BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 551 von 739 ErsteErste ... 51451501541547548549550551552553554555561601651 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.501 bis 5.510 von 7387

Nachrichten aus Mazedonien

Erstellt von Zoran, 28.02.2012, 09:06 Uhr · 7.386 Antworten · 426.775 Aufrufe

  1. #5501
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    51.901
    Zitat Zitat von Žarnoski Beitrag anzeigen
    und das macht alle zu Serben und Bulgaren?
    Er muss so schreiben weil Greek- Serbian Brotherhood.

  2. #5502
    Avatar von Lynes

    Registriert seit
    11.10.2014
    Beiträge
    1.536
    Russland steht zu seinen slawischen Brüdern, wenn sie in Not sind.

  3. #5503
    Don
    Avatar von Don

    Registriert seit
    17.04.2014
    Beiträge
    3.775
    Zitat Zitat von Augustinus von Hippo Beitrag anzeigen
    Russland steht zu seinen slawischen Brüdern, wenn sie in Not sind.
    Hat man ja bei der Ukraine gesehen, Russland hat in Mazedonien nichts verloren, Mazedonien muss sich richtung Westen orientieren.

  4. #5504
    Avatar von Lynes

    Registriert seit
    11.10.2014
    Beiträge
    1.536
    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Hat man ja bei der Ukraine gesehen, Russland hat in Mazedonien nichts verloren, Mazedonien muss sich richtung Westen Orientieren.
    Unter Mazedoniern ist eine merkwürdige Türkei-Liebe verbreitet, diese muss umgehend unterbunden werden. Wer von seinen Nachbarn als Slawe angesehen wird, dem tut eine enge Bindung zu Russland am Besten. "Der Westen" (Washington) stiftet nur Unheil, wie man im Fall der Ukraine sieht.

  5. #5505
    Don
    Avatar von Don

    Registriert seit
    17.04.2014
    Beiträge
    3.775
    Zitat Zitat von Augustinus von Hippo Beitrag anzeigen
    Unter Mazedoniern ist eine merkwürdige Türkei-Liebe verbreitet, diese muss umgehend unterbunden werden. Wer von seinen Nachbarn als Slawe angesehen wird, dem tut eine enge Bindung zu Russland am Besten.
    Eine Bindung können sie haben, aber nur wenn die Westliche Hälfte Mazedoniens richtung NATO und EU geht.

  6. #5506
    Avatar von Lynes

    Registriert seit
    11.10.2014
    Beiträge
    1.536
    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Eine Bindung können sie haben, aber nur wenn die Westliche Hälfte Mazedoniens richtung NATO und EU geht.
    Klar wünscht ein Albaner sich das. Das sagt doch alles darüber wem sie sich zuwenden sollten.

  7. #5507
    koelner
    Zitat Zitat von Augustinus von Hippo Beitrag anzeigen
    Unter Mazedoniern ist eine merkwürdige Türkei-Liebe verbreitet, diese muss umgehend unterbunden werden. Wer von seinen Nachbarn als Slawe angesehen wird, dem tut eine enge Bindung zu Russland am Besten. "Der Westen" (Washington) stiftet nur Unheil, wie man im Fall der Ukraine sieht.
    Ja hast ja recht. Wir wünschen uns alle die enge Bindung an Moskau zurück...


  8. #5508
    Don
    Avatar von Don

    Registriert seit
    17.04.2014
    Beiträge
    3.775
    Zitat Zitat von Augustinus von Hippo Beitrag anzeigen
    Klar wünscht ein Albaner sich das. Das sagt doch alles darüber wem sie sich zuwenden sollten.
    Ich hab nichts gegen ein Friedliches Zusammenleben, aber Mazedoniens Zukunft ist Europa, und nicht Russland, wenn Mazedonien sich für Russland entscheiden würde, kommt Maidan 2.0

  9. #5509
    Avatar von Lynes

    Registriert seit
    11.10.2014
    Beiträge
    1.536
    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Ich hab nichts gegen ein Friedliches Zusammenleben, aber Mazedoniens Zukunft ist Europa, und nicht Russland, wenn Mazedonien sich für Russland entscheiden würde, kommt Maidan 2.0
    Der ja nur Gutes gebracht hat.

    So wie du den "West-Teil" erwähnst, gehört der Ost-Teil in deinen Phantasien wohl schon euch.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von koelner Beitrag anzeigen
    Ja hast ja recht. Wir wünschen uns alle die enge Bindung an Moskau zurück...

    Verbreitet wie die Ostalgie ist, kann es damals nicht so schlecht gewesen sein.

  10. #5510
    koelner
    Haha du bist ja heute wieder gut drauf.
    Zitat Zitat von Augustinus von Hippo Beitrag anzeigen
    Verbreitet wie die Ostalgie ist, kann es damals nicht so schlecht gewesen sein.
    Natürlich nicht. Vielleicht bis auf die unwichtige Tatsache, dass man damals für eine politische Diskussion wie hier zuerst die Arbeit und dann die Freiheit verloren hätte. Aber als Berliner sag ich mal: wer braucht schon eine 2-Zimmer-Wohnung in Marzahn für die 4-köpfige Familie, wenn man auch in der Normannenstrasse jederzeit einen Schlafplatz bekommt?

    stasi.jpg


Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  3. mazedonische nachrichten....
    Von MIC SOKOLI im Forum Balkan im TV
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 03:04