BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 125 von 266 ErsteErste ... 2575115121122123124125126127128129135175225 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.241 bis 1.250 von 2652

Nachrichten aus Österreich

Erstellt von The Rock, 04.06.2007, 20:37 Uhr · 2.651 Antworten · 81.036 Aufrufe

  1. #1241

    Registriert seit
    22.04.2016
    Beiträge
    470
    Erdogan-Anhänger protestierten in Wien gegen Putsch - Türkei - derStandard.at ? International


    Die Linken sind sich da auch einig, siehe Kommentare

    - - - Aktualisiert - - -






    Neue Demo..
    Nach der nächtlichen Demonstration sind Anhänger des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan am Samstagnachmittag in Wien erneut auf die Straße gegangen: Diesmal zogen 1200 Teilnehmer vom Christian-Broda-Platz zum Heldenplatz. Die Kundgebung verlief laut Polizei friedlich - allerdings demolierten Teilnehmer auf der Mariahilfer Straße den Schanigarten eines kurdischen Lokals.


    http://mobil.krone.at/phone/kmm__1/app__CORE/sendung_id__32/story_id__520280/story.phtml

  2. #1242
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    17.112
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Das waren nicht nur Erdogan-Anhänger, es waren auch Türken die zu ihrer Heimat gestanden sind. Krone eben.
    Ist doch dasselbe.

  3. #1243

    Registriert seit
    24.08.2010
    Beiträge
    987
    Wogegen oder wofür haben die vor der türkischen Botschaft und dem österreichischen Parlament genau demonstiert? XD Gegen den Militärputsch oder was, aber macht keinen Sinn wenn die im Ausland deswegen auf die Straße gehen...

  4. #1244

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    10.694
    Zitat Zitat von hugoto Beitrag anzeigen
    Wogegen oder wofür haben die vor der türkischen Botschaft und dem österreichischen Parlament genau demonstiert? XD Gegen den Militärputsch oder was, aber macht keinen Sinn wenn die im Ausland deswegen auf die Straße gehen...
    Da siehst du mal wie Heimat verbunden, oder auch verzweifelt die Türken sind. Alles um uns brennt. Die Türkei ist das einzig stabile Land im Nahen Osten. Es war nicht die Türkei die ihre Bomben und das Blutvergießen den nahen Osten brachte, sondern die Amerikaner und Europa, die in immer kürzeren Abständen ihre Angriffskriege und Regime Changes mit Waffengewalt in diese Region gebracht haben.

  5. #1245

    Registriert seit
    22.04.2016
    Beiträge
    470
    Zitat Zitat von hugoto Beitrag anzeigen
    Wogegen oder wofür haben die vor der türkischen Botschaft und dem österreichischen Parlament genau demonstiert? XD Gegen den Militärputsch oder was, aber macht keinen Sinn wenn die im Ausland deswegen auf die Straße gehen...
    Die Türken demonstrieren wegen jedem scheiss wenn es um die Türkei geht.. Geh auf Youtube und such nach Türken/Islam Demo Wien.. Tiefstes Mittelalter

  6. #1246

    Registriert seit
    24.08.2010
    Beiträge
    987
    Zitat Zitat von Qasr-el-Yahud Beitrag anzeigen
    Da siehst du mal wie Heimat verbunden, oder auch verzweifelt die Türken sind. Alles um uns brennt. Die Türkei ist das einzig stabile Land im Nahen Osten. Es war nicht die Türkei die ihre Bomben und das Blutvergießen den nahen Osten brachte, sondern die Amerikaner und Europa, die in immer kürzeren Abständen ihre Angriffskriege und Regime Changes mit Waffengewalt in diese Region gebracht haben.
    Nebenbei, Jordanien und Israel sind genauso stabil, aber das tut nichts zur Sache. Die Demo hatte eben ja nichts mit USA oder Europa zu tun, das machts eben so sinnlos in Österreich deswegen mit 1000en türkischen Flaggen MITTEN IN DER NACHT auf die Straße zu gehen und herumzuschreien. Das einzige was passiert ist, dass sich andere Wiener ein bisschen verarscht/befremdlich fühlen, mehr nicht.

  7. #1247
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    10.040
    Zitat Zitat von hugoto Beitrag anzeigen
    Wogegen oder wofür haben die vor der türkischen Botschaft und dem österreichischen Parlament genau demonstiert? XD Gegen den Militärputsch oder was, aber macht keinen Sinn wenn die im Ausland deswegen auf die Straße gehen...
    Ich gebe zu, mir gehen die roten Fahnenmeere der Türken hier auf den Straßen ziemlich am Arsch und den meisten Österreichern auch. Das betrifft aber auch die Kurden mit ihren Öcalanfahnen.
    Demonstrieren ist ein Grundrecht jeder Demokratie, mit Fahnen sollen sie daheim demonstrieren. So denken hier alle Einheimischen.




    Jedes Mal das gleiche Theater.

    https://twitter.com/NinaHoraczek/sta...26539504943105


  8. #1248
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    10.040
    Etwas zum "freuen" für die Blaunen. Schrecklich diese Ausländer, so viele in Wien und die Wiener wählten nicht den blaunen "Bundeskanzler der Herzen"



    Herrn Prosis Straßenfest in Wien-Neubau - Grätzelmacher - derStandard.at ? Panorama

  9. #1249
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    9.855
    ...4000 spö wähler spätnachts bei einer nichtangemeldeten demo...wahnsinn...spontan mobil machen kann mr. spritzwein ordentlich...

  10. #1250
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    10.040
    Wusste ich doch, Blau schäumt....

Ähnliche Themen

  1. @alle jugos aus Österreich !
    Von CHIKA im Forum Rakija
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 04.12.2007, 18:50
  2. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.11.2007, 19:18
  3. Kosovo: Drei Mio. Euro aus Österreich
    Von Kusho06 im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.12.2006, 20:57
  4. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34