BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 463 von 739 ErsteErste ... 363413453459460461462463464465466467473513563 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.621 bis 4.630 von 7387

Nachrichten aus Mazedonien

Erstellt von Zoran, 28.02.2012, 09:06 Uhr · 7.386 Antworten · 426.073 Aufrufe

  1. #4621

    Registriert seit
    19.04.2013
    Beiträge
    869


    um was geht es hier?

  2. #4622
    Avatar von Skitnik

    Registriert seit
    19.01.2010
    Beiträge
    1.299
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Weil da das Herzstück der Propaganda-Maschinerie vielleicht sitzt?

    es ist nicht alles propaganda. es sei denn du willst alle medien der welt propagandistisch hinstellen. ( was ich würde, hätte ich die gleiche ansicht wie du )

  3. #4623
    Nik
    Avatar von Nik

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    10.949
    Zitat Zitat von Master of Desaster Beitrag anzeigen


    um was geht es hier?
    Um Leuten, die nichts Besseres zu tun haben und um Hass.

  4. #4624
    Avatar von Skitnik

    Registriert seit
    19.01.2010
    Beiträge
    1.299
    Zitat Zitat von Ohër Beitrag anzeigen
    In Ohër passiert genau das Umgekehrte: Mazedonier aus Shkup, Tetova, Kumanova, Veles und Shtip wandern ein. Irgendwie "ordnet" sich Mazedonien ethnisch von selber ... Ob das gut ist?

    Ah komm! ohrid ist ein Ausnahmefall! Hätt ich die knete, würde ich direkt am see n' haus bauen wollen ist einfach zu schön dort.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Adem Beitrag anzeigen
    Merkt ihr den Unterschied nicht?
    Wenn ein Albaner einen Mazedonier tötet, werden gleich alle Albaner angegriffen, aber andersrum nicht.
    hab ich nicht so den eindruck. Sorry, jedes mal wenn wieder was passiert, kommen sie aus ihren löchern mit: "Etwas muss passieren! So geht es nicht weiter! Die mazedonier unterdrücken uns! Sie waren zu nie etwasem gut als uns zu morden" Sorry - dass sind sätze die ich immer wieder mit bedauern lesen muss. weil's am schluss eigentlich eh egal ist, was für eine nationalität der täter hat, was für eine das opfer. Mord ist mord, raub ist raub, gewalt ist gewalt.

    und noch trauriger ist, dass man gleiche muster in den westlichen medien wieder findet.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Ohër Beitrag anzeigen
    Nach Struga eher weniger, dort eher die Albaner aus den umliegenden Dörfern. Nach Ohër aber schon. Es sind schon einige Mehrfamilienhäuser, Blocks und Hochhäuser entstanden. Die Albaner und Türken leben weiterhin in den ein- bis zweistöckigen Häusern aus osmanischer Zeit ... Sie werden immer wie mehr eingedrückt.

    Ich schenk dir ne gleichgrosse wohnung am stadtrand, wenn du mir dein zweistöckiges osmanisches haus gibst

  5. #4625
    Nik
    Avatar von Nik

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    10.949
    Zitat Zitat von Skitnik Beitrag anzeigen
    Ich schenk dir ne gleichgrosse wohnung am stadtrand, wenn du mir dein zweistöckiges osmanisches haus gibst
    Nie würde ich ein Stück Geschichte abgeben!

    - - - Aktualisiert - - -

    Skitnik, du Ohridski People?

  6. #4626
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    7.320
    Zitat Zitat von Skitnik Beitrag anzeigen
    es ist nicht alles propaganda. es sei denn du willst alle medien der welt propagandistisch hinstellen. ( was ich würde, hätte ich die gleiche ansicht wie du )
    1. Du kennst meine Ansicht nicht ...

    2. Die meisten Medien handeln propagandistisch. Sei es der Stern, die Zeit, der Spiegel, die Tagesschau sowieso ... das aber nur in bestimmten Themen, wie bspw. der Ukraine-Konflikt und der "böse" Putin.

    Meine Aussage trifft aber letztendlich zu. In Skopje werden die Entscheidungen gefällt ... somit stimmt das "Herzstück der Propaganda-Maschinerie" ...

  7. #4627

    Registriert seit
    20.05.2014
    Beiträge
    15
    Dobra Vecer und Guten Abend an alle Balkaner in diesem Forum. Golem Pozdrav do site Makedonci. Ich lese seit einiger Zeit in diesem Forum mit, doch der Vorfall in Gjorce Petrov bewegte mich im Forum zu registrieren.
    Sehr traurig was wieder bei uns geschehen ist. Proteste und Wut der Angehörigen und Einwohner meiner Meinung nach völlig nachzuvollziehen. Vorallem wenn man bedenkt, dass der junge gerade sein medizinisches Abitur (Matura) in Tetovo absolviert.
    Er bestritt täglich einen Weg von zig Kilometer um dorthin zu gelangen was heutzutage nicht selbstverständlich ist, selbst in Mazedonien und trotzdem endet sein Leben im Alter von 18 Jahren.

    Den Hass gegen eine bestimmte Volksgruppe zu bannen ist meiner Meinung nicht gerechtfertig, da es auf beider Seiten Mörder,Vergewaltiger und andere diverse Arschlöcher gibt. Doch muss ich gestehen, dass auch in mir die Wut brennt vorallem auch nachdem fünfachen Mord der zu Ostern letzten Jahres geschah.
    Daraufhin Protestierten Albaner mit dem Argument "Ihr gibt uns an allem schrecklichen was passiert die Schuld". Ja wir geben euch die Schuld, denn wer die albanische Flagge hisst und seine ganze Identität auf eine nationale Zugehörigkeit beschränkt, represäntiert auch seine Landsmänner und ehrt sie oder wie in diesem Fall entehrt sie und trägt dazu bei, dass wir (die bösen rassistischen Mazedonier) solch ein ein Bild von der albanischen Volksgruppe erhalten.

    Gott sei Dank ist einer meiner besten Freunde MK Albaner aus Tetovo und beweist mir seit knapp 25 Jahren, dass es wohl der unterbelichtete Teil an Menschen ist der zu solch Taten Fähig ist.
    P.S Unglaublich wie man an Kommentaren vieler User im Forum erkennen kann, dass sie wohl im Ausland geboren bzw Aufgewachsen sind und jeglichen Bezug zur Realität in Mazedonien verloren haben, indem sie sich mit ethnischen Spaltungen und Übernahmen beschäftigen. Unsere Landsmännder drüben wollen genau wie wir einen festen Job, Autos, Häuser und einen jährlichen Urlaub. Glaubt ihr mir wenn ich euch sage, dass ein Makedone die DUI oder ein Albaner VMRO wählen würde, wenn sie im Gegenzug eine gesicherte Arbeitsstelle erhalten würde ? Also zerbrecht euch nicht den Kopf mit 30% Makedoner hier uns 20 % Albaner dort sondern nutzt die Chance hier in Deutschland und investiert und helft somit euren Landsleteute.

    Te fala i Pozdrav

  8. #4628
    tetovë1
    hab ich doch so geschrieben vorhin: mehr jobs mehr bullen

  9. #4629
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    4.740
    Zitat Zitat von Strumica Ultras Beitrag anzeigen
    Dobra Vecer und Guten Abend an alle Balkaner in diesem Forum. Golem Pozdrav do site Makedonci. Ich lese seit einiger Zeit in diesem Forum mit, doch der Vorfall in Gjorce Petrov bewegte mich im Forum zu registrieren.
    Sehr traurig was wieder bei uns geschehen ist. Proteste und Wut der Angehörigen und Einwohner meiner Meinung nach völlig nachzuvollziehen. Vorallem wenn man bedenkt, dass der junge gerade sein medizinisches Abitur (Matura) in Tetovo absolviert.
    Er bestritt täglich einen Weg von zig Kilometer um dorthin zu gelangen was heutzutage nicht selbstverständlich ist, selbst in Mazedonien und trotzdem endet sein Leben im Alter von 18 Jahren.

    Den Hass gegen eine bestimmte Volksgruppe zu bannen ist meiner Meinung nicht gerechtfertig, da es auf beider Seiten Mörder,Vergewaltiger und andere diverse Arschlöcher gibt. Doch muss ich gestehen, dass auch in mir die Wut brennt vorallem auch nachdem fünfachen Mord der zu Ostern letzten Jahres geschah.
    Daraufhin Protestierten Albaner mit dem Argument "Ihr gibt uns an allem schrecklichen was passiert die Schuld". Ja wir geben euch die Schuld, denn wer die albanische Flagge hisst und seine ganze Identität auf eine nationale Zugehörigkeit beschränkt, represäntiert auch seine Landsmänner und ehrt sie oder wie in diesem Fall entehrt sie und trägt dazu bei, dass wir (die bösen rassistischen Mazedonier) solch ein ein Bild von der albanischen Volksgruppe erhalten.

    Gott sei Dank ist einer meiner besten Freunde MK Albaner aus Tetovo und beweist mir seit knapp 25 Jahren, dass es wohl der unterbelichtete Teil an Menschen ist der zu solch Taten Fähig ist.
    P.S Unglaublich wie man an Kommentaren vieler User im Forum erkennen kann, dass sie wohl im Ausland geboren bzw Aufgewachsen sind und jeglichen Bezug zur Realität in Mazedonien verloren haben, indem sie sich mit ethnischen Spaltungen und Übernahmen beschäftigen. Unsere Landsmännder drüben wollen genau wie wir einen festen Job, Autos, Häuser und einen jährlichen Urlaub. Glaubt ihr mir wenn ich euch sage, dass ein Makedone die DUI oder ein Albaner VMRO wählen würde, wenn sie im Gegenzug eine gesicherte Arbeitsstelle erhalten würde ? Also zerbrecht euch nicht den Kopf mit 30% Makedoner hier uns 20 % Albaner dort sondern nutzt die Chance hier in Deutschland und investiert und helft somit euren Landsleteute.

    Te fala i Pozdrav
    In dem Fall befürwortest du die gestrigen Ausschreitungen und das die Jugendlichen die Albanischen Häuser, Läden kaputt geschlagen haben oder sogar angezündet. Diese Häuser und Läden haben mit dem Mord rein gar nichts zu tun aber wirklich nichts. Das sind Private Investitionen von den Albanern die von einer Herde Affen in 10 Minuten kaputt gemacht werden.

    Das ist Selbstjustiz und du weist sicher auch das Selbstjustiz verboten ist oder ?

    Okay soweit so gut, 14 Junge Mazedonier wurden verhaftet und kamen am selben Abend noch frei.

    In der Vergangenheit wurden paar Morde und Schlägereien an Albanern verübt worden von Mazedoniern, denkst du nur einer von den Tätern wurde verhaftet ?? KEINER, es kommt immer die Ausrede das es unmöglich ist eine Solche Person zu finden.

    Das ist ein Land ohne Zukunft !!

  10. #4630
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    26.898
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    In dem Fall befürwortest du die gestrigen Ausschreitungen und das die Jugendlichen die Albanischen Häuser, Läden kaputt geschlagen haben oder sogar angezündet. Diese Häuser und Läden haben mit dem Mord rein gar nichts zu tun aber wirklich nichts. Das sind Private Investitionen von den Albanern die von einer Herde Affen in 10 Minuten kaputt gemacht werden.

    Das ist Selbstjustiz und du weist sicher auch das Selbstjustiz verboten ist oder ?

    Okay soweit so gut, 14 Junge Mazedonier wurden verhaftet und kamen am selben Abend noch frei.

    In der Vergangenheit wurden paar Morde und Schlägereien an Albanern verübt worden von Mazedoniern, denkst du nur einer von den Tätern wurde verhaftet ?? KEINER, es kommt immer die Ausrede das es unmöglich ist eine Solche Person zu finden.

    Das ist ein Land ohne Zukunft !!
    Wo warst du mit deiner Moralpredigt als die Albaner in Gostivar wüteten?

    Hast wohl ein kurzes Gedächtnis. Oder eher nur ein Einseitiges.

    Ljocka.

    Pozdrav


Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  3. mazedonische nachrichten....
    Von MIC SOKOLI im Forum Balkan im TV
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 03:04