BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 676 von 739 ErsteErste ... 176576626666672673674675676677678679680686726 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.751 bis 6.760 von 7387

Nachrichten aus Mazedonien

Erstellt von Zoran, 28.02.2012, 09:06 Uhr · 7.386 Antworten · 426.177 Aufrufe

  1. #6751
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    26.900
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen

    Von april 2014 ist dein Artikel. Vor nicht einmal einer Woche ist ein Flüchtling vor eurer grenze gestorben weil ihn Fyrom nicht durchgelassen hat ist er bei einem waghalsigen Manöver auf den Zug gesprungen. Eine teilschuld trifft die Politiker Fyroms da sie rassistisch nach Nationalität sortieren. Immer erst vor der eigenen Haustür fegen mein freund aus FYROM.


    .
    "Vor eurer Grenze" heißt im dem Fall, in "unserem Land". Also deinem Land.

    Pozdrav

  2. #6752
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.031
    oder die Route ändern (z.b. durch Albanien usw.)
    Das können die sich sofort abschminken. In Albanien wollen Merkels Gäste bestimmt nicht bleiben und mit Booten nach Italien kommen dürften sie auch nicht. Die sollen von Albanien schön fern bleiben. Viele von denen sind nichtmal Kriegsflüchtlinge.

  3. #6753
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    5.014
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    "Vor eurer Grenze" heißt im dem Fall, in "unserem Land". Also deinem Land.

    Pozdrav
    Weil FYROM ihn Völkerrechtswidrig nicht rein gelassen hat trollo ist er auf dem Zug geprungen. Lass mal die billigen ablenkmanöver.
    PS: hör auf mir deine homoerotischen Fantasien mit PN zu schicken. Ich schreib dir doch auch keine schmutzigen PNs schwulli.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    Das können die sich sofort abschminken. In Albanien wollen Merkels Gäste bestimmt nicht bleiben und mit Booten nach Italien kommen dürften sie auch nicht. Die sollen von Albanien schön fern bleiben. Viele von denen sind nichtmal Kriegsflüchtlinge.
    Die wollen nirgendwo auf dem Balkan bleiben. Die wollen einfach schnell weiter. Die meisten Balkanländer sind aber schwachmatten und spielen die Grenzpolizei und die puff-Zone bzw. die Pufferzone für Mitteleuropa.

  4. #6754
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    26.900
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Weil FYROM ihn Völkerrechtswidrig nicht rein gelassen hat trollo ist er auf dem Zug geprungen. Lass mal die billigen ablenkmanöver.
    PS: hör auf mir deine homoerotischen Fantasien mit PN zu schicken. Ich schreib dir doch auch keine schmutzigen PNs schwulli.
    In deinem Land ist schon Europa. Du kannst ihm n Ticket zahlen.

    "Die Polizei (Anmerkung vom Zoki, griechische Murija) vermutet unterdessen, dass der an der Grenze durch einen Stromschlag gestorbene Mann Suizid beging."
    Flüchtlingskrise: Ausnahmezustand an der Grenze zwischen Griechenland und Mazedonien | EurActiv.de

    Pozdrav

  5. #6755
    tetovë1
    keiner dieser menschen will in mk bleiben! einfach die grenze aufmachen und helfen wäre sehr menschlich.

  6. #6756

    Registriert seit
    28.11.2014
    Beiträge
    873

  7. #6757
    Avatar von Skitnik

    Registriert seit
    19.01.2010
    Beiträge
    1.299
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Dieses kleine Land ist weder EU Mitglied noch im schenken raum das heißt sie haben keinerlei Verpflichtungen gegenüber diesen 2 vereinen. Sie könnten ganz einfach die Lage an der grenze entschärfen in dem sie die anderen asylbewerben (sie lassen jetzt nur noch (auf Befehl der EU) Syrer, Iraker und Afghanen durch die grenze) auch durchlassen. Von denen will eh keiner in Skopje bleiben sie wollen nur weiter nach mittel bzw. Nord-europa. Im übrigen verstößt die vorgaben die Migranten nach Nationalität zu unterscheiden gegen internationales völkerrecht.
    stimmt nicht auch Mazedonien hat abkommen mit der EU und dem "Schenken raum" -.-, solche sehen unter anderem filterung durchreisene in die EU und deben dem "schenken" raum vor.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Eine unwichtige und überflüssige. Das wollte ich unterstreichen, denn wen bockt es ob Ivanov neben Putin sitzt?
    geh wieder in das gr. news thread, wo alles aber auch absolut alles relevant ist, und lass "irrelevantes" denen die gerne "irrelevantes" lesen. kurz um - spam nicht rum, wenn dir ein beitrag nicht passt, melde ihn doch ganz einfach, wir haben nicht umsonst kompetente moderatoren, stellst du fest dass ein solches unterfangen totaler blödsinn ist so wirst du selber merken wie überflüssig dein gehacke gegen zoran und spamen dieses threads ist.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Na und? Wenn zwei das selbe tun ist es immer noch nicht das gleiche.
    autsch. wenn Aussagen wie diese zu treffen nicht weh tut, muss Dummheit Analgesie fördernd sein.

  8. #6758

    Registriert seit
    19.04.2013
    Beiträge
    869
    Über den Winter sollte die Route über Albanien führen. Dort schneit es zumindest nicht.

  9. #6759
    Avatar von Skitnik

    Registriert seit
    19.01.2010
    Beiträge
    1.299
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Weil FYROM ihn Völkerrechtswidrig nicht rein gelassen hat trollo ist er auf dem Zug geprungen. Lass mal die billigen ablenkmanöver.
    PS: hör auf mir deine homoerotischen Fantasien mit PN zu schicken. Ich schreib dir doch auch keine schmutzigen PNs schwulli.

    - - - Aktualisiert - - -

    Die wollen nirgendwo auf dem Balkan bleiben. Die wollen einfach schnell weiter. Die meisten Balkanländer sind aber schwachmatten und spielen die Grenzpolizei und die puff-Zone bzw. die Pufferzone für Mitteleuropa.
    Falls es dem herrn Legastheniker noch nicht aufgefallen ist: Alles östlich von Deutschland ist und mit der EU "kooperiert" oder teil davon ist, ist Kolonie Deutschlands, Grossbritanniens und der USA.
    Souveräne staten waren gestern. Heute besitzen sie Unsere Flughäfen, Erdölraffinerien, Telekom Anbieter, Fabriken und Rohstoff Förderer. Diese Realität ist wie du wohl bemerkt hast auch bei euch in Griechenland angekommen. Kurz um, sie Haben uns alle an den Eiern. Wer nicht folgt, hat mit einer Bunten Revolution zu rechnen.

  10. #6760
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    7.337
    Zitat Zitat von Skitnik Beitrag anzeigen
    geh wieder in das gr. news thread, wo alles aber auch absolut alles relevant ist, und lass "irrelevantes" denen die gerne "irrelevantes" lesen. kurz um - spam nicht rum, wenn dir ein beitrag nicht passt, melde ihn doch ganz einfach, wir haben nicht umsonst kompetente moderatoren, stellst du fest dass ein solches unterfangen totaler blödsinn ist so wirst du selber merken wie überflüssig dein gehacke gegen zoran und spamen dieses threads ist..
    Zorans Anwalt oder was? Lass mich mal posten wo, wann und was ich will ...


Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  3. mazedonische nachrichten....
    Von MIC SOKOLI im Forum Balkan im TV
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 03:04