für ein Kompromiss sollten den das sein?
    Der Präsident musste ja nicht unbedingt Albaner sein, aber doch ein von VMRO-DPMNE und ihrem Koalitionspartner BDI gemeinsamer Kandidat. Wäre doch ein Anfang gewesen, zuerst mal gemeinsam an einem Tisch zu sitzen...

    Ich sagte schon immer, dass Ivanov ein Witz ist...


Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  3. mazedonische nachrichten....
    Von MIC SOKOLI im Forum Balkan im TV
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 03:04